ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW 330xi Kaufberatung

BMW 330xi Kaufberatung

BMW 3er E90
Themenstarteram 16. Juni 2021 um 22:16

Hi,

ich bin neu hier, da ich mir gerne einen E90 zulegen möchte. Bin auf diese Anzeige gestoßen nur leider kenne ich mich noch nicht gut aus mit der Marke BMW. Habt Ihr Tipps für mich? Wodrauf muss ich achten?

Vielen dank im Voraus.

https://www.autoscout24.de/.../-fd88b5a4-3659-4fad-922e-1d08d2e9a44c

Ähnliche Themen
22 Antworten

Kaufe Dir nur einen mit Allrad wenn Du diesen auch wirklich benötigst!

Auisstattung gegen Null.......

Front und Heck passen nicht zum Rest.

Gruß

Themenstarteram 17. Juni 2021 um 10:32

Habe bisher auch einen Auto Allrad. Habe ich nie bereut alleine bei schlechtem Wetter. Die Ausstattung finde ich ganz ok, wenn man überlegt was einem sonst so in der Preisgruppe angeboten wird. Die haben ja meinst nicht mal ein Navi. Elektrischesitze sind für mich ein muss, da meine Frau den Sitz immer komplett verstellt.

Ich will ja nichts sagen aber mein 2010er E90 hat kein Navi, war mir beim Kauf auch ziemlich egal.

Meinst du wirklich, du möchtest ein 13 Jahre altes BMW-Navigerät benutzen?

Habe eine magnetische Handyhalterung und ein günstiges China-Handy (extra nur fürs Auto) mit riesigem Display, es gibt nichts besseres! Klar, könnte man auch aufwendig ein Android-China-Auto-Dings einbauen aber für was? Außerdem kann ich das Handy einfachst upgraden (CFW / neues Gerät).

Bluetooth habe ich mittels USB/Aux Adapter (für 25€) nachgerüstet :)

Technisch bin ich nun voll und ganz zufrieden.

@NeuesAuto92

Hast du in einem E9x das CIC Navi schon mal benutzt?

Ausser das die Zieleingabe ohne Toucheingabe wirklich ein bisschen, im Vergleich zu den heutigen Autos, umständlich ist, navigiert dich das Navi genau dort hin wohin du willst. Kartenupdate kann man ja bei den alten Geräten auch machen.

Es ist meiner Meinung nach nicht schlechter als die heutigen Navis. Ja, Verkehrsinfos sind nicht wie zB googlemaps so genau, aber wenn man das Navi hin und wieder mal benutzt, reicht das meiner Meinung nach völlig.

Was auch immer alle gegen alte Navis haben. Ich benutz mein CCC laufend, und auch die CIC im 2er / 3er F Modelle hab ich immer ohne Probleme benutzt. Erklärt mir mal einer, was daran scheiße ist? Sie bringen mich von A nach B. Dagegen geht mir das Rumgefrickel am Handy mit Google Maps tierisch auf den Geist.

Zum Auto:

Keine Sportsitze ist für mich schonmal ein No-Go :D

Die Schürzen schauen schlecht lackiert aus - Lackunterschiede sind schon auf den Fotos zu sehen...

Allrad kann man bei Bedarf per Software ändern / deaktivieren, daran solls nicht scheitern.

Habe nur ein paar Tage das von BMW benutzt... War jetzt auch nicht begeistert aber Jedem das seine! :) Wenn ihr damit klar kommt, warum nicht?

Streckentechnisch gab Google Maps auch immer die besten Routen... Besonders schlimm war das Navi von meinem damals brandneuen Opel Astra Kombi (2017, Firmenwagen). Google Maps hat mir immer kürzere / schnellere Routen ausgespuckt.

Auch Verkehrsbehinderungen wurden quasi nie angezeigt! :D

Eins frage ich mich schon länger: Kosten die Karten-Updates eigentlich dann auch noch Geld? :D

Früher ging es einfach mal darum das das Auto technisch richtig gut ist und heute geht es

oft darum das ein Navi verbaut ist das die wenigsten überhaupt benötigen.

Wie gesagt, Ausstattung wirklich so gering ds sogar Serienmässige Extras mehrfach genannt werden

aber das muss jeder für sich selbst wissen.

Allrad stilllegen ist in meinen Augen nur eine absolute Notlösung als Sofortmasnahme!

Zitat:

@NeuesAuto92 schrieb am 17. Juni 2021 um 14:40:00 Uhr:

Auch Verkehrsbehinderungen wurden quasi nie angezeigt! :D

Eins frage ich mich schon länger: Kosten die Karten-Updates eigentlich dann auch noch Geld? :D

Weil du die Verkehrsbehinderung warst, mit dem Opel! :D

Spaß beiseite - ja, jährliche Updates kosten bei BMW. Zumindest bei den CIC-Modulen, wies bei NBT und co ist, keine Ahnung.

Edit: Ja, kostet. :D

Zitat:

@Saarkater schrieb am 17. Juni 2021 um 14:44:30 Uhr:

 

Allrad stilllegen ist in meinen Augen nur eine absolute Notlösung als Sofortmasnahme!

Warum genau soll das nur eine "Absolute Notlösung" sein? Bin mit meinem F31 330xd im Sommer als Heck, im Winter als Allradler gefahren...

Mal abgesehen davon, dass ein Navi mit Update tatsächlich auch für heutige Verhältnisse gut navigiert, finde ich im E9x Modell das Armaturenbrett ohne Hutze super unschön. Allein deshalb würde ich eins favorisieren.

Zitat:

@iB4sH schrieb am 17. Juni 2021 um 15:05:47 Uhr:

Zitat:

@NeuesAuto92 schrieb am 17. Juni 2021 um 14:40:00 Uhr:

Auch Verkehrsbehinderungen wurden quasi nie angezeigt! :D

Eins frage ich mich schon länger: Kosten die Karten-Updates eigentlich dann auch noch Geld? :D

Weil du die Verkehrsbehinderung warst, mit dem Opel! :D

Spaß beiseite - ja, jährliche Updates kosten bei BMW. Zumindest bei den CIC-Modulen, wies bei NBT und co ist, keine Ahnung.

Edit: Ja, kostet. :D

 

Unrecht hast du damit nicht mal... :D ich glaube es war ein ca. 110ps Diesel.

Kosten die Updates so viel wie die restlichen BMW-Extras? :D

Zitat:

@Richard87 schrieb am 17. Juni 2021 um 15:21:23 Uhr:

Mal abgesehen davon, dass ein Navi mit Update tatsächlich auch für heutige Verhältnisse gut navigiert, finde ich im E9x Modell das Armaturenbrett ohne Hutze super unschön. Allein deshalb würde ich eins favorisieren.

Kommt drauf an! In meinem Fall würde dann das Handy halb darüber hängen & das würde dann richtig blöd aussehen.

Viel schlimmer hingegen finde ich dieses Standardlenkrad wie im Angebot.

Das ist beim E90 so hässlich...

Zitat:

@NeuesAuto92 schrieb am 17. Juni 2021 um 15:26:50 Uhr:

Zitat:

@iB4sH schrieb am 17. Juni 2021 um 15:05:47 Uhr:

 

Weil du die Verkehrsbehinderung warst, mit dem Opel! :D

Spaß beiseite - ja, jährliche Updates kosten bei BMW. Zumindest bei den CIC-Modulen, wies bei NBT und co ist, keine Ahnung.

Edit: Ja, kostet. :D

 

Unrecht hast du damit nicht mal... :D ich glaube 110ps Diesel.

Kosten die Updates so viel wie die restlichen BMW-Extras? :D

Ja - Gut 90€ pro Jahr, soweit ich im Kopf hab, bei den neueren Modellen. :D

Themenstarteram 17. Juni 2021 um 17:07

Habe mal nachgefragt. Navi hat einen LifeTime FSC man braucht nur den Daten USB Stick. Und so leer ist das Auto nun auch nicht, Lenkrad und Stoffsitze sind für mich Ok.

Themenstarteram 17. Juni 2021 um 17:20

Mich würde auch mehr interessieren wodrauf ich in Sachen Technik achten muss.

Deine Antwort
Ähnliche Themen