ForumE21 & E30
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E21 & E30
  7. BMW E30 320i Gekauft ohne Brief

BMW E30 320i Gekauft ohne Brief

BMW 3er E30
Themenstarteram 11. Juni 2020 um 12:54

Hallo an alle Bmw Fahrer

Habe mir ein BMW E30 320i VFL Bj 1986 gekauft leider ohne Papiere . Der alte Besitzer ist seit 2013 Verstorben von dem ich den bmw gekauft habe hat die Papiere verloren Kaufertrag/Brief

Beim Bmw Autohaus habe ich nachgefragt mit der Fahrgestel nr dort kam eine antwort das mit der fahrgestel nr der BMW Scharz ist ein 325i und auch automatik ist ,

Das ist alles aber nicht. der BMW ist Rot er wurde auch nie umlackiert . er hat ein 320 motor 20 6K A - 23144241 .

OK jetzt die frage wo und wie kann ich neue Brief machen ?

Polizei hab ich auch anfrage gemacht ob er gestohlen ist , antwort nein

Beim Bmw Autohaus ist keine eintragung von dem BMW

wer kann mir weiter Helfen ??

MFG Joschy

Ähnliche Themen
138 Antworten

Kfz Amt

Aufbieten und neu beantragen.

Wo war er denn zuletzt zugelassen? Muss ja bei dem Verstorbenen gewesen sein. Evtl. kann dir die dortige Zulassungsstelle auch weiterhelfen oder zumindest ein paar Fragen beantworten? Über die Fahrgestellnummer kann dir hier sicher jemand etwas über die Ausstattung und Farbe des Fahrzeugs sagen.

Ansonsten musst du dann auf deiner Zulassungsstelle einen neuen Brief beantragen. Vorher sollte aber alles geklärt sein.

Themenstarteram 11. Juni 2020 um 19:00

Über die Fahrgestellnummer fand ich bei BMW Autohaus raus das der BMW ein 325i A, scharz/ automatik ist .

aber das ist er nicht . Er ist ROT Kein Automatik und er ist ein 320i und wurde noch nie umlackiert und motor wurde auch nicht getauscht , komisch

Mach 3 Fotos. Dann gibt's Gewissheit.

Fahrgestellnummer ist geprägt unter dem Scheibenwischern. Schwärze die Prägung etwas für's Foto, sonst sieht man nix...

Typschild ist vorne rechts hinter dem Scheinwerfer.

Und dann den Brief.

Zum Schluss fummelst du mit der falschen Nummer rum, IGF, Auftragsnummer oder was auch immer...

Themenstarteram 11. Juni 2020 um 20:01

iCH HABE VON DEM BMW KEINE PAPIERE KEIN BRIEF NICHTS

fahrgestellnummer WBBB410401299704

Themenstarteram 11. Juni 2020 um 20:16

Fahrgestellnummer ist WBABB410401299704

Ist laut ETK ein BMW 325i E30 Cabrio Europa M20

http://de.bmwfans.info/vin/decoder?vin=WBABB410401299704

Zitat:

@Bloetschkopf schrieb am 11. Juni 2020 um 20:30:16 Uhr:

Ist laut ETK ein BMW 325i E30 Cabrio Europa M20

http://de.bmwfans.info/vin/decoder?vin=WBABB410401299704

Ich komme zum selben Ergebnis.

325i Cabrio Automatik Okt 86

Mach trotzdem die Fotos... es hat schon seinen Sinn.

Fahrgestellnummer und Typschild...

Themenstarteram 11. Juni 2020 um 21:49

ERSTE FOTO REST KOMMT NOCH

20200512
Themenstarteram 11. Juni 2020 um 21:51

Typschild

Img-20200526-wa0015

Rot ist er in der Tat aber dort steht doch auch was von 325 oder sehe ich das falsch ?

Themenstarteram 12. Juni 2020 um 8:08

ja . aber er ist ein 320

Hat er einen Katalysator?

Themenstarteram 12. Juni 2020 um 8:30

ja

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E21 & E30
  7. BMW E30 320i Gekauft ohne Brief