Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. BMW Standheizung

BMW Standheizung

BMW 1er F20 (Fünftürer)
Themenstarteram 14. November 2019 um 18:34

Nun da es wieder kalt draußen wird, habe ich wieder mit einer Standheizung-Nachrüstung nachgedacht.

Auf der BMW-Seite: https://www.bmw.de/.../shop-test.bmw-standheizung8.html

Steht leider nur Preis auf Anfrage.

Bei einer anderen BMW-Seite für den x5: https://www.bmw.de/.../shop-test.bmw-standheizung8.html

ist ein preis von 1600€ angegeben.

Wenn es bei meinem 1er günstiger oder gleich teuer wäre, hätte ich kein Problem.

Nun meine Frage, hat jemand von euch in seiner Niederlassung eine Standheizung nachrüsten lassen und kann mir den Preis nennen?

Da ich im Dezember sowieso wieder zum Service muss, werde ich mir da ein Angebot einholen.

Will es nur von euch schon vorher wissen um eventuell schon-mal zu vergleichen.

Ähnliche Themen
13 Antworten

Habe gerade bei meinem 120D Bj. 2016 eine Webasto Thermotop 4 bei Teltec in Hanau einbauen lassen. Z.Z. Läuft noch eine Webasto-Aktion mit 300 Euro Nachlass. Gesamtpreis mit ThermoCall-Steuerung (über App) war 2.199. War mit Abstand auch das günstigste Angebot, Werkstatt hat viel Erfahrung mit BMW.

Themenstarteram 14. November 2019 um 19:49

Okay, klingt zumindest fair.

Kurze frage, hat dein 1er auch LED-Nebler?

Habe gerade in einem anderen Forum gelesen, das durch die LED-Nebler kein Platz wäre.

Bmw ist zu teuer

Hier kostet die Standheizung 1608 Euro wohl ohne Einbau.

https://www.baum-bmwshop24.de/.../

Wie UMEM schrieb würde ich bei Webasto oder Ebersbecher nachfragen.

Themenstarteram 14. November 2019 um 19:57

okay, nun werde mir das mal merken.

Ein Angebot von BMW kann ja trotzdem nicht Schaden.

Ansonsten nehme ich den Einbausatz und lasse den bei einer befreundeten Werkstatt einbauen.

2013 im PreLCI 125d 2180€ in der Niederlassung Leipzig aber nur mit 0815 An und aus-Funkfernbedienung ohne alles.

ABER: Ich kann nur davon abraten.

Abgasrohr ragt vor dem linken Vorderrad unten aus der Schürze raus und reduziert die Bodenfreiheit drastisch. Fährst du mit der Schürze damit über einen Bordstein zB. Beim Einparken schrabst du immer mit dem Abgasrohr an. Meins hab ich mir 2 mal abgerissen. Abgas zieht mit Vorliebe in die Lüftung. Jedes 3. Mal Dieselabgas im Innenraum.

Und zu guter Letzt: die Werks-Webasto macht NUR den Innenraum warm. Motor bleibt kalt. Keine Motorschonung und beim Losfahren kommt nach 15s wieder erstmal kalte Luft aus der Lüftung weil sich der warme schluck wasser vom Innenraumheizer mit dem kalten Wasser aus dem Motorkreis mischt und dann wird es erst wieder warm wenn die Motortemperatur kommt. Vorher hatte ich 2 Eberspächer-Heizungen und jetzt im 5er wieder eine Eberspächer. KEINE der Eberspächer hat die oben genannten Probleme der( sorry) besch*****en Webasto aus dem BMW Zubehör.

Zitat:

Okay, klingt zumindest fair.

Kurze frage, hat dein 1er auch LED-Nebler?

Habe gerade in einem anderen Forum gelesen, das durch die LED-Nebler kein Platz wäre.

ja, sowohl Nebellleuchten als auch Hauptscheinwerfer in LED

Zitat:

@Dieselmeister86 schrieb am 14. November 2019 um 20:37:42 Uhr:

2013 im PreLCI 125d 2180€ in der Niederlassung Leipzig aber nur mit 0815 An und aus-Funkfernbedienung ohne alles.

ABER: Ich kann nur davon abraten.

Abgasrohr ragt vor dem linken Vorderrad unten aus der Schürze raus und reduziert die Bodenfreiheit drastisch. Fährst du mit der Schürze damit über einen Bordstein zB. Beim Einparken schrabst du immer mit dem Abgasrohr an. Meins hab ich mir 2 mal abgerissen. Abgas zieht mit Vorliebe in die Lüftung. Jedes 3. Mal Dieselabgas im Innenraum.

Und zu guter Letzt: die Werks-Webasto macht NUR den Innenraum warm. Motor bleibt kalt. Keine Motorschonung und beim Losfahren kommt nach 15s wieder erstmal kalte Luft aus der Lüftung weil sich der warme schluck wasser vom Innenraumheizer mit dem kalten Wasser aus dem Motorkreis mischt und dann wird es erst wieder warm wenn die Motortemperatur kommt. Vorher hatte ich 2 Eberspächer-Heizungen und jetzt im 5er wieder eine Eberspächer. KEINE der Eberspächer hat die oben genannten Probleme der( sorry) besch*****en Webasto aus dem BMW Zubehör.

Das kann ich nicht bestätigen. Meine Webasto wärmt sowohl Motor als auch den Innenraum und das Abgasrohr ist zwischen Kühler und Motorblock durchgeführt und steht nur wenige Millimeter vor, somit überhaupt kein Problem. Vielleicht hat die NL Leipzig wenig Erfahrung mit dem nachträglichen Einbau.

Themenstarteram 16. November 2019 um 15:55

Okay klingt kurios, nun dann werde ich auf alle Fälle nachfragen, was die Standheizung alles heizt.

Gibt es auch eine Möglichkeit die Standheizung über das i-Drive oder auch die Connected-App steuern/programmieren?

Zitat:

@UMEM schrieb am 16. November 2019 um 15:42:16 Uhr:

Das kann ich nicht bestätigen. Meine Webasto wärmt sowohl Motor als auch den Innenraum und das Abgasrohr ist zwischen Kühler und Motorblock durchgeführt und steht nur wenige Millimeter vor, somit überhaupt kein Problem. Vielleicht hat die NL Leipzig wenig Erfahrung mit dem nachträglichen Einbau.

Den Eindruck hatte ich auch. Ich war 3 mal dort um Nachbessern zu lassen. Es stellte sich heraus dass ein Knick in der Dieselleitung war und sie deshalb nicht ansprang :rolleyes:

Bei dem Reparaturversuch musste man ja an den Tank. Der 125d pre LCI hat aber im Gegensatz zu den kleineren Motorisierungen keinen Flansch am Endtopf. Das heißt man hätte die komplette AGA inkl DPF absenken müssen. Um Gottes Willen der Aufwand...Endtopfgummis ausgehangen und alles am Flexrohr hängen lassen. Gesehen und fotografiert. Ergo...kaputtes Flexrohr. Als ich mit Anwalt gedroht hab bekam ich nach ewiger Diskussion auf "Kulanz" ein Flexrohr... an einem 4 Monate altem Fahrzeug

Zitat:

@Kutzner92 schrieb am 16. November 2019 um 15:55:33 Uhr:

Okay klingt kurios, nun dann werde ich auf alle Fälle nachfragen, was die Standheizung alles heizt.

Gibt es auch eine Möglichkeit die Standheizung über das i-Drive oder auch die Connected-App steuern/programmieren?

Bei der Standheizung kann man eine Fernbedienung dazu bestellen, über das I-Drive wird es wohl nicht laufen.

Themenstarteram 17. November 2019 um 10:44

Habe gerade dieses Video gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=oqH8OHa5bKU

Kann das einer von euch testen, wenn ihr die Connected-App habt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen