ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Brauche neue Nabendeckel mit VW-Logo

Brauche neue Nabendeckel mit VW-Logo

Themenstarteram 8. April 2011 um 22:22

hi, ich brauch für meine alutec storm 17" felgen, neue nabendeckel von VW. das problem ist, das die leute bei VW "angeblich" keine angaben zu maßen der deckel haben, also muss ich auf verdacht welche bestellen bei vw und wenn diese nicht passen muss ich sie trotzdem kaufen (so der typ bei vw).

solche hier möchte ich -> https://lh6.googleusercontent.com/.../Foto052.jpg orginal vw natürlich

das problem ist eben die größe, außendurchmesser meiner momentanen nabendeckel ist 59-60mm, innendurchmesser ist 51-52mm (hab leider keinen messschieber zur hand, deshalb nur mit einem lineal gemessen)

hier das ganze nochmal als bild:

Imag0140
Imag0122
Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo

gehe mal zu E-Bay und tippe in der suche Nabendeckel VW ein, da müsste das passende dabei sein.

Themenstarteram 8. April 2011 um 22:32

ja da gibt es massig welche, aber bei den meisten stehen keine mm angaben dabei und viele passen von den mm angaben auch nicht, von daher will ich kein risiko eingehen

hier passt zb der außendurchmesser

http://cgi.ebay.de/.../280654820134?...

passt dann der innendurchmesser auch ?

sind diese Naben nicht DIN-genormt und müssten alle die gleiche Größe haben?

Wenn nicht sollte man sowas mal einführen...

Themenstarteram 8. April 2011 um 22:46

nein soweit ich weis leider nicht, vw führt die nämlich in sich verschiedenen größen

hab grad mal die nummer von der ebayauktion bei google eingegeben (3B7 601 171) da wird überall gesagt das sie einen durchmesser von 66mm haben, die anderen bei ebay mit dieser nummer haben auch alle 66, denke der verkäufer hat da einen fehler gemacht

 

hab hier mal eine kleine übersicht gefunden von ein paar

http://www.passatplus.de/umbauteile/radzubehoer/radnabenkappen.htm

da sind nicht wirklich welche dabei, die meine maße haben :/

Themenstarteram 8. April 2011 um 23:02

ach hab den falschen innedurchmesser gemessen, den intressiert ja eig keiner

also "innendurchmesser" ist 54mm, also unter der nase, dieser durchmesser

währen dann theoretisch diese

3B9 071 214 666

haben einen außendurchmesser von 60mm

und einen "innendurchmesser"(der blaue) von 56,3mm

denkt ihr das biegt sich hin ?

edit: hab noch welche gefunden

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

leider ist die auktion abgelaufen, vielleicht hat der händler ja noch welche, hab mal angefragt

Imag0122

Zitat:

Original geschrieben von BelijKarp

sind diese Naben nicht DIN-genormt und müssten alle die gleiche Größe haben?

Wenn nicht sollte man sowas mal einführen...

Und all die unzähligen Felgenhersteller müssen dann ihre Nabnelochdurchmesser nach den VW Deckeln richten:rolleyes::confused:

Porsche oder BMW Felgen von ein und dem Selben hersteller haben nunmal ein grösseres nabenloch das mittels Zentrierringen dann auf diverse VW,Audi,Mercedes etc. angepasst wird, da kann es schon sein das durch ein 72,6 mm Nabenloch der kleine VW deckel durchfällt !

@topic, am einfachsten du fragts bei diversen Ebay anbietern an ob sie dir die maße von den Klammerabständen sagen können,wenn einer davon der ist den du brauchst dann schlägst du zu!

Themenstarteram 9. April 2011 um 10:25

jo danke, jetzt weis ich wenigstens schonmal nach was ich suchen muss ^^

wenn einer zufällig das gleiche problem hatte und die lösung dazu gefunden hat, bitte die teilenummer posten

danke

Zitat:

Original geschrieben von Passat_V6

Zitat:

Original geschrieben von BelijKarp

sind diese Naben nicht DIN-genormt und müssten alle die gleiche Größe haben?

Wenn nicht sollte man sowas mal einführen...

Und all die unzähligen Felgenhersteller müssen dann ihre Nabnelochdurchmesser nach den VW Deckeln richten:rolleyes::confused:

DAS habe ich nicht gesagt! Ich habe gesagt es sollte eine DIN-Norm für Naben-Deckel eingeführt werden, so dass jeder Nabendeckel auf jede x-beliebige Felge passt!

So wie die DIN-Radioschächte, da passt auch jedes DIN-Radio in jedes Auto!

Willst du es nicht verstehen? ein Din Radio bleibt ein Din, bei Felgen gibt es aber unzählige verschiedene mittellöcher, Opel,VW,Ford,Mercedes.BMW Porsche etc haben nicht den gleichen nabendurchmesser!! Darum kann man nichts einheitlich machen!

Wie soll z.b. ein Nabendeckell mit einem Durchmesser von z.b. 50mm auf eine Felge passen deren nabenloch aber 70mm ist???? wenn man aber jetzt alle deckel auf 70 mache würde wie würde dann umgekehrt ein 70mm deckel in eine 50mm nabe passen?

Ja die unzähligen Löcher gibt es vllt jetzt noch. Sobald die DIN eingeführt würde, wäre ja alles einheitlich gemacht, da bekommt jedes Drecks-Auto dieselbe Nabendurchmesser, etc.

Willst du mir sagen, dass früher nciht jedes Auto verschiedene Radio-Schächte hatte und man nur durch spezielle Adapter bspw. ein Radio aus nem Benz in nen VW bekommen hat?

Einheitliche Nabenlöcher wirds niemals geben, dann müsste auch der Lochkreis einheitlich gemacht werden,ist aber nicht möglich, mann kann eben auf einem Fiat 500 keinen Lochkreis von z.b. 5x130 machen,so groß ist ja nicht mal die Bremse, andererseits kann man auf einem Tourag oder X6 keinen Lochkreis von 4x100 nehmen!!!

Einen Radio Schacht mit Felgennabenlochdurchmessern zu vergleichen ist dasselbe wie wenn man Äpfel mit Birnen vergleichtQ!

dann wirds sowas halt nicht geben, es wäre aber gut!

Zitat:

@BelijKarp schrieb am 8. April 2011 um 22:39:18 Uhr:

sind diese Naben nicht DIN-genormt und müssten alle die gleiche Größe haben?

Wenn nicht sollte man sowas mal einführen...

Auf dem Foto ist ein N24 Nabendeckel abgebildet. Der ist quasi genormt. Nur verwendet VW keine N24 Deckel... ;)

Nach über 6 Jahren dürfte das Thema geklärt sein :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Brauche neue Nabendeckel mit VW-Logo