ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Bremsen Problem hinten rechts

Bremsen Problem hinten rechts

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 6. April 2016 um 10:57

Hallo,

an meinem A6 wurden hinten rechts Bremssattelträger und Bremsattel erneuet.

Jetzt schleift leider die Bremse.

Woran könnte das noch liegen?

Im Anhang drei Bilder vom Bremsenbild.

Danke

Image
Image
Image
Ähnliche Themen
39 Antworten
Themenstarteram 10. April 2016 um 22:49

Zitat:

@batida444 schrieb am 10. April 2016 um 22:45:49 Uhr:

wieso nicht? bestellen, ausbauen, einbauen, fertig... wo ist das problem?

achja, kostet einiges an kohle... stimmt, da sind uscheiben ja besser :-)

hoffentlich hast du beim nächsten hu-termin nen prüfer, der über sowas stolpert....

Kapiere es doch endlich, du laberst Müll.

 

Schau dir erst mal die Hinterachse an, wenn dann kapiert hast worum es geht, reden wir weiter.

 

In der Zwischenzeit reparier weiter Mofas.

isser nich süss? :-)

selbst WENN ich mofas repariere (was durchaus mal vorkommt), mach ich es wenigstens professionell und kann den kunden mit gutem gewissen losschicken.... :-)

Themenstarteram 10. April 2016 um 22:59

Ich gebe auf, lese doch einfach mal alles durch.

 

Da steht nichts davon drin das es so bleibt.

 

Da steht drin, Lösung, wie geschrieben, soll heißen das daß Problem gefunden ist.

 

Als Guru Schrauber solltest auch du in der Lage zu sein, das zu kapieren.

Gähnnnn Nachtschicht und die Drehmaschine dreht so vor sich hin und dann les ich diesen Thread. Ein Gedicht :-D

 

@Speckbraeddle

 

Du hast auch nicht geschrieben, dass du die Teile (Achsschenkel/ Sattelträger) erneuern wirst.

 

@batida44

 

Ich bewundere dein Engagement, aber glaubst du etwas bewegen zu können wenn du das kommentierst? Oder spricht da einfach Wut und Verständnislosigkeit aus dir?

 

Um noch was sinnvolles beizutragen, hätte man von dem gepfusche von Anfang an gewusst wäre das hier schnell zu einem Ende gelangt.

Themenstarteram 11. April 2016 um 8:50

Zitat:

@Shu-M schrieb am 11. April 2016 um 02:33:59 Uhr:

Gähnnnn Nachtschicht und die Drehmaschine dreht so vor sich hin und dann les ich diesen Thread. Ein Gedicht :-D

 

@Speckbraeddle

 

Du hast auch nicht geschrieben, dass du die Teile (Achsschenkel/ Sattelträger) erneuern wirst.

 

@batida44

 

Ich bewundere dein Engagement, aber glaubst du etwas bewegen zu können wenn du das kommentierst? Oder spricht da einfach Wut und Verständnislosigkeit aus dir?

 

Um noch was sinnvolles beizutragen, hätte man von dem gepfusche von Anfang an gewusst wäre das hier schnell zu einem Ende gelangt.

Jetzt spring nicht auf den Zug auf, um etwas zu erneuern muß man erst wissen woran es liegt.

 

Hier wurde und wird nicht gepfuscht, sondern Fehlersuche betrieben, nichts anderes.

 

Natürlich wird das Teil erneuert.

 

Danke

 

Gruß

Themenstarteram 11. April 2016 um 8:59

Jetzt wieder zur Sache, nach Auskunft von Audi, wie auch schon vermutet, gibt es nur eine Reparatur Möglichkeit.

 

Komplette Hinterachse ersetzen.

 

Werde mit diesen infos heute Mittag den Schrottplatz aufsuchen.

 

Beim Spazieren gehen mit dem Hund gestern Mittag habe ich durch den Zaun, drei A6 stehen gesehen.

 

Neupreis nur Achse ohne Lager ca. 2000€.

Themenstarteram 11. April 2016 um 12:14

Hinterachse quasi bestellt, vom Schrottplatz. Mit Ausbau 350€.

 

Wird diese Woche noch ausgebaut, in der Zwischenzeit wird die alte am Auto schonmal ausgebaut.

 

Bis Freitag Mittag zur neuen gebrauchten ist genug Zeit.

Weshalb muss man die Achse tauschen, gehts nicht ne Nummer kleiner? Radträger mit Lagerung z.B.

Themenstarteram 11. April 2016 um 14:02

Nein, leider nicht. War bei Audi und bei VW.

 

Beide sowie der vom Schrottplatz sagen alles das gleiche.

Themenstarteram 13. April 2016 um 23:54

Hinterachse ist drin, alte raus, neue rein.

 

Ein ganzer Tag ging drauf, jetzt muß ich noch jemand suchen wer das ganze vermessen kann. Der örtliche Reifenhändler hat gleich abgewunken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Bremsen Problem hinten rechts