Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. bräuchte Hilfe autokauf und anhängelast

bräuchte Hilfe autokauf und anhängelast

Themenstarteram 22. Febuar 2009 um 12:47

So ich habe mich jetzt also entschlossen mir dieses Jahr ein neues Auto zu kaufen, da ich mich aber nicht so auskenne dachte ich mir vieleicht habt Ihr erfahrungen die Ihr mit mir teilen könnt :D

Meine Wünsche

allrad

niedriger verbrauch

Anhänger mind 2T

was würdet Ihr denken was soll ich mir da zu legen achja fahre überwiegend kurzstrecken nur so alle 2 wochen mal um die 3000 bis 400 km

danke schon jetzt für die antworten

 

Ähnliche Themen
21 Antworten
Themenstarteram 25. Febuar 2009 um 7:20

hat hier keiner ein paar tipps für mich

An was hast du den gedacht? Ich persönlich habe einen Nissan Patrol K160 der 3,5 T ziehen darf, durch die LKW Zulassung auch recht günstig ist..

Zitat:

Original geschrieben von Jogger127

hat hier keiner ein paar tipps für mich

spontan fällt mir dazu ein:

Toyota RAV4: preiswert + zuverlässig

ferner:

Ford Kuga

VW Tiguan

Ziehen alle 2t.

Trotz des niedrigeren Verbrauchs würde ich keinen Diesel nehmen, da der höhere Anschaffungspreis und höhere Unterhaltskosten den Vorteil bei Kurzstreckeneinsatz aufzehren. Von Problemen mit den DPFs ganz zu schweigen.

 

Themenstarteram 27. Febuar 2009 um 3:09

ganz schön teuer die ganzen dinger gibts da auch was billigeres mehr als 20000 wollte ich eigentlich nicht ausgeben

und gehts vieleicht auch nen tick kleiner ?:-)

Zitat:

Original geschrieben von Jogger127

ganz schön teuer die ganzen dinger gibts da auch was billigeres mehr als 20000 wollte ich eigentlich nicht ausgeben

und gehts vieleicht auch nen tick kleiner ?:-)

Dann wirst du dich auf dem Gebrauchtwagenmarkt umsehen müssen. Kleinere Fahrzeuge ziehen keine 2 Tonnen, und Allradantrieb kostet Geld. Das waren schon mit die preisgünstigsten Modelle.

Themenstarteram 28. Febuar 2009 um 7:42

was haltet ihr von dem kia sportage ???

Zitat:

Original geschrieben von Jogger127

was haltet ihr von dem kia sportage ???

Der zieht max. 1800 kg und kostet mit Allrad über 24.000 €.

Themenstarteram 17. März 2009 um 7:57

ok und was bekomme ich für ein budjet von 25000

Themenstarteram 27. März 2009 um 9:10

wieviel schafft denn der octavia 4x4???

Themenstarteram 27. März 2009 um 13:28

kann man die anhängelast beim skoda erhöhen

Themenstarteram 5. April 2009 um 21:44

wiedermal ich

Habe gerade den octavia scout gesehen was denkt ihr über den und wieviel kann der max ziehen ?

genau kann ich dir das leider nicht sagen, aber ich hab grade mal auf der Seite von VW geschaut und ein Passat mit gleichem Motor kann bis 8% 2 Tonnen ziehen. Bei 12% nur noch 1,8 Tonnen (ich gehe von dem Dieselmotor mit 140 PS aus).

Sonst einfach mal bei Skoda nachfragen.

Einen CITROËN C-Crosser, und Du hast das perfekte Fahrzeug. Viel Spass !

Themenstarteram 27. April 2009 um 22:41

das ist ja schon wieder so ein suv ich wollte doch lieber einen kombi

bin letztens den subaru outback probe gefahren

weiß aber nicht so recht was ich davon halten soll bei uns gibt es nur einen händler im umkreis von 50 km

habt ihr noch irgend eine idee

kombi allrad ist die suche

gruss

JJ

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. bräuchte Hilfe autokauf und anhängelast