ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. BMW 5er oder X3???

BMW 5er oder X3???

Themenstarteram 31. Oktober 2021 um 10:54

Bei mir steht wieder mal ein neuer Wagen an und ich habe einen BMW 5er als Limousine oder einen X3 im Blick. Wegen dem Budget von 35 TEUR wäre der 5er so BJ 2017 oder 2018 also G30 mit etwas Ausstattung möglich. Beim X3 würde es nicht ganz für den G01 sondern eher für den F25 Baujahr 2015 bis 2017 aber dafür mit sehr guter Ausstattung reichen. Am Wochenende sind wir zu fünft unterwegs, also mit 3 Kindern wovon aber nur noch eins auf einer Sitzerhöhung sitzt. Meistens fahre ich alleine so um die 25 bis 35 TKM im Jahr. Komfort, Platz und Sicherheit sind mir wichtiger als Sportlichkeit. Welches Auto ist besser geeignet? Ich habe das bewusst hier eingestellt um nicht jeweils im 5er und im X3er Forum denselben Beitrag zu erstellen.

Ähnliche Themen
40 Antworten

Zum X3 kann ich nichts sagen. Den 5er halte ich aber nur bedingt tauglich für 3 Kinder hinten. Der mittlere Sitzplatz ist sehr unbequem und allenfalls für kürzere Strecken geeignet, nicht zuletzt auch aufgrund des Kardantunnels.

Ist der x3 innen breiter als der der 5er?

5er.

Themenstarteram 31. Oktober 2021 um 11:39

Zumindest sieht die Sitzbank hinten um X3 relativ flach und nicht so ausgefoformt aus. Denke da könnte man die Sitzerhöhung in die Mitte packen und die anderen beiden Kinder sitzen außen. Breite ist beim 5er 187 cm und beim X3 188 cm. Werte lt. Wiki. Probesitzen konnte ich nur alleine den 5er. X3 stand gerade nicht bei dem BMW Händler.

Zitat:

@Dr_Luebke schrieb am 31. Oktober 2021 um 11:39:49 Uhr:

Zumindest sieht die Sitzbank hinten um X3 relativ flach und nicht so ausgefoformt aus. Denke da könnte man die Sitzerhöhung in die Mitte packen und die anderen beiden Kinder sitzen außen. Breite ist beim 5er 187 cm und beim X3 188 cm.

Das ist dann aber eine nur sehr kurzfristige Lösung.

Weil Kinder wachsen.

5er ist viel besser. X3 ist eine ganze Fahrzeugklasse tiefer (SUV Version vom 3er) und hat natürlich die SUV typischen Nachteile (schlechterer Fahrkomfort, Handling, Fahrleistungen, Verbrauch, etc)

Zitat:

@Supercruise schrieb am 31. Oktober 2021 um 12:44:27 Uhr:

5er ist viel besser. X3 ist eine ganze Fahrzeugklasse tiefer (SUV Version vom 3er) und hat natürlich die SUV typischen Nachteile (schlechterer Fahrkomfort, Handling, Fahrleistungen, Verbrauch, etc)

Ich denke aber relativ breiter Innenraum.

OK, ist eine Vermutung.

Zitat:

@Dr_Luebke schrieb am 31. Oktober 2021 um 10:54:55 Uhr:

Am Wochenende sind wir zu fünft unterwegs, also mit 3 Kindern wovon aber nur noch eins auf einer Sitzerhöhung sitzt. Meistens fahre ich alleine so um die 25 bis 35 TKM im Jahr. Komfort, Platz und Sicherheit sind mir wichtiger als Sportlichkeit. Welches Auto ist besser geeignet? Ich habe das bewusst hier eingestellt um nicht jeweils im 5er und im X3er Forum denselben Beitrag zu erstellen.

Unlösbar. Für die Kinder dürfte der X3 besser sein. Durch die aufrechtechtere/höhere Sitzposition sitzen sie besser drin. Für die Wochenendfahrt mit Kindern ist der X3 somit sehr klar die bessere Wahl. Gerade wenn die größer werden ist es im Kombifond unangenehm.

Für die ganze restliche Zeit wäre der 5er besser. Bei der jährlichen Strecke ist der 5er sparsamer und als neueres Modell sicherer und bei vielen Ausstattungen besser.

Mein Tipp: Nehm die Kinder doch mal mit zum BMW-Händler. Einen 5er wird er sicher haben und einen gebrauchten X3 auch. Wenn möglich mal eine Probefahrt (beim spontanen reinsetzen ist alles ok) über min 30min. Dann sollen die dir sagen wie groß der Unterschied für sie ist. Denn wenn die den 5er auch gut finden, ist der die erste Wahl.

Hinten in der Mitte will doch keiner sitzen. Schon gar nicht bei nem Auto mit Hinterradantrieb, das nen riesen Mitteltunnel hat ...

Zitat:

Ich denke aber relativ breiter Innenraum.

OK, ist eine Vermutung.

Diese Vermutung ist falsch.

Natürlich den 5er..

Themenstarteram 31. Oktober 2021 um 20:49

Zitat:

@Supercruise schrieb am 31. Oktober 2021 um 14:30:40 Uhr:

Zitat:

Ich denke aber relativ breiter Innenraum.

OK, ist eine Vermutung.

Diese Vermutung ist falsch.

Heißt das der 5er ist breiter in der Praxis?

Peugeot Traveller war unsere Lösung.

Weder der 5er noch der X3 sind für drei Kinder dauerhaft für lange Reisen eine Lösung.

Zumal der 5er auch nur ein Kombi und kein SUV ist, da sind Ein- und Ausstieg kein Vergnügen.

Und ich habe jetzt einen XC40 P8, da ich 95 % alleine fahre. Quasi GTI mit Hochsitz…

Zitat:

@Lars_74 schrieb am 31. Oktober 2021 um 22:48:33 Uhr:

Peugeot Traveller war unsere Lösung.

Weder der 5er noch der X3 sind für drei Kinder dauerhaft für lange Reisen eine Lösung.

Zumal der 5er auch nur ein Kombi und kein SUV ist, da sind Ein- und Ausstieg kein Vergnügen.

Und ich habe jetzt einen XC40 P8, da ich 95 % alleine fahre. Quasi GTI mit Hochsitz…

Scheint interessant zu sein.

Ob auch für den Themenstarter ist eine andere Frage.

https://m.mobile.de/search.html?...

Hintere Sitzbank raus oder umklappen für mehr Laderaum geht bestimmt.

Gibt es auch eine Möglichkeit für eine umgedrehte vordere Rückbank?

Deine Antwort
Ähnliche Themen