ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Blaue SymbolTasten rote aktiv Leuchte

Blaue SymbolTasten rote aktiv Leuchte

Themenstarteram 5. November 2004 um 7:38

Hallo habe mir gestern die mühe gemacht und habe die 3 Schalter (Heckscheibenheizung, Umluft und Eco Schalter) von weiss auf blau rot mit glühbirnen umgelötet. Wollte mal fragen ob es da nicht bessere möglichkeiten gibt schon was vorgefertigtes oder sowas. Weil wie es jetzt ist ist es zu dunkel, habe es aber schon voll aufgedreht den Dimmer. Oder sollte ich doch LEDs verwenden weil die punktuell leuchten und nicht überall ihr Licht hinstreuen?

Bei der elektrischen Fensterheberbedienung war es einfacher die leuchten sehr hell mit einem satten rot.

Hoffe mal ihr könnt mir weiter helfen?????

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 5. November 2004 um 8:15

hallo

womit hats du das denn gemacht?

mit leds ist es auf jeden fall hell.

wollte ich auch in der nächsten zeit machen

bei blauer tacho soltest du hilfe bekommen.

mfg

Themenstarteram 5. November 2004 um 8:36

Habe es mit Glühbirnen gemacht sind aber nur hell wenn der dimmer voll aufgedreht ist also muss ich heute nochmal ne Nachtschicht einlegen und die LEDs dranlöten weil die birnen zu dunkel sind. Danke nochmal für deinen link. weiss jetzt schonmal wie ich das mit den LEDs machen werd.

hi,

kannst ja mal bei mir auf der seite ( signatur ) gucken, wenn du nach rechts scrollst, siehst du bilder vom kompletten umbau, is schon ein bsichen her, aber die taster sind immer noch so, da wird auch nix mehr gebastelt. leuchten nicht ganz gleich mäßig, aber is schon ziemlich o.k. sind leds verbaut. balu für normal bei nachtfahrt und die signalisierung is rot, also wenn man die klima oder so anmacht.

mfg frosti

Themenstarteram 5. November 2004 um 10:04

Ja genau so will ich es auch haben wenn ECO an ist dann leutet es unten rot wenn ich es aus mache leuchtet es nur blau also das symbol ECO. Hoffe mal ich bekomme das hin nehme mal 12 V LEDs (leuchten heller). Eigentlich müssten ja LEDs im Schalter heller sein weil sie punktuell leuchten (Abstrahlwinkel von 30°). Ist doch so ooooodddeeerrrr??????

also helligkeit wird mit leds kein problem sein, das punktuelle sieht man aber leider dennoch, also ich habs sogar vorene angekratzt und mit edding etas angemalt, damit man den punkt nicht so sehr sehen kann. ich hab meine ( schähm ) bei ebay geordert, der auch richtig viel kente damals wollte, weil ich halt auch extra wünsche hatte. ich hatte es erst selbst versucht, bin aber kläglich gescheitert, ich bin und bleib halt grobmotoriker.es ist schon ne scheißarbeit, besonders weil man nicht erkennen kann, wo plus und minus ist. kannst ruhig 3v leds nehmen, brauchst halt nen widerstand und dadurch auch mehr platz, vielleicht war genau das auch mein problem.

wenn man sich zeit nimmt, so wie ich es nie mache, dann sollte man es vernünftig hinbekommen. ein dünner lötkolben wäre auch sehr ratsam, nich son scheißkolben, wo man autobatterien verlöten kann ;)

mfg frosti

Themenstarteram 5. November 2004 um 11:14

Werde es heut Nachmittag mal versuchen habe es ja auch gestern hinbekommen mit den Glühbirnen. Habe nen feinen Lötkolben der ist echt gut naja halt MADE IN GERMANY glaube aber mal ich nehm die 12 V weil ich da keine Widerstände einbauen muss. Achja eigentlich ganz einfach raus zubekommen was PLUS und was MINUS ist DURCHMESSEN *grins*.

Bin mal gespannt was besser aussieht LED oder Birne. Und noch nen Tip für dich frostixxl mach mal die blende drauf vorne an der Halterung die streut wieder mehr damit es nicht punktuell ist.

leds mit sandpapier anrauhen. dann streuen sie

das licht besser und es ist kein punkt zu sehn.

so wie in meinem fall. :)

wie schon in zwei anderen threads geschrieben...

nich bei ebay..alles zu teuer ^^

wenn ihr wisst wie man auf 10 euro mindestbestellwert kommt (dafür konnte ich fast 70 teile bestellen) kann mans bei reichelt bestellen

lieferung geht sehr schnell...man wird nich betrogen..und alles ist sehr billig..nur halt 10€ min.

man erkennt doch ohne probleme bei leds wo plus (kathode) und minus (anode) sind!

1. Das lange beinchen ist die anode, also minus!

2. dann kann man noch, wenn man von der seite auf die LED guckt den hammer und den amboss erkennen! amboss ist das große teil und hammer das kleine! hammer ist immer die anode also minus!

3. oder es gibt eine kerbe oder ähnliches im gehäuse der led! das wäre dann auch minus!

welche teile meinst du denn?

nur die leds ? leds bekommt man überall günstig her, gibts auch bei conrad. ansonsten lass ich mich gerne eines besseren belehren.

mfg frosti

Zitat:

Original geschrieben von junky84

man erkennt doch ohne probleme bei leds wo plus (kathode) und minus (anode) sind!

Andersrum:

Anode +, Kathode -

Eselsbrücke:

KKKKurz = KKKathode

 

Gruß Wolfgang

ups, sorry! das macht die eile! haste recht! Anode Plus, Kathode Minus!

ausbildung ist wohl schon zu lange her! :-)

hi,

ich meinte aber bei den schaltern, nicht bei den leds.

mfg frosti

Themenstarteram 6. November 2004 um 12:24

links oben im Schalter wenn du sie raus ziehst ist plus gedimmt und rechts oben ist plus ungdimmt also volle 12 volt unten links ist minus.

Also viel spass beim löten habe meine fertig sieht mega geil aus aber war teuer jedenfalls blaue LEDs 3 € das stück dafür aber hell und ohne widerstand verbaut.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Blaue SymbolTasten rote aktiv Leuchte