ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Blendfreies Fernlicht - Erfahrungen

Blendfreies Fernlicht - Erfahrungen

Themenstarteram 16. Dezember 2010 um 14:17

Hallo zusammen,

es gibt ja neuerdings in einigen Autos das "blendfreie Fernlicht", z.B. im neuen VW Touareg.

http://www.volkswagen.de/.../dynamic_light_assist.html

Habt ihr Erfahrungen mit dem System? Was ist euer Eindruck und wie gut funktioniert das blendfreie Fernlicht?

Danke für eure Antworten und viele Grüße!

Ähnliche Themen
52 Antworten

Dann soll erstmal richtig funktionieren.

Das gleiche gabs ja schon mit normalem Fernlicht, das wurde automatisch abgeblendet bei Gegenverkehr.

Hat leider nicht so gut funktioniert da die Kamera nicht wirklich unterscheiden kann was da für Lichtquellen vorraus sind.

Manche haben dann den Gegenverkehr geblendet weil sie zu spät reagierten, manche fuhren fast ständig mit Abblendlicht weil die Reflektion eines jeden Strassenschildes als Gegenverkehr interpretiert wurde.

Vllt. hat sich da aber auch was getan, die Systeme von denen ich erzähle kannte ich aus dem alten A8 und alten 7er, sind aber jetzt schon die neuen draussen, vllt. machens die ja besser.

mein fernlichtassistent ist super

Zitat:

Original geschrieben von schlang

mein fernlichtassistent ist super

Irgendwie hilft die Antwort nicht weiter.

Ich habe einen Motor in meinem Auto, der nur mit Luft und Liebe fährt. Ich sag aber nicht welches Auto...

Naja, er wird wohl von seinem A4 sprechen.

Aber ob der Gegenverkehr den Assistenten auch gut findet wiss mer net :D

obwohl ich mir extra das licht hab höher stellen lassen hat mich noch nie jemand angeblendet

Wer hat dir das Licht höher gestellt??? Ist es dann nicht Flasch eingestellt?

 

Soweit ich weis, wird das Licht teilweise abgedeckt und alles über eine kamera in der Frontscheibe gesteuert. Was passiert wenn die Scheibe mal verdreckt ist? Naja wieder ein ding mehr was Kaputt gehen und Ärger machen kann. Aber das ist halt der Vortschritt.

 

Leider konnte ich das selbst noch nicht Testen. Würde micht aber mal interessieren.

Themenstarteram 17. Dezember 2010 um 11:12

Zitat:

Original geschrieben von schlang

mein fernlichtassistent ist super

Hallo,

also ich meinte mit dem blendfreien Fernlicht nicht den Fernlichtassistenten. Der ist ja schon sehr lange am Markt verfügbar.

@Cubernico: Genau, das blendfreie Fernlicht ist ein sehr neues System, mit dem man die ganze Zeit mit Fernlicht fahren kann, ohne auf und ab zu blenden. Es werden diejenigen Bereiche des Fernlichts ausgeblendet, die andere Verkehrsteilnehmer stören würden.

Hierzu würde ich gerne eure Erfahrungen und Meinungen hören.

Zitat:

Original geschrieben von lichtfan1

Zitat:

Original geschrieben von schlang

mein fernlichtassistent ist super

Hallo,

also ich meinte mit dem blendfreien Fernlicht nicht den Fernlichtassistenten. Der ist ja schon sehr lange am Markt verfügbar.

@Cubernico: Genau, das blendfreie Fernlicht ist ein sehr neues System, mit dem man die ganze Zeit mit Fernlicht fahren kann, ohne auf und ab zu blenden. Es werden diejenigen Bereiche des Fernlichts ausgeblendet, die andere Verkehrsteilnehmer stören würden.

Hierzu würde ich gerne eure Erfahrungen und Meinungen hören.

das system muss ja irgendwie erkkennen, wann es sich verstellen muss, um niemanden zu blenden.

das dies technisch 100% funktioniert und bei allen witterungsbedingungen sichergestellt ist, halte ich für unmöglich.

zudem: was passiert denn im nebel? da blendeste dich ja selbst, wenn du mit fernlicht fährst.

"Die Informationen über andere Verkehrsteilnehmer und die Straßenbeleuchtung erfasst eine Kamera am Innenspiegel und informiert den Dynamik Light Assist. "

der blendet sogar ab wenn das fernlicht von den großen autobahntafeln reflektiert wird

Zitat:

Original geschrieben von schlang

der blendet sogar ab wenn das fernlicht von den großen autobahntafeln reflektiert wird

Da haste Dir die Scheinwerfer aber ganz schön was höher stellen lassen ;) :D

Bei funktioniert das i. d. R. mit dem Lichtassi aber auch ganz gut. Nur in speziellen Kurven hauts hin und wieder nicht hin, hab aber noch keine Analyse anstellen können, welche Beschaffenheit der Kurve jetzt exakt anliegen muss.

die serieneinstellung bei audi erweckt eher den eindruck dass man mit weissen nebelscheinwerfern fährt ;)

Du weist schn das es für das Licht einstellgeräte gibt und die einstellung beim Sogenannten "LICHT TEST" jedes jahr Kostenlos bei den Werkstätten angeboten wird. Ein Bosch Dienst stellt das sogar kostenlos ein wenn man freundlich bittet... Man kann doch nicht aus subjektiven Gründen einfach die Scheiwerfer verstellen!!!

natürlich kann man das. wieso auch nicht?

Ich hab dafür sogar ein Drehrad im Cockpit ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Blendfreies Fernlicht - Erfahrungen