ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Bridgestone BSR / MIchelin PAX (Runflat)

Bridgestone BSR / MIchelin PAX (Runflat)

Habe gerade geschaut,

es gibt auch Runflat mit herkömmlicher weichen Flanke, welchen einen besseren Komfort aufweisen. Diese haben dann aber einen Support Ring, anstatt einer verstärkten Seitenwand.

Aber die gibt es ja fast gar nicht zu kaufen? Ist der Support Ring ein einzelnes Teil, was auf die Felge gesteckt wird?

Sind EH2 Felgen außerdem mit jeden Runflat kombinierbar?

So mehr man sich damit beschäftigt und ließt, desto schwieriger wird das...

Also bei Reifen.com ist weder PAX noch BSR gelistet....

Ähnliche Themen
15 Antworten

Oder ist das nur für gepanzerte Fahrzeuge?

Nein, der Toyota RAV 4 fährt beispielsweise ein System mit Stützring.

Zitat:

Original geschrieben von Gummihoeker

Nein, der Toyota RAV 4 fährt beispielsweise ein System mit Stützring.

Ergänzung:

für Toyota = BSR

> PAX ist -zumindest in D- " eingeschlafen " :eek:

Zitat:

Original geschrieben von touaresch

Zitat:

Original geschrieben von Gummihoeker

Nein, der Toyota RAV 4 fährt beispielsweise ein System mit Stützring.

Ergänzung:

für Toyota = BSR

> PAX ist -zumindest in D- " eingeschlafen " :eek:

Interessant. Aber wenn man im Netz nach BSR Reifen googelt, findet man irgendwie nichts.

Dieser Stützring..... ist der beim Reifen dabei? Ich habe mir Bilder angeschaut, da sieht es aber nicht so aus, als ob der Stützring mit dem Reifen verbunden wäre.

Gibt es eine gängige Bezeichnung für die Felgen die man braucht?

Bei Wikipedia steht nur, dass EH2 Felgen (bei BMW z.B.) nur eine zusätzliche Verankerung für Reifen mit verstärkten Seitenwänden haben.

Aber diese Stützring Technik scheint noch besser zu sein, richtig?

Worum geht es denn genau und was hast Du mit welchem Fahrzeug vor?:confused:

Zitat:

Original geschrieben von Gummihoeker

Worum geht es denn genau und was hast Du mit welchem Fahrzeug vor?:confused:

Nur mal eine wilde Vermutung... ;)

http://www.motor-talk.de/.../...-auto-was-214km-h-faehrt-t4061865.html

Du könntest aber auch zusätzlich zu den Stützringen noch Stützräder ordern. Die werden dann seitlich angeschweisst. Der Komfort soll einzigartig sein. Und die Seitenführungskräfte sowie das Einlenkverhalten exorbitant !!

Lieber Gott: Lass Hirn vom Himmel regnen !!

Mensch ! Fahr zu dem Reifenhändler Deines Vertrauens, lass Dir da ein paar ordentliche Winterreifen verschreiben, in Deinem Fall vielleicht auf Rezept, und gut ist !

Ich bin mit dem ortsansässigen Reifenhändler befreundet; wir hatten einmal vor einiger Zeit das Gespräch über das PAX-System..., da ein Kunde mit der Nachfrage um Montage gerade ankam, als ich vorort war...

Das PAX-Systm ist vor allem super-beschissen zu montieren..., das machte und macht alleine schon deswegen niemand. Die Kosten für "4 Neue" sind, alleine bei der Montage, gnadenlos teuer.

Obendrein ist das System so selten vertreten, dass man die Reifenfachleute, die das machen, echt suchen muss..., eine Totgeburt also...

Für den Kunden, der anfragte, gab es selbst bei unserem wirklich sehr guten Reifenhändler, der mit über 30 Filialen in Deutschland und Österreich aufgestellt ist und ALLES, was sich Reifen nennt, montiert und verkauft und wartet..., gab es "nur" die Möglichkeit, dass die Filiale das zu montierende Rad mit in die Zentrale gab und am nächsten Tag mit der Tageslieferung selbiges ummontiert wieder mitbrachte...

Résumée: PAX kannste vergessen...

Hier zur Erklärung:

http://www.reifensuchmaschine.at/runflat/michelin_pax.htm

oder:

http://www.kfztech.de/kfztechnik/fahrwerk/reifen/runflat.htm

;)

Okay danke, jetzt weiß ich endlich Bescheid. Jetzt ist nur die Frage, ob ich die EH2 Stahl Felgen nehmen soll, die BMW werkseitig verbaut, damit der Runflatreifen nicht von der Felge rutscht. Sie sollen als zusätzliche Absicherung gelten, damit der defekte Reifen nicht von der Felge springt.

Soll ich die nehmen?

Manche Leute schreiben einfach dämliche Kommentare.

Ich habe kein Platz für ein Reserverad, da dort die Erdgastanks sind. Und viel schlechter als jetzt, kann der Abrollkomfort eh nicht mehr werden.

Der Runflat soll beim Händler nur 20 Euro mehr das Stück kostet und ich habe kein Bock auf Füllmasse in den Reifen....

Zudem finde ich es unzeitgemäß, irgendwo an der Autobahn zu stehen, wenn es mal so weit sein sollte. Und ja ich hatte schon 3-4 Pannen in den letzten 2 Jahren!

Aber Hauptsache was schreiben, gell? Ich will alles richtig machen, damit nicht noch mal neu kaufen darf. Dann kommt hier, ja hättest du mal vorher nachgefragt.

tzzz

Wenn du alles richtig machen willst , wie schon geschrieben beim letzten mal.

Runflat sein lassen - normale Reifen + Notrad kaufen-sonst der nächste Beitrag"mein AUto schlägt und poltert,ist der Mechaniker schuld?"

Ich merke Du bist auf dem richtigen Weg ! Die von Dir erwähnten Stahlfelgen von BMW kannst Du getrost nehmen. Das sieht sicher auch noch super aus auf Deinem Passat !:D

Zitat:

Original geschrieben von BodenseeHarry

Ich merke Du bist auf dem richtigen Weg ! Die von Dir erwähnten Stahlfelgen von BMW kannst Du getrost nehmen. Das sieht sicher auch noch super aus auf Deinem Passat !:D

Witzig. BMW Fahrer wollen die Runflats nicht, aber ich. Es sind in dem Sinne keine BMW Felgen, ganz normale Stahlfelgen, nur mit einer zusätzlichen Verkeilung, damit der Reifen nicht von der Felge rutscht.

-.-

Zitat:

Original geschrieben von bueddel76

Wenn du alles richtig machen willst , wie schon geschrieben beim letzten mal.

Runflat sein lassen - normale Reifen + Notrad kaufen-sonst der nächste Beitrag"mein AUto schlägt und poltert,ist der Mechaniker schuld?"

Ließt du auch was ich schreibe? Ich kann kein Notrad aufnehmen! Kein Platz!

Es geht vor allem ums Nicht Anhalten, an der Autobahn, oder noch besser irgendwo im Kaff, Niemandsland.

Der Abrollkomfort könnte eh besser sein, wenn es wenig schlechter wird, macht es das auch nicht mehr wett.

Ich möchte jetzt nur wissen, ob man die EH2 Felgen verwenden sollte, vorgeschlagen von BMW und Mercedes, auch wenn die Reifenhersteller sagen, man braucht keine spezielle Felge....

@ TE

zu Deinen Stahlfelgen für die RUNFLAT-Wintereifen :

BMW 1 er und 3 er bis Baujahr 09/2011 E H2+

> danach wie für alle anderen Fahrzeuge von BMW,Mercedes,VW usw.

also auch für Deinen Passat > H2,

lt. Continental sind " Standardfelgen ( H2) kompatibel

mit RUNFLAT-Reifen." :)

Es gibt k e i n e Stahlfelgen > E H2 für Deinen Passat :(

PS.: Denk´an die Radsensoren für Dein Reifenfülldruck-

Kontrollsystem

und den kleinen "km/h- Aufkleber" ;)

Ich hoffe, daß jetzt alle Fragen aus Deinen beiden Thread´s

ausreichend beantwortet sind. :confused:

Zitat:

Original geschrieben von touaresch

@ TE

zu Deinen Stahlfelgen für die RUNFLAT-Wintereifen :

BMW 1 er und 3 er bis Baujahr 09/2011 E H2+

> danach wie für alle anderen Fahrzeuge von BMW,Mercedes,VW usw.

also auch für Deinen Passat > H2,

lt. Continental sind " Standardfelgen ( H2) kompatibel

mit RUNFLAT-Reifen." :)

Es gibt k e i n e Stahlfelgen > E H2 für Deinen Passat :(

PS.: Denk´an die Radsensoren für Dein Reifenfülldruck-

Kontrollsystem

und den kleinen "km/h- Aufkleber" ;)

Ich hoffe, daß jetzt alle Fragen aus Deinen beiden Thread´s

ausreichend beantwortet sind. :confused:

Vielen Dank für deine informative Auskunft. =)

Ich dachte immer man kann beliebige Stahlfelgen von anderen Autos auf andere übertragen.

Meine letzte Frage, dann habe ich alles abgeschlossen: EH2 gibt es gar nicht mehr, selbst BMW stellt auf H2 um, habe ich das richtig verstanden?

Dann drüfte eine H2 wirklich ausreichend sein. Weil bisher habe ich immer davon gelesen, das nur EH2 diese Wiederhaken haben um den Reifen auf der Felge zu halten, wenn dieser platt ist und hoch belastet wird.

----------

Habe inzwischen einen Reifen gefunden mit V-Geschwindigkeits guten Fahreigenschaften und ausreichenden Tragfähigkeit und Runflat

ein Nokian A3 RFT. Den Aufkleber brauche ich deshlab nicht mehr, da bis 240km/h.

 

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Bridgestone BSR / MIchelin PAX (Runflat)