ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Bremsen etwas schwach?

Bremsen etwas schwach?

Themenstarteram 15. Juni 2006 um 11:42

Hallo,

am Montag war ich mit meinem Corsa 1.2 (37000km) beim TÜV - alles bestanden.

Am Nachmittag war ich auf der Landstraße unterwegs und musste eine "Gefahrenbremsung" machen. Ich habe das Bremspedal voll durchgetreten (Anschlag) und der Wagen verzögerte stark.

Was mich aber wunderte, dass weder ABS einsetzte, noch die Räder blockierten bzw. die Reifen quietschten.

Das hieße ja, dass die Bremsen wohl nicht genug packen würden bzw. es besser gehen könnte, oder? Ist das beim Corsa 1.2 normal so? Muss ich mir Gedanken machen?

 

MfG, Gobble-G

 

PS.: Es war mit 28° C sehr warm. Die Straße war eben und asphaltiert. Die Reifen sind 185er auf 15" Stahlfelgen; Marke hab ich nicht im Kopf. Der Kofferraum war randvoll mit Gepäck und ein Beifahrer reiste auch mit.

Ein nachträglicher Bremstest auf einem Feldweg bestätigte die Funktion von ABS.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Wenn das ABS hinterher gefunzt hat, wird es bei derin Gefahrenbremsung nicht nötig gehabt ahben zu regeln. Wenn die Starße trocken und griffig ist, muss das ABS nicht unbedingt regeln. Hast vielleciht auch das GasPedal nicht voll durchgetreten.

Themenstarteram 15. Juni 2006 um 13:14

Zitat:

Original geschrieben von Corsa-Heizer

Hast vielleciht auch das GasPedal nicht voll durchgetreten.

Eigentlich gar nicht.

Aber wenn du das Bremspedal meinst, das war voll durch...

Zitat:

Original geschrieben von Gobble-G

Eigentlich gar nicht.

Aber wenn du das Bremspedal meinst, das war voll durch...

dann stimmt was nicht, bei mir geht es an wenn man voll drauflatscht

Wann wurde den Bremsen und Flüssigkeit zu letzte gecheckt ?

Bei mir kannst da gar nicht voll durchdrehten bis aufs Blech, zwar eine andere Bremsanlage aber so sollte es eigentlich auch sein.

Bremstest auf nem Feldweg? Müßte nachher regnen, probiers da nochmal auf Asphalt aus, ist reifenschonender.

Gibt tatsächlich Corsa C ohne ABS und mit unbelüfteten Scheiben...

 

Wenns nicht richtig funktioniert ab in die Werkstatt. Der TÜV prüft nur die Bremswirkung, ABS probiert der nicht aus.

Ja gibt es z.b die Reimports haben zum Teil kein ABS.

Zitat:

Original geschrieben von haschee

Der TÜV prüft nur die Bremswirkung, ABS probiert der nicht aus.

bei dir prüft der tüff auch abs wenn du in 3 jahren hin musst :D

und ich hab abs mit innenbelüfteten scheibenbremsen, aber trotzdem bekomm ich es nicht zum einsatz bei normalem wetter auf normalen straßen.

aber als im winter schnee lag da hab ich gemerkt dass es doch funktioniert. ;)

p.s. was macht dein gitter umbau? ranhalten ;)

Also ich habs im 1.0 jetzt schon nen ABS Einsatz hingebracht. Liegt aber mehr an den schlechten Straßen. ;)

 

Gitter? Hab doch jetzt erst wieder Zeit hier zu schreiben. :(

Ist alles im Keller, schätze Mitte bis Ende Juli, außer ich find mal nen Wochenende.

Themenstarteram 15. Juni 2006 um 17:07

Vorne sind es innenbelüftete Scheiben, hinten Trommeln. ABS ist definitv vorhanden. Funktioniert bei weniger Grip im Nassen oder auf einem Feldweg tadellos.

Auf dem Blech war ich mit dem Bremspedal nicht, aber es schien dort eine Art Anschlag zu geben. Irgendwo ist jedenfalls Schluß und da war ich...

Das Auto ist 12/2003 erstzugelassen und hatte im November letzten Jahes die 2. Inspektion... Ob da irgendwas gecheckt wurde, wissen vielleicht einge hier? Achja, die Bremsen sind alle noch Erstteile, da wurde noch nichts getauscht.

Die Bremswirkung war ja auch ok, nur frage ich mich, ob es vielleicht besser geht. Doch so wie Okatomy schreibt, scheint es relativ normal zu sein, dass beim Corsa 1.0/1.2 und ausreichend Grip die Räder nicht blockieren bzw. ABS nicht nötig wird.

Also bei meinem Corsa, allerding mit den 175er Breitreifen ;) kommt das ABS schon zum Einsatz wenn ich mal stärker Bremse(bei rasanter Fahrweise) aber das liegt denke ich mal an der schlechten Traktion, da die Reifen vorne relativ früh in Kurven um gnade winseln.

Sei doch froh wenn deiner auf der Straße klebt und solange die Bremswirkung ok ist, kein Grund zur Sorge.

Man sollte sich erst Sorgen machen wenn man glaubt das zu wenig Verzögerung vorhanden ist.

So was liegt auch gerne mal an den Reifen oder an den Strassbelag. Wenns nass ist kann man das schon schnell schaffen auch die TC kommt schnell beim Anfahren.

opel

 

hi!

einfach mal nach opel fahrn,den corsa auf den bremsenprüfstand setzen und checken lassen fertig..

Kannst auch bei einer kleinen Werkstatt machen. Dürfte keine 5 Euro kosten, da es gleich erledigt ist.

Zitat:

Original geschrieben von Hankofer

Kannst auch bei einer kleinen Werkstatt machen. Dürfte keine 5 Euro kosten, da es gleich erledigt ist.

Meistens machen die das auch für umme bei Opel. Einfach zum Meister rennen und sagen da stimmt was nicht.

War bei meiner Ferundin so. DEr aht dann mal Probefarht geamcht und is aufen Bremsenprüfstand. Alles für umme.

Deine Antwort
Ähnliche Themen