ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW 318i Cabrio, AUTOMATIK --> Kann der noch "flott" fahren?

BMW 318i Cabrio, AUTOMATIK --> Kann der noch "flott" fahren?

Themenstarteram 19. März 2004 um 18:41

Hallo!

Mein Sohn wird bald 18, und ich möchte ihm gern ein Auto kaufen...

Ich weiß, es sind SEHR unterschiedliche Autos...aber ich muss halt überall gucken...

Liste:

Honda Civic 99' oder einer von 02' mit ca. 140PS...

Honda Accord von 03' mit 150PS 2L

BMW 318i Cabrio, von 97' mit AUTOMATIK 4 Gang

BMW 325i, von 01' Handschalter

Audi A3 von 01' TDI aber, mit ähm...glaub 115 PS auf jedenfall Rotes D und I

C200 Coupe von 00'

oder einen Opel Speedster

 

Ich weiß, ist TOTAL unterschiedlich...aber ich kann es mir gerade leisten,ihm ein Auto dieser Klassen zu schenken...aber hab echt keine Ahnung, was für ihn schön ist, und auch SICHER. Er ist zwar kein Bleifußfahrer, aber....wenn er dann mal 2,5l unter dem Ar*** hat...ich weiß nicht...

Naja...ich tendiere eher zu BMW's...weil ich selber einen 5er von 03' mit mehr als 300 Pferden fahre, und der V8 eine wahre Freude ist...

Aber ich will ja nicht MEINE Voreinstellung da rein bringen...sondern auch was über die Autos wissen...

z.b. das 318i Cabrio...ist der überhaupt noch fahrbar mit Automatik, zumal es eine 4 Gang ist! Wie siehts aus mit Endspeed, und Beschleunigung...Anfälligkeit?

Der 325i...ist der zuverlässig und flott?

Im Vergleich zu den anderen Wagen...wie stehen die BMW's da?

MfG und Danke!

Ähnliche Themen
43 Antworten
Themenstarteram 20. März 2004 um 15:39

Ich ignoriere die Post von den zweien, die den Link von 11/2003 ausgekramt haben....denk nach, dann versteht ihr mich!

 

Also...

Es ist so, das er die Firma übernehmen will...das ist sicher, das habe ich mehrmals gefragt, und hab ihm auch deutlich gesagt, das es NICHT schlimm ist, wenn er NEIN sagt...

 

Er hat natürlich eine realtiv große Verantwortung in der Firma...ich selber habe imo 21 Leute, die bei mir Arbeiten...ist halt ein kleines Unternehmen, spezialisiert auf den bau von Röhrenverstärkern. Natürlich für den Heimischen Gebrauch. Wer jetzt sagt, das ist ja Out...der hat noch nie einen guten Röhren Amp gehört :)

Wir schweifen ab ;)

Seit seinem 16. Lebensjahr arbeitet er 2-3x die Woche im Lager, und sortiert dort...er machte die Arbeit anfangs mürrisch...aber nach längerer Zeit, versteht er sich darauf, und hat oftmals im Lager mehr Durchblick als ich *grins*

 

We will see...

Moin,

Ich weiß nicht ...

Aber Du gehst davon aus, das sich dein Sohn auch in deiner Abwesenheit, in Gegenwart seiner Freunde richtig, ruhig und korrekt verhält. Ich hoffe du irrst dich nicht.

Alle Autos die du genannt hast, besitzen ganz innen einen gewissen Sportsgeist. Sie neigen dazu, den Fahrer dazu zu verleiten mehr Gas zu geben. Das trifft insbesondere auf weniger Erfahrene Fahrer zu, vorallem in Verbindung mit Freunden dabei.

Frag mal die Eltern eines sog. Disco-Rasers, wie er in Ihrer Gegenwart gefahren ist. Die werden sehr oft sagen, ganz normal.

Ich meine, kennen mußt Du deinen Sohn, hälst Du Ihn für echt so weit, das er mit so einem Auto umgehen kann. Spricht nichts dagegen. Hast du auch nur den GERINGSTEN Zweifel ... dann denk über was kleineres nach.

Also würde Ich damit sagen :

Civic, Accord, 325i, Speedster sind gestorben.

Der Speedster auch aus dem Grund, das Auto benötigt einen immens erfahrenen Lenker, auch leicht zu sehen, wieviele Unfallwagen mit sehr wenig km man z.B. bei Mobile.de sieht.

Das BMW 318i Cabrio halte Ich durchaus für Vernünftig, ebenso den A3. Ich würde aber Einschränkend sagen ...

Tu dir und deinem Sohn den Gefallen, kauf ein Auto, das nicht ganz so schrecklich teuer ist. Er wird sich mit SICHERHEIT auch über einen 95er E36 318i als Limousine freuen. Oder über einen A3 mit dem 90 PS TDI Basis-Diesel. Wenn du die Sicherheit eines Neuwagens haben möchtest, denke über einen Opel Corsa C (z.B. 1.3 CDTI), einen Toyota Corolla 1.4, einen Yaris, Citroen C3, einen Lupo 1.4 16V mit 75 PS oder ähnliches nach. Und spendiere Ihm LIEBER ein paar Extras (insb. Sicherheitsfeatures) zusätzlich, als einen zu großen Motor. Mit Sicherheit sagt ein 18 Jähriger nicht NEIN, wenn man ihm einen BMW anbietet, warum auch ? Aber die Freude über einen anderen Wagen ist sicherlich nicht kleiner und er hat so die Freude und Perspektive, sich auch mal was gönnen zu können, was etwas mehr hat.

MFG Kester

Jetzt poste ich doch auch mal was zu diesem Thema.

Habe heute morgen schonmal reingeschaut und stelle fest, das hier doch mehrere Posts gelöscht worden sein müssen.

Zitat:

Original geschrieben von pmlogic

Ich ignoriere die Post von den zweien, die den Link von 11/2003 ausgekramt haben....denk nach, dann versteht ihr mich!

Nachdem ihre Posts hier nicht mehr stehen, kannst du sie klar ignorieren.

Dann poste ich doch mal den Beitrag aus dem Jahre 2003.

Zitat:

Original geschrieben von pmlogic

Tja, ob mein Sohn wirklich gut fährt, weiss ich nicht genau. ABER er ist seit 2 Jahren den 330 gefahren. Ich bin aber schon oft mit ihm mitgefahren, und auch schon lange mit 230 km/h über die Autobahn. Das er noch nicht sooo rutienirt ist wie ich, ist irgendwo ja klar.

Gib mir eine plausible Erklärung, wie das zusammen passen soll.

Einerseits wird er erst morgen 18, fährt aber schon seit ca. 2,5 Jahren Auto.

Auch in Sonderfällen wie zB. schlechter Verkehrsanbindung oder eigener Firma bekommt man mit 15 noch keinen Lappen.

Sieht doch danach aus als ob du die Leute hier nur veräppeln willst.

mfg

Themenstarteram 20. März 2004 um 17:31

Wenn du meinst, ich lüge...so antworte doch nicht mehr :)

Das Thema ist für mich erledigt...

Muss schon Spass machen den Leuten in einem Forum Geschichten dieser Art zu erzählen.

"Hab ne eigene Firma, fahre nen M5 und weiss nicht wohin mit der Kohle".

Deswegen will ich meinem Sohn jetzt nen Speedster zum 18 ten schenken, der im übrigen schon seit 2,5 Jahren Auto fährt. :D

Und am Montag gehts wieder mit dem Mofa in die Schule. ;)

hallo pmlogic,

ist aber reichlich billig,wie du dich aus der affäre ziehen willst.

mit dem löschen lassen bist du schnell.hast wohl angst,dass sich deine mühevoll gestrickte legende in wohlgefallen auflöst!?

bei uns nennt man sowas "dampfplauderer"! :D

mfg paul

mir kommt das alles seltsam vor !!!! naja muss jeder selber wiessen ob er das glaubt was so die leute hier schreiben , viel spass noch

Also ich habe bei der Geschichte ja auch irgendwo meine Zweifel...

Aber man darf durchaus über eine Hintertür auch mit 16 in Deutschland Auto fahren: man muss nur in den USA (z.B. Schüleraustausch) den Führerschein machen.

hallo Marsupilami72,

 

"Aber man darf durchaus über eine Hintertür auch mit 16 in Deutschland Auto fahren: man muss nur in den USA (z.B. Schüleraustausch) den Führerschein machen."

das funktioniert nicht,weil der führerschein in deutschland nicht anerkannt wird! ;)

mfg paul

Zitat:

Original geschrieben von 427s/c

das funktioniert nicht,weil der führerschein in deutschland nicht anerkannt wird! ;)

mfg paul

Nicht ganz richtig...

http://www.language-net.de/.../front_content.php?...

führerschein

 

hallo marsupilami72,

ja hast recht,ich lag teilweise falsch! hatte meine informationen von jemand aus washington,aber wie man sehen kann,gibts auch genügend ausnahmen. ;)

mfg paul

Nun zerbrecht Euch doch bitte nicht den Kopf, ob pmlogic die Wahrheit sagt oder nicht. Ist doch völlig egal. Er wird sich schon etwas gedacht haben bei der Frage. Verstehe nicht, wieso einige immer an der Glaubwürdigkeit anderer herummäkeln müssen. Alles kleine Sherlock Holmes hier, wie? ;-)

Manchmal ist es zu offensichtlich um weg zu sehen. :D

am 21. März 2004 um 11:33

also ich bin der meinung nen fahranfänger sollte n 100 euro auto fahren, hab das selber vor ca 1nem jahr noch gemacht, war nen kadett mit 75 ps....

mein vater hat mich auch zu so nem auto gezwungen und klar hab ich mich mit händen und füssen gegen so nen auto gesträubt, aber so im nachhinein muss ich schon sagen dass das das richtige war....

 

wenn mir heute n kadett mit ca 100 vor meinem bmw grill vortuckert... dann iss mir klar: der will mich nicht ärgern, der kann einfach nicht schneller :D

UND DAS IST AUCH GUT SO

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW 318i Cabrio, AUTOMATIK --> Kann der noch "flott" fahren?