ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. BMW 335i Coupe mit repariertem Wasserschaden, kaufen oder nicht?

BMW 335i Coupe mit repariertem Wasserschaden, kaufen oder nicht?

Themenstarteram 7. Mai 2019 um 16:09

Habe bei mobile folgenden Wagen gefunden der preislich natürlich echt Interessant ist:

https://suchen.mobile.de/.../278019961.html

VIN Auskunft: https://poctra.com/.../Photos

Was aber dagegen spricht:

US-Import (aber bereits auf Deutsch umgerüstet)

Wasserschaden der evtl. billig repariert wurde

Wiederverkaufswert wird extrem schlecht sein

Was dafür spricht:

Probefahrt war okay, Motor läuft ruhig und Getriebe schaltet normal

1 Jahr Garantie mit dabei

Preis

Was meint ihr?

Beste Antwort im Thema

Ich würde die Finger davon lassen. So wie aus der VIN Abfrage zu sehen ist, wurde das Auto mit Reparaturkosten von knapp 23000 USD bewertet. Dabei wurde noch vermerkt, dass es sich um einen nicht reparablen Wasserschaden handelt.

Soweit ich das Inserat gelesen habe, hat der Händler mit keinem Wort erwähnt, dass es um ein repariertes Importfahrzeug geht. Für mich spricht alles dafür, dass es sich um billige Instandsetzung handelt und der Kauf aus meiner Sicht extrem Risiko behaftet ist.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

@camper0711 schrieb am 8. Mai 2019 um 08:50:54 Uhr:

...

die Frage ist also nur:

wieviel Stress/Folgeschäden drohen ... und sind diese angemessen eingepreist ...

ach ja:

"angemessen eingepreist" hieße für mich - bei einem Auto der 25 bis 30 K€-Preisklasse - ca. 10.000 Euro billiger

und nicht:

Zitat:

@Bad Al schrieb am 8. Mai 2019 um 12:56:45 Uhr:

schnell überflogen ist der Wasserschaden nur um 1, 2 Tausend Euro billiger als die anderen.

Ich würde von den ganzen US Import BMWs Abstand nehmen. Sind oftmals Unfallwagen mit zweifelhafter Historie. Und oftmals eine Wundertüte. Sind meisten sehr vollständig ausgestattet mit Leder und Schiebedach.

Hatte mir mal ein 135i Coupe angeschaut, der laut Papieren total sauber sein sollte. Obwohl aus den Südstaaten stammend war der Motorraum so krass korrodiert, als hätte die Kiste die letzten zwei Jahre im Meer gelegen. Dazu solch räselhafte Dinge wie : Warum ist der Wagen Metallic schwarz, die Heckklappe, Fronttoßstange und der rechte Hinterwagen Uni? (War tatsächlich schwer zu sehen und dem Händler kaut eigener aussage nicht aufgefallen).

BMW mit großem Motor als US Import macht schon schmerzen. Dann aber noch einen Wasserschaden mit unvorhersehbaren Folgeschäden? So günstig kann die Kiste gar nicht sein, damit ich mir das antun würde.

Zitat:

@Tokarev schrieb am 8. Mai 2019 um 09:07:33 Uhr:

Fast 25k für einen Standard 3er mit (2.0L 4 Zylinder?) Der 6 Jahre alt ist

Ich sehe dort nur 21990.- und der 335i ist immer noch ein 6 Zyl.

Themenstarteram 10. Mai 2019 um 22:15

Vielen Dank für die vielen Antworten, werde die Finger davon lassen :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. BMW 335i Coupe mit repariertem Wasserschaden, kaufen oder nicht?