ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Blitzer? Tachoanzeige ungenau ?

Blitzer? Tachoanzeige ungenau ?

Themenstarteram 3. Juni 2020 um 10:35

Hallo

 

ja ich weiß man sollte sich immer an die Geschwindigkeit halten. Wurde aber gestern Abend geblitzt. Es war in der 50er Zone ein mobiler Blitzer. Wollte die Person neben mir überholen da sie die ganze Zeit 30 gefahren ist und während meinem Vorgang plötzlich dann doch schneller gefahren ist. Ok . 50er Zone als der Blitz auslöste war die Nadel bei minimal unter 70 da ich noch abgebremst hatte. Meine Frage wäre jetzt nun aber war die gemessene Geschwindigkeit schon vorher oder als erst der Blitz auslöste? . Und Tacho anzeigen stimmen ja meistens nicht genau überein oder? Hab das mal mit so einem GPS Ding und dann nochmal mit meinem navi gemessen und es wurde immer ca5 km/h langsamer angezeigt. Also welche Geschwindigkeit gilt? Die vorher oder als der Blitz auslöste und wie sieht das mit der Tachoanzeige aus ?

Dankeschön

Ähnliche Themen
28 Antworten

Die genaue Geschwindigkeit wird im Brief stehen, tacho eilt vor um 3km/h dann gibt es noch Toleranz Abzug.

Wenn du 70 gefahren bist laut tacho dann zieh mindestens 5 ab.

Themenstarteram 3. Juni 2020 um 11:23

Zitat:

@Peugeot408 schrieb am 3. Juni 2020 um 10:46:42 Uhr:

Die genaue Geschwindigkeit wird im Brief stehen, tacho eilt vor um 3km/h dann gibt es noch Toleranz Abzug.

Wenn du 70 gefahren bist laut tacho dann zieh mindestens 5 ab.

Wenn ich mit so GPS teilen fahre zeigt mir das immer an das es der tacho 5kmh voreilt ?

Ist bei jedem Auto etwas anders, auch die rädergröße bringt eine Abweichung.

Ein Tacho Muß immer etwas zu viel anzeigen, im Schnitt liegt man da wohl bei 5-10%.

Variiert stark. Mit meiner GS kann ich mit Tacho 61/62 an 50er Blitzern vorbei, ohne das diese auslösen. Der geht extrem vor. Wenn ich das mit dem Passat mache gibts 30€ Expresszuschlag.

Aber ja, meiner Erfahrung nach geht das GPS ziemlich genau und du kannst dich daran orientieren. Abzüglich noch 3kmh Messtoleranz. Werden bei dir wahrscheinlich 50€ sein.

Messbereich variiert sehr stark, je nach Gerät. Kann man pauschal nicht sagen.

Zitat:

@onzlaught schrieb am 3. Juni 2020 um 11:32:21 Uhr:

Ein Tacho Muß immer etwas zu viel anzeigen, im Schnitt liegt man da wohl bei 5-10%.

Nein, muß er nicht, er darf nur nicht zu wenig anzeigen.

Meist geht der zwar vor, hab aber auch schon Autos gesehen wo der gestimmt hat.

Gruß Metalhead

Zitat:

@sophiiiah schrieb am 3. Juni 2020 um 10:35:22 Uhr:

Hallo

 

Meine Frage wäre jetzt nun aber war die gemessene Geschwindigkeit schon vorher oder als erst der Blitz auslöste?

Dankeschön

Erst Messung, dann ggf. Blitz und Foto. Viel Zeit liegt aber nicht dazwischen. Manchmal nur Sekundenbruchteile.

Zitat:

@IncOtto schrieb am 3. Juni 2020 um 11:36:52 Uhr:

Abzüglich noch 3kmh Messtoleranz.

Damit wäre ich eher vorsichtig. Wenn der Blitzer an der oberen Toleranz misst, entspricht der vorgeworfene Wert der tatsächlichen Geschwindigkeit.

Auch kommt es darauf an, wie die momentane Fahrsituation ist. Wenn man gerade das Gas wegnimmt, und das Fahrzeug dadurch abgebremst wird und/ oder man bremst direkt, dann fällt die Tachonadel i. d. R. etwas langsamer. D.h.: Die tatsächlich gefahrene Geschwindigkeit ist weniger als die Tachoanzeige. Beim Beschleunigen kann es dann das Gegenteil sein.

Zitat:

@Hannes1971 schrieb am 3. Juni 2020 um 12:13:52 Uhr:

Damit wäre ich eher vorsichtig. Wenn der Blitzer an der oberen Toleranz misst, entspricht der vorgeworfene Wert der tatsächlichen Geschwindigkeit.

Dies ist aber de fakto nicht relevant, da die Blitzer sehr genau messen.

Zitat:

@sophiiiah schrieb am 3. Juni 2020 um 10:35:22 Uhr:

Es war in der 50er Zone ein mobiler Blitzer. Wollte die Person neben mir überholen da sie die ganze Zeit 30 gefahren ist

Na dann hoffen wir mal für dich, dass dort nicht doch ein 30er Schild stand.;)

Entweder war es ein "Schleicher" oder es waren tatsächlich 30 km/h angegeben.

Abwarten was da kommt. Oder nochmals vorbeifahren und genau nach der Beschilderung schauen.

Oder einfach Mal etwas Geduld haben..

 

Meine Erfahrung: moderne Autos haben eher n ziemlich genauen Tacho als ältere.

Bei meinem Omega zb ist die Abweichung zum GPS immer 7-8 km/h, bei meinem golf 7 eher nur 1-2 km/h.

Zitat:

@Kai R. schrieb am 3. Juni 2020 um 14:02:03 Uhr:

Zitat:

@Hannes1971 schrieb am 3. Juni 2020 um 12:13:52 Uhr:

Damit wäre ich eher vorsichtig. Wenn der Blitzer an der oberen Toleranz misst, entspricht der vorgeworfene Wert der tatsächlichen Geschwindigkeit.

Dies ist aber de fakto nicht relevant, da die Blitzer sehr genau messen.

Hallo,

natürlich haben auch Blitzer eine Toleranz/Ungenauigkeit. Deswegen werden ja die 3 km/h abgezogen. Die Toleranz von Blitzern dürfte also in diesem Bereich liegen.

 

Grüße,

diezge

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Blitzer? Tachoanzeige ungenau ?