ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bmw E46 328I komisches Geräusch

Bmw E46 328I komisches Geräusch

BMW 3er E46
Themenstarteram 17. Februar 2021 um 21:09

Hallo Zusammen

Leider habe ich wieder einmal grosse Sorgen.

Ich habe mir vor rund einem Monat einen 328I Bj. 1999 mit rund 97'000Km als Automat gekauft.

Alles lief gut nur seit gestern ist ein sehr komisches Geräusch dazu gekommen. Ein klopfen.

Im Motorensteuergerät ist nur Lambda 1 und 2 angegeben dies kommt aber da er Falschluft zieht über die KGE.

Ich habe bereits kontrolliert ob lose Kerzen schuld sein könnten. Auch habe ich alle Zündspulen einzeln abgesteckt und alle Zylinder verbrennen normal. Flachbandriemen hatte ich auch schon runter um zu schauen ob Nebenaggregate schuld sein könnten.

Nun weiss ich wirklich nicht mehr weiter. Wäre hier evtl. Das Zweimassenschwungrad noch ein Thema? Oder ist der Motor Schrott?

Das Auto lässt sich auch problemlos fahren zieht voll durch und wenn man schneller wie 50km/h fährt hört man auch nichts mehr.

Hier noch ein Video vom Geräusch:

https://youtube.com/shorts/7LJo29-ks1s

Ich hoffe Ihr könnt mir doch vielleicht noch Hoffnung machen.

Das Auto wurde immer warm gefahren und laut Vorbesitzer auch nicht verheizt. Alle Service bisher nur original Bmw.

Danke euch wie immer für eure Hilfe.

Ähnliche Themen
22 Antworten
Themenstarteram 18. Februar 2021 um 17:07

Hatte leider wie hier auch schon vermutet nichts mit den Nws zu tun. Im Ölfilter konnte ich ebenfalls nichts finden.

Themenstarteram 20. Februar 2021 um 18:19

Hallo Zusammen. Ich hatte es noch ein bisschen ausgereizt und bin einfach mal rumgefahren. Das hat bei der Diagnose dan endgültig geholfen. Es sind die Pleullager die durch sind. Falls jemand mal das gleiche Problem haben sollte. Seit auftreten der Probleme bis wirklich fast zum endgültigem Ende hat es gute 200km noch gebraucht.

Hallo, bist du dir wirklich sicher, dass der Wagen erst 97.000 km auf der Uhr hat? Kann mir gar nicht vorstellen, dass die Lager so schnell verschlissen sind.

möglich ist alles... z.B. verstopfte Ölkanäle, Benzin im Öl, antikes Öl

Wie ich von einem mir bekannten Gutachter hörte, kann das bei einem neueren Modell eines anderen Premiumherstellers nach längerer Standzeit passieren. Lagerschale klebt, bei normalem Startvorgang kann dann die " dezent" unterdimensionierte Haltenase einer Lagerschale sich verabschieden.... diese verdreht sich und verstopft Ölkanal.

Nur so gehört, halte die Aussage aber für absolut glaubhaft.

Themenstarteram 21. Februar 2021 um 0:18

Zitat:

@Surfandertaler schrieb am 20. Februar 2021 um 22:42:09 Uhr:

Hallo, bist du dir wirklich sicher, dass der Wagen erst 97.000 km auf der Uhr hat? Kann mir gar nicht vorstellen, dass die Lager so schnell verschlissen sind.

Ja Km sind definitiv richtig. Da das Auto auch nie einen Winter gesehen hat sieht der Motor noch aus wie neu aus dem Werk. Selbstverständlich sieht man auch dem ganzen Fahrzeug die Kilometer an.

Themenstarteram 21. Februar 2021 um 0:21

Zitat:

@Jojoausmg schrieb am 20. Februar 2021 um 23:18:08 Uhr:

möglich ist alles... z.B. verstopfte Ölkanäle, Benzin im Öl, antikes Öl

Wie ich von einem mir bekannten Gutachter hörte, kann das bei einem neueren Modell eines anderen Premiumherstellers nach längerer Standzeit passieren. Lagerschale klebt, bei normalem Startvorgang kann dann die " dezent" unterdimensionierte Haltenase einer Lagerschale sich verabschieden.... diese verdreht sich und verstopft Ölkanal.

Nur so gehört, halte die Aussage aber für absolut glaubhaft.

Ja kann mir auch nicht ganz erklären warum das passiert ist. Das Auto stand aber über Jahre nur rum und fuhr nur Kurzstrecke. Dann kam ich und fuhr in nichtmal einem Monat über 5000km rauf. Selbstverständlich ohne Kalttreten, verheizen und sonstiges.

keinen Service gemacht?

... Öl + Zustand des Öls nicht gecheckt?

Der 2002er 318i meiner Frau hat absolut echte <70TKm runter.

Haben bei Kauf 2018 mit echten! 46TKM sogar das Getriebeöl wechseln lassen.

Themenstarteram 27. Februar 2021 um 18:46

Hallo Zusammen nochmal Update! Unglaublich aber wahr. Beim Schwingungsdämpfer haben sich 5 von 6 Schrauben gelöst. Das hatte das Geräusch ausgelöst. Obwohl ich einmal extra den Flachbandriemen runter hatte und probiert habe an dem Teil zu rütteln hatte sich nichts bewegt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bmw E46 328I komisches Geräusch