Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. BMW F10 Mit welchem Motor hat man am wenigsten Problemen

BMW F10 Mit welchem Motor hat man am wenigsten Problemen

BMW 5er F10
Themenstarteram 23. Februar 2020 um 17:58

Hallo Leute

Ich bin neu hier im Forum und ich hätte da mal eine Frage an euch

Ich möchte mir diese Jahr ein neues Fahrzeug zulegen und ich hab mich ein bisschen verliebt in den F10/F11. Es sollte ein Xdrive sein und ein Automatikgetriebe haben. Leider werde ich aus dem ganzen nicht so schlau was ich bis jetzt so gefunden habe welche Motorisierung die bessere sein sollte. Zur Arbeit habe ich nicht recht weit. Das sind 3 km cirka (Da ich beruflich aber auch sehr viel im Ausland bin kommt dies vielleicht 30 mal im Jahr vor das ich in die Firma fahre). Dafür fahre ich privat längere Strecken. Er sollte auch so um die 250 ps haben (kann auch ein bisschen mehr oder weniger sein). Ich schaue bei Fahrzeugen die im Bereich von 150 bis 175 tausend km sind und ich möchte dieses Fahrzeug schon ein paar Jahre haben ohne das ich jetzt größere Investitionen vornehmen muss. Und jetzt zu der Frage. Mit welcher Motorisierung hätte ich die nächsten 100 tausend km am wenigsten Probleme bzw. Welchen ich mir in dem Km-Bereich kaufen kann und ein paar kleine Investitionen machen sollte damit ich mit diesem lange Zeit über die Runden komme.

Ich danke euch schonmal im Voraus für eure Antworten

Mit freundlichen Grüßen

Martin

Beste Antwort im Thema

„...kein xDrive da wirst du Probleme habe.“

 

Kannst du diese fadenscheinige Behauptung denn untermauern? Ich kann es nicht mehr hören, dieses ständige Verunglimpfen des xDrive. Wenn da was dran wäre, dürfte auch niemand einem eine Empfehlung für nen 550d aussprechen. Mann oh Mann...

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Jungs, wir drehen uns hier mächtig im Kreis... einfach x die Suchfunktion nutzen:

https://www.motor-talk.de/.../...n-wer-hat-den-vergleich-t6795296.html

Themenstarteram 23. Februar 2020 um 18:09

Danke für deine Antwort

Also ist ein 530d eine gute Entscheidung wenn ich das jetzt richtig verstanden habe? Soviel ich mitbekommen habe war der E60 530d das beste aber das es beim F10 da ein paar mehr Probleme jetzt gibt zweckst Ruß und dergleichen?

Nöö der 530d ist Super, kann ich nur empfehlen, aber es sollte schon ein Face-Lift sein.

Themenstarteram 23. Februar 2020 um 18:13

Ja das wäre eh mein Plan gewesen das ich mir den Facelift zulege ^^

Gibt es da irgendwas was ich beim Kauf beachten sollte bei den Km bzw. ob es gut wäre Vorzeitig in irgendwas zu Investieren?

Nicht das ich wüsste, irgendwelche Dinge können natürlich immer mal kommen wie z.B. Luftbälge ab 100tkm, aber mir ist nichts bekannt was man obligatorisch im voraus machen sollte.

Ab 120tkm sagen manche das ein Getriebeölwechsel gemacht werden sollte.

Unterm Strich sollte natürlich immer etwas Geld auf der Seite für evtl. Reparaturen liegen, aber grundsätzlich habe ich den Fünfer mit dem N57 als 530d jetzt als Grundsolides Fahrzeug kennengelernt.

Themenstarteram 23. Februar 2020 um 18:26

Der 530d war ja schon von Anfang an mein Wunsch aber aufgrund von den ganzen Videos und dergleichen was ich gesehen habe darüber war ich sehr verunsichert mit meiner Wahl. Ich Danke dir Vielmals

Das Verkokungs-Problem haben alle neueren Diesel und auch viele Direkteinspritzer Benziner.

Themenstarteram 23. Februar 2020 um 18:32

Was kann ich dagegen machen?

Hauptsächlich Kurzstrecken vermeiden.

Themenstarteram 23. Februar 2020 um 18:34

Wenn der Vorbesitzer schon ziemlich viele Kurzstrecken gefahren ist damit?

Zur Not müsste dann halt mal die Ansaugbrücke gereinigt werden, ich fahre aber auch nicht unbedingt viel Langstrecke (in der Regel einfache Strecke 10-12km in der Stadt) und hatte bisher keine Probleme.

Themenstarteram 23. Februar 2020 um 18:39

Was würde mich das in der Werkstatt cirka kosten? Ich kenn mich leider bei Autos garnicht aus und da möchte ich lieber nicht selbst rumschrauben

Gelöscht

Nicht böse gemeint, aber vielleicht solltest du dir überlegen ob ein 5er das richtige Auto für dich ist, wenn du im Voraus schon nur Geld und die Kosten im Kopf hast. Das was kommt, wird halt gemacht. Es kann dir keiner vorher sagen was auf dich zukommt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. BMW F10 Mit welchem Motor hat man am wenigsten Problemen