ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW 3er oder Audi A4???

BMW 3er oder Audi A4???

Themenstarteram 14. Juli 2004 um 8:56

Welches Auto ist das Bessere???

Der BMW 3er das Nonplusultra in der Mittelklasse. Doch kann der A4 mit einem solchen Fahrzeug in Sachen Verarbeitung, Leistung, Komfort und Preis/Leistung mithalten?

Wer stimmt für BMW, wer für Audi?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Gute Frage im BMW-Forum...;)

MfG, Henry

Hmm, was hältst du von Opel? :D

Hallo,

ich glaube das ist eine Frage, worauf Du bei einem Auto wert legst. Jeder Hersteller hat Stärken und Schwächen.

Die Entscheidung hat eigentlich reinen subjektiven Charakter und wenn Du Vorstellungen hast, welche Stärken welcher Hersteller hat und Du mit den Schwächen leben kannst dann fällt die Auswahl nicht schwer.

Bei mir war's der E46 aus optischen Grüden und weil viele Dinge funktionell gut durchdacht sind.( Trotz einiger Mängel, die mir aber bekannt waren).

Übrigens, willkommen im Forum :)

Gruß

Mario

Aus irgendeinem Grund fahren wir ja alle BMW :-) Noch Fragen?

Im Ernst, ich denke allzuviel neutrale Meinungen kriegst hier nicht. Die Entscheidung ist wohl Geschmacksache, beide Autos sind gute Autos denke ich...

Cheers

Chris

Themenstarteram 14. Juli 2004 um 9:16

Zitat:

Original geschrieben von Henry155

Gute Frage im BMW-Forum...

Die BMW-Fans werden doch wohl eine objektive Meinung vertreten können oda etwa nicht?

Bemüht euch!

MfG WhAtSuP

BMW,

und das von nem Daimlerfahrer ;) :D

TT

Zitat:

Original geschrieben von WhAtSuP

Die BMW-Fans werden doch wohl eine objektive Meinung vertreten können oda etwa nicht?

Bemüht euch!

MfG WhAtSuP

Moin,

also, die Wahl eines Kraftfahrzeugs ist keine objektive Entscheidung sondern reinweg subjektiv. Dafür geben die Hersteller Millionen aus, damit sie ein bestimmtes Image haben und bestimmte Käufergruppen ansprechen.

Man wird niemals rein objektive Masstäbe bei der Beurteilung von Fahrzeugen anwenden können.

Hier in diesem Teil von MT haben sicherlich viele sich irgendwann einmal die gleiche Frage gestellt und für sich die Wahl für BMW getroffen. Im entsprechenden Audi-MT-Bereich für den A4.

Ich habe beide Marken gefahren und festgestellt, dass die Fahrzeuge von der Qualität ebenbürtig sind. Der Service bei BMW erscheint mir ein wenig kundenorientierter und insgesamt finde ich derzeit den 3er hübscher als den A4 bei Limousine und Cabrio. Bei den Kombis gefällt mir der A4 besser.

Beide Fahrzeuge haben ihre individuellen Schwächen, die z.T. identisch sind (Stichwort Querlenker).

Meiner Meinung nach baut BMW die besseren Motoren und hat noch das hübschere Cockpit. Der Audi ist noch etwas besser verarbeitet und bietet z.B. bessere Musikanlagen.

Beste Grüße

Ist schwierig zu sagen da beide Fahrzeuge auf einem Level sind. Qualitativ würde ich sagen, brauch nicht diskutiert werden. Beide sind top. Entschieden wird, wie einige auch schon sagten, rein nach dem Design und dem Fahrverhalten. Wenn einem der A4 super gefällt, wird er wohl kaum einen 3er kaufen und umgekehrt.

Die goldene Regel: Beide fahren, lange genug betrachten und dann entscheiden was dir mehr zusagt. Das einzige was mir an BMW besser gefällt als bei Audi und Mercedes sind die 6 Zylinder in Reihe geschaltet. Das sollte im Grundgesetz verankert werden. :D

Aber das war nur eine subjektive Meinung von mir.

Und auch von mir willkommen im Forum.

Gruß Alex

Also wenn Du mir den 3er und den A4 nebeneinanderstellst und mir sagst: "such Dir einen aus" dann würde ich spontan und sofort den 3er nehmen weil er mir einfach vom Auftritt her zusagt.

Qualitativ geben sich beide keine Blössen und es ist reine Geschackssache. Der Heckantrieb beim BMW ist aber für mich beim Fahren angenehmer als dieses zerren am Lenkrad beim Fronttriebler.

Wenn Du z.b. die Wahl zwischen einem Golf und dem Alfa 147 hättest - welchen würdest Du nehmen ??. Der Golf ist bestimmt das zuverlässerige, vielleicht bessere, Auto (Pannenstatistik, Erfahrungen im Freundeskreis). Aber der Alfa ist (für mich) einfach das aufregendere Auto mit Charisma. Ich würde jedenfalls sofort den Alfa nehmen :D

Wie schon gesagt wurde.

Beides tolle Autos auf vergleichbarem Niveau.

Teste beide Böcke aus & lass dann Dein Wohlfühlfaktor entscheiden:

Welche Optik liegt Dir mehr?

Wie gefällt der Innenraum (Bequemlichkeit, Funktionalität, Optik)

Fahrverhalten, Fahrwerksabstimmung.

Motorcharakteristik (VW/Audi zieht eigentlich eher unten heraus, BMW eher oben herum)

Für Audi würde evtl noch die vollverzinkte Karosse sprechen.

Die Chance, dass der nach 8 Jharen schon gammelt ist weitaus geringer wie bei BMW.

Ist aber auch ne Pflegedache.

Zitat:

Original geschrieben von RolandHB1

Moin,

....Der Service bei BMW erscheint mir ein wenig kundenorientierter und insgesamt finde ich derzeit den 3er hübscher als den A4 bei Limousine und Cabrio. Bei den Kombis gefällt mir der A4 besser.

Beide Fahrzeuge haben ihre individuellen Schwächen, die z.T. identisch sind (Stichwort Querlenker).

Meiner Meinung nach baut BMW die besseren Motoren und hat noch das hübschere Cockpit. Der Audi ist noch etwas besser verarbeitet und bietet z.B. bessere Musikanlagen.

Beste Grüße

Da kann ich mich nur anschließen. Ich habe sowohl einen Audi (A4 Avant 2.5 tdi qu 180 PS 6-Gang) als auch 3 BMWs hier in der Firma/Familie 325 i e30 (Mein Nordschleifengerät), X5 3.0 d Bj 04 und M3 SMG Bj 04, ach ja, und noch einen Mini Cooper S Chili, Plus.

Was mir auffällt, ist dass die BMWs wesentilch agiler vom Handling her sind. Selbst der X5 Sport kommt mir direkter vor als der A4 mit KW Gewinde. Das liegt wohl an der bekannten Audi-Kopflastigkeit durch extrem weit vorn eingebaute Motoren.

Mein Eindruck kurzum:

Pro Audi: "fahrsicheres" Image, gute Qualitätsanmutung vor allem im Innenraum

Pro BMW: die besten Großserienmotoren (ein 330 i vereint Laufruhe, Sparsamkeit, Drehfreude und Durchzugsvermögen), die optimale Gewichtsverteilung, Heckantrieb, große Modellpalette (z.B. Coupes erhältlich).

Wenn Du gern schnell fährst und Dich am Grenzbereich wohlfühlst wird Dir ein BMW, selbst mit Serienfahrwerk, aufgrund physikalischer Gesetze wesentlich mehr Freude bereiten als das Audi-Pendant.

Falls Du eher der Typ "Gleiter" bist, wirst Du andererseits aber vom Fahren her vielleicht gar keinen großen Unterschied feststellen.

Die Audi-Ingenieure nutzen Ihre Möglichkeiten nämlich weitestgehend aus. Eine direkte Lenkung, ein straffes Fahrwerk und gute Sitze machen den ersten Eindruck recht sportlich. Aber an der Basis, am Chassis, welches sich der Audi mit dem VW Passat teilt, können die Audi-Jungs natürlich nicht viel ändern. Und da sind die Eckdaten wie Radstand / Überhänge / Gewichtsverteilung etc. leider äußerst unsportlich, das kann auch kein noch so verliebter Audianer leugnen.

Eine Entscheidung kannst nur Du aufgrund Deiner Prioritäten fällen, da können wir Dir so nicht großartig weiterhelfen.

Oder Du schreibst mal, worauf Du bei Deinem nächsten Auto Wert legst.

Gruß, Marc.

Ich bin unparteisch und find beide Klasse.

Um welche Motor dreht es sich?

die Diesel und R6 benziner sind ne Wucht von BMW

Mein BMW-Händler kam auf mich zu und meinte einfach nur: "Wie wäre es mit einer Probefahrt? Wenn er ihnen nicht gefällt, geben Sie mir die Schlüssel einfach wieder zurück und Sie hören keinen Ton mehr von mir."

Und ich muß sagen, er hat gewusst wie er mich üerzeugen kann. Einfach nur eine Probefahrt machen lassen! Nach den ersten 50 Metern der Probefahrt schwirrte mir im Kopf rum: "OK, den kaufst Du!" Denn das Fahrgefühl hat mich umgehauen. Das wichtigste, wie ich heute finde!

Also, warum keine Probefahrt mit beiden Autos machen, und entsprechend entscheiden?

Vor der Frage stand ich auch. Der A4 ist sicher etwas billiger wie der BMW E 46 zumindest bei uns in der Gegend. Ich habe mich für BMW entschieden weil der Service bei Audi super schlecht ist. Bei uns ist VW und Audi ein Laden und den Service kenne ich halt von meinem Ex Golf 3. Die Leute haben mich scheiße behandelt also warum soll ich meine Kohle bei denen lassen. Außerdem finde ich die Motoren von BMW besser und das Cockpit. Verarbeitung ist meiner meinung nach bei beiden gut.

Kauf was du willst! Fahr beide und Du wirst sehen BMW ist sportlich

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW 3er oder Audi A4???