ForumE34
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E34
  7. Bmw 525i e34 m-technik wert?

Bmw 525i e34 m-technik wert?

BMW 5er E34
Themenstarteram 21. August 2017 um 18:31

Hallo zusammen.

 

Ich habe von meinen Grossvater aus erster Hand einen wunderschönen 525i mit m-tech Ausstattung geschenkt bekommen. Jetz müsste ich einige Reparaturen am Auto vornehmen und ihn danach prüfen lassen. Ich muss aber vorher wissen wie viel wert das Auto hat. Ich möchte in nicht verkaufen, im Gegenteil aber ich muss wissen ob es Sinn macht Geld reinzustecken..

 

Vielen Dank im Voraus!

Ähnliche Themen
22 Antworten

Also, wenn der so gut wie Rostfrei ist und eine ordentliche Ausstattung hat, dann lohnt sich das allemal.

Unverbastelte rostfrei heute noch zu finden ist nicht mehr so einfach.

Sie fangen auch an im Preis zu steigen, nicht wild da kein M oder Sondermodell aber immerhin.

Von daher auf jeden Fall.

BTW: Ich meine das da vorne ist keine M-Stoßstange. Könnte Schnitzer oder ähnliches sein.

Deine Bilder sind für eine richtige Beurteilung zu gering und zu schlecht, weiterhin fehlen sämtliche Daten vom Auto.

Themenstarteram 21. August 2017 um 20:11

Zum Auto:

 

Baujahr 1989

320'000 km

Automatikgetriebe

 

-beinahe Vollausstattung (Lederausstattung, elektrisch verstellbare Sitze usw.)

 

-Original Rechnung vorhanden

 

-rostfrei und unverbastelt

Auto wurde so beim Händler gekauft.

Bild von Rechnung inkl. Optionen folgt noch.

Rostfrei und unverbastelt ist schon mal gut.

M20 Motor ist gut aber etwas schwächlich, reicht aber.

320 TKM sind viel, kann aber das Doppelte bis Dreifache schaffen bei guter Pflege.

Frage ist welche Ausstattung er hat und was du am Wagen den machen müsstest um ihn fahren zu können?

Themenstarteram 21. August 2017 um 20:35

Motor leuft nur auf fünf Zylindern aber ich denke es liegt nur am Kabel.

Alle Filter sollte man wechseln, die Scheinwerfer einstellen und ein Ölwechsel durchführen. (Service)

 

Alles andere funktioniert tiptop!

 

Sogar alles elektronische im Innenraum.

Wenn die Kompression auf allen Pötten an die 11 und gleichmäßig ist, ist alles top und es liegt am Kabel Spule Kerze EV oder so.

Schau ob die Kerze sauber funkt.

Ach, hat der M20 schon Einzelspulen oder Verteileranlage. Ich weiß es grad gar nicht.

am 22. August 2017 um 0:04

Der m 20 hat Verteiler und die Stoßstange ist keine m. Stimme da zum oberen Schnitzer oder so .

 

 

Das Auto lohnt auf jedenfall da es Potential hat zur Wertsteigerung

 

Grüße

Die Stoßstangen sind M-Technik.

Schnitzer, Alpina, M etc. sehen gänzlich anders aus.

So auf den Fotos sieht er ja wirklich noch ganz schick aus und "würdig" erhalten zu werden.

Die Dinge, die Du zwecks Reparatur aufgezählt hast, sind zu 99% Standard. Großer Service, nix wildes.

Vorausgesetzt, am Motor ist es wirklich nur ne Kleinigkeit. Aber meine M20 Zeit ist schon eine Weile her, um da eine richtige Ferndiagnose zu stellen.

Die ersten Baujahre hatten oftmals weniger Probleme mit Rost, aber nicht desto trotz auch hier genau die Problemstellen anschauen: Unterboden, Schweller/Wagenheberaufnahme (insbesondere unter der Schwellerverkleidung!), Bereich über der Hinterachse und über dem Tank, Türunterkanten.

Wie lautet denn die VIN?

Mit der M-Stoßstange stimmt, könnte tatsächliche eine originale M sein. Hab mich da wohl mit was vertan bzw. was verwechselt.

Ich denke zu viel km und niemand will die 4 Gang Automatik. Die frisst gefühlt nochmals 30PS. Ist auch kein M50 Motor, der geht deutlich besser als ein M20.

Den musst du wohl nochmals 10-20 Jahre behalten bis der Wert wirklich steigt.

Holraumkonservierung und regelmässige Wartung vorausgesetzt.

Edit: Neue Reifen wären wohl an der Zeit, die scheinen gut gereift zu sein.

Ich hab nicht gelesen das er den verkaufen wollte. Oder hab ich da was überlesen?

Der M20 ist einer der geilsten 6 Zylinder Motoren ever, der ist so ausgeglichen laufruhig und hat bei richtigem Auspuff einen geilen Sound.

Wenn ich den jetzt mit nem M50B20 vergleiche, reichen die PS (170) alle male aus, auch mit Autom. auch wenn es damit nun wirklich kein Rennwagen wird bzw.. ist.

Lass dich davon nicht abhalten.

So eine alter Schluffen und dann noch Limo ist eh kein Rennwagen mehr.

Themenstarteram 23. August 2017 um 8:06

Es ist tatsächlich ein M-Technik..

 

(Siehe Bilder)

Bist du aus der Schweiz?

Themenstarteram 23. August 2017 um 11:27

Jawohl

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E34
  7. Bmw 525i e34 m-technik wert?