Forum5er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. BMW 524td E28 Tuning???

BMW 524td E28 Tuning???

Themenstarteram 8. Dezember 2003 um 16:27

Hallo ich hab einen 524td er ist Baujahr 86 und ein E28.

Der hat nur 85kw und das ist echt zu wenig und dazu auch noch n Automatik....

Aber egal...

Kann mir jemand helfen und sagen wie ich die Karre tunen kann, am besten auch ob ich die irgendwie tunen kann ohne viel Geld zu investieren. Kann man den Turbo nicht hoch drehen?? Oder die Kiste aufladen?? Wenn ja wo gibts das und wie teuer...

Bitte helft mir da

Ähnliche Themen
19 Antworten

Mangels Kometenz beschränke ich mich auf Vermutungen:

Zitat:

Kann man den Turbo nicht hoch drehen??

Den Turbo dreht doch der Abgasstrom - ergo kann man den nur hochdrehen indem man auf's Gas steigt.

Bei einem Kompressor wäre das vielleicht anders aber den hast du nicht.

Zitat:

Oder die Kiste aufladen??

Ist doch schon aufgeladen - ist ja ein TD

Doppelturbo geht sicher nicht und wäre auch völlig abstrus.

Wenn, dann geht wahrscheinlich Chiptuning, wobei sich aber die Frage stellt ob du das arme bald 18 jährige Auto damit nicht tötest.

Meine Meinung:

Freuen dass er überhaupt noch fährt oder auf ein anderes Auto umsteigen.

freundliche Grüße,

Hirti

Themenstarteram 10. Dezember 2003 um 0:10

Hmm ja stimmt wohl was du gesagt hast.

Aber was du meintest wegen quasi auseinander fallen und so, der ist noch top in Schuss!! War ein Garagenauto, was von nem Rentner gefahren wurde und das auch absolut nur bei gutem Wetter (weiss ich aus erster Hand weils mein Opa war). Hat auch erst 120.000 km gelaufen und ist wie neu quasi.

Chiptunig bringt leut den Daten die ich gesehen habe 20%-30% mehr Drehmoment (d.h. von 210Nm auf im besten Fall 273Nm) und ca. 15-20Ps mehr d.h. von 115Ps auf im besten Fall 135Ps.

 

Taucht das? Tuts das?? Ich mein geht das klar?? Merkt man das dann auch oder gehts net klar?? Gibts da noch irgentwo anders n besseren Chip oder sind diese Angaben, welche ich bei einem Chip bei eBay gesehen habe, völlig utopisch??

Was ist mit dem Turbo?? Das ist ja n Abgasturbo und ich wollt ja nur wissen ob man den tunen kann oder ob man da n fetteren dran machen kann, drauf baun usw. Geht das??

Und was kann ich da sonst noch machen, dass der mehr rockt?? Man kann da glaub die Zylinderköpfe bearbeiten, aber ich glaub DAS ist nun wirklich nicht gut bei sonnem nun echt man nicht grad jungen Motor. Das is ZU KRASS!!!

 

Naja was ich mit diesem Post eigentlich nur sagen wollte, soweit ich mich noch entsinnen kann was ich geschieben habe, ist, dass ich gern wüsste, sofern das erfüllbar ist, wie man den Wagen (Mein Auto, den 16 Jahre alten BMW 524td E28 Baujahr 87) noch tunen kann und das Ganze auch noch ohne gleich den ganzen Motor oder sonst was in die Luft zu jagen.

Wär echt fett wenn mir da jemand bei helfen kann.

THX

Kannst die Einspritzpumpe höherdrehen ---> Mehr Diesel -->Mehr Leistung -->Mehr Verbrauch !! Ladedruck erhöhen ---> Mehr Leistung ,aber Lebensdauer verkürzt sich ! Ist der denn schon Schadstoffarm E ?? Sonst wirste arm mit den Steuern !

Suche nochn Motor ! Wenn du ihn verkaufen willst nehme ich ihn . Meiner ist Schadstoofarm E und kostet 500€ im Jahr . Probier mal mit Ölwechsel , bringt auch ne Menge ! Zahnriemen noch IO ? Der muß alle 80.000 neu !

Themenstarteram 10. Dezember 2003 um 9:56

Oh gut das kling schon gut!!

Wie kann ich denn die Einsprizpumpe höher drehen und den Ladedruck erhöhen??

Und wie ist das mit nem Chip, wo gibts das??

E28 tunen

 

Hi nochmal,

Also nicht dass du denkst, ich wollte da deinen E28 schlecht machen von wegen auseinanderfallen und so - im Gegenteil! Nur wenn ich so ein schönes gut erhaltenes Auto wie du hätte, dann würde ich versuchen, ihn so schön und gut zu erhalten. Und so wie du ihn beschreibst muss das ja ein TRAUM-E28 sein!

Chiptuning: Ist der Motor nicht zufällig der gleiche wie im E34 524td? (Vermutung!) Dafür gäbe es ja eine Menge Chips. Da könntest du dann sicher auch schon einige interessante alte Threads hier im Forum finden. Trotzdem würde ich nicht bei ebay bestellen sondern zum Chiptuner deines Vertrauens gehen. Da gibt's inzwischen schon eine Menge.

Den kannst du auch hauen, wenn es dann doch nicht so funktioniert während bei ebay dann du vielleicht auf einem nicht funkitionierenden Chip sitzt den du nicht mehr zurückgeben kannst. Ähnliche Angaben bezüglich der Leistungserhöhung wie du geschrieben hast, meine ich auch schon einmal für 524td gesehen zu haben.

Mancher Chiptuner bietet sogar an, dir den Chip probehalber hineinzustecken worauf du eine Probefahrt machen und das Ergebnis selbst beurteilen kannst.

Du solltest aber nicht außer Acht lassen dass nicht nur der Motor, sondern auch Antriebsstrang, Getriebe... mit dem höheren Drehmoment zurecht kommen müssen. Da haben schon manche chipgetunte hier im Forum gejammert, während andere trotz hoher Kilometerleistung keine Probleme hatten.

Grüße und viel Spaß mit deinem E28

hirti

Ernstgemeintes Tuning gibt es bei "Domröse". Die sollen auch OK sein .

Musste mal googln ! Schreibweise kann auch anders sein .

Wenn wirklich mehr drin ist muss er auch "länger" Übersetzt werden ! Höchstdrehzahl nicht übersteigen !! Besser 150 drunter bleiben ! Sonst haste ihn "ermordet" !

Themenstarteram 11. Dezember 2003 um 9:04

Em was 150 drunter bleiben Umdrehungen??

Themenstarteram 11. Dezember 2003 um 14:01

Wie kann ich denn den Ladedruck erhöhen und die Einspritzpumpe hoch drehen?? kann mir jemand sagen wie das geht??

am 28. August 2007 um 12:55

Schönen guten Tag!  Ich selber fahre auch einen 524td E28... Meiner Meinung nach hat der Wagen gut Dampf..Ich hatte aber auch schon welche die sich fuhren wie ein normaler 524d mit 86Ps... Es ist sehr häufig der Fall das die Turbos nicht Ihre volle Leistung bringen..Bevor ich so einen alten M21 Motor tunen würde was ohne großen Aufwand möglich ist würde ich die Grundlegenden Sachen prüfen. Also rein die Mechanik muss ok sein..Um Auszuschließen das Du nicht einen kleinen Defekt irgendwo drin hast der Dir von vornerein Leistung nimmt....(Einspritzdüsen,Turbolader,ganz wichtig Luftfilter,Zahnriemen(Förderbeginn) usw.!  Chiptuning ist bei dem alten E28 nicht möglich!! Er hat keine Digitale Dieselelektronik wie 524td E34 und 324td E30... Der E28 hat eine reinmechanische Einspritzpumpe und nicht wie die anderen beiden Modelle das sogenannte DDE..

Das einfachste ist natürlich wenn der Motor an sich in Ordnung ist einen Ladeluftkühler drauf zusetzen...(Schau mal bei Ebay oder sonstwas rein ob es das für den E28 td gibt... Chiptuning!!Du kannst nicht nach E30 oder E34 gehen..

am 9. November 2007 um 22:18

Hallo sag mir ob du einspritzpumpe mit seil zug oder mit el steuerung hast dann sag ich dir wie kannst du ps erhöhern kann!

Wenn mit seil zug ist schwer muss du pumpe zu mir senden aber wenn mit el gestererte mit mengenstellwerk ist kann man bis 170 ps erhöhern

am 9. November 2007 um 22:18

Hallo sag mir ob du einspritzpumpe mit seil zug oder mit el steuerung hast dann sag ich dir wie kannst du ps erhöhern kann!

Wenn mit seil zug ist schwer muss du pumpe zu mir senden aber wenn mit el gestererte mit mengenstellwerk ist kann man bis 170 ps erhöhern

Moin,

Mit Rücksicht auf das Alter des Motors ... und auch mit Rücksicht darauf, das dieser Motor nicht unbedingt der mit der besten Thermik ist ... sollte man des sein lassen. Die Haltbarkeit des Motors, vorallem des Turbos und des Zylinderkopfes ... werden es DANKEN ...

MFG Kester

am 12. März 2008 um 16:05

Zitat:

Original geschrieben von diesel-doctor

Hallo sag mir ob du einspritzpumpe mit seil zug oder mit el steuerung hast dann sag ich dir wie kannst du ps erhöhern kann!

Wenn mit seil zug ist schwer muss du pumpe zu mir senden aber wenn mit el gestererte mit mengenstellwerk ist kann man bis 170 ps erhöhern

Ist zwar schon ein wenig her, aber wie bekommt man denn aus dem Motor 170 PS?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. BMW 524td E28 Tuning???