ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. BMW X3 30d Motorkontrollleuchte geht immer wieder an

BMW X3 30d Motorkontrollleuchte geht immer wieder an

BMW X3 G01
Themenstarteram 5. Februar 2019 um 19:00

Hallo,

ich habe seit dem 25.1.2019 einen ganz neuen X3 30d (6dTEMP). Sofort nach der ersten Fahrt ging die MKK an. Angezeigt wird ein Fehler vom NoX-Sensor. BMW-Service hat den Fehlerspeicher erst nur gelöscht und beim zweiten Versuch einen SW-Update durchgeführt (leider ohne Erfolg). Bei der ersten Fahrt ist alles gut. Nach einem Abstellen > 1 Std. und einem Start des Motors brennt sofort die MKK. Hat jemand einen ähnlichen Fehler und einen Rat, woran das liegen könnte. Es handelt sich hier um ein Neufahrzeug! Vielen Dank im Voraus für Eure Ratschläge.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Da würde ich auf schnelle Behebung bestehen,falls nicht möglich schriftlich bestätigen lassen das etwaige Folgeschäden zu Lasten BMW geht.

D4c22fd2-ddb5-4bec-8c76-eba6f8ef55e8

Exakt dasselbe Problem bei meinem 30d (1 Woche alt), produziert in Südafrika. MKK ging am ersten Tag an wurde auch schon einmal zurückgesetzt, aber nach zwischenzeitlichem Abstellen des Wagens ging die Leuchte wieder an.

Desweiteren funktioniert auch die Kamera des Drive Assistant gar nicht, obwohl keinerlei Fehler angezeigt wird. Morgen geht der Wagen in die Werkstatt...

Hallo, hab einen X4 M40d. Genau dasselbe Problem hatte ich auch (November) - NoX Senor Fehler 2 Tage nach Fahrzeugübergabe. Sensor wurde getauscht, neu angelernt, seither ist Ruhe.

Themenstarteram 6. Februar 2019 um 19:49

Hallo

mein X3 30d kommt auch aus Südafrika. Jetzt sollen beide NoX-Sensoren (einer vor, einer hinter dem Katalysator) getauscht und dann neu angelernt werden (ab Freitag). Die Erfahrungen von acge machen mir etwas Mut (bin schon nervlich etwas angespannt).

@schubidu1106: Du solltest Deinen BMW-Händler auch darauf hinweisen (bei BMW in München ist das angeblich bekannt...). Fehler Reset und SW-Update hat bei mir nix gebracht.

Vielen Dank nochmals für Eurer Feedback :-) Ich berichte Euch, wenn es hoffentlich bei mir geklärt ist.

Themenstarteram 6. Februar 2019 um 20:04

noch eine Frage an "acge": wurden bei Dir 2 NoX-Sensoren getauscht oder nur einer?

Kann ich leider nicht beantworten. Das auf dem Foto war mein Fehlercode!

A66c6a1b-3608-45df-91d0-92b8756882c5

Hallo,

ich habe gestern meinen neuen BMW X3 30d (Produktion Südafrika) beim Händler abgeholt. Nach 30 km ist die Motorkontrolleuchte angegangen. Beim Händler wurde der Fehlerspeicher ausgelesen und der Fehler zurückgestellt.

Heute kam der Fehler erneut - jetzt wurden beide NoX-Sensoren getauscht. Hoffe jetzt ist Ruhe....

So hallo...ich gesell mich mal dazu.

Letzten Freitag neuen X3 2.0d abgeholt...Samstag Motorkontrolllampe an. Montag Fehlerspeicher ausgelesen...Mittwoch begrüßte mich das Lämpchen erneut...

heute, Freitag wieder hin...Diagnose NoX Sensoren defekt...laut Servicemeister nicht auf Lager und angeblich 600Stück im Rückstand.

Gut jetzt fahr ich halt mit dem Leihwagen in den Wochenendskiurlaub...

Puh, viel Freude mit deinem neuen und gute Fahrt... den Fehler scheinen einige zu haben... da haben die aber bei dir schnell reagiert und kurzfristig das Problem hoffentlich behoben !

Heute habe ich den Wagen wieder aus der Werkstatt abgeholt. Getauscht wurde nichts und so ging auch nach zweimaligem Abstellen des Wagens die allseits beliebte Lampe wieder an. Ich hatte extra darauf hingewiesen, dass die Sensoren wohl defekt sind und dies BMW auch bekannt sein sollte. Durchgeführt wurde lediglich ein Software-Update. Auffahrwarnung und Spurverlassenswarnung des Driving Assistant funktionieren auch nach wie vor nicht, bzw. vielleicht dann, wenn ich jemandem hinten drauf fahre :-( Einen Versuch zur Nachbesserung haben sie noch.

Themenstarteram 9. Februar 2019 um 21:51

bei mir werden nächste Woche die NOX-Sensoren getauscht (sobald Lieferung eintrifft). Halte Euch auf dem Laufenden, ob es hilft...

Oh, wie sehnt man sich nach einfachen Fahrzeugen zurück...……..

Zitat:

@Kra123tzer schrieb am 10. Februar 2019 um 14:46:32 Uhr:

Oh, wie sehnt man sich nach einfachen Fahrzeugen zurück...……..

Naja, ich möchte nicht mehr mit von Hand runtergekurbelten Scheiben rumfahren weil es noch keine Klimaanlage gibt...;)

Kra123tzer hat schon Recht, die Technik war früher recht einfach aber lange nicht so anfällig. Und wenn doch mal was kaputt war, konnte man es meist selbst kostengünstig instandsetzen. Heute muss man wegen jeder Kleinigkeit in die Fachwerkstatt und Apothekerpreise abdrücken.

Übrigens E-Fenster und Klima gab es auch schon in den 70ger Jahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. BMW X3 30d Motorkontrollleuchte geht immer wieder an