ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Tempomat Kontroll-Leuchte

Tempomat Kontroll-Leuchte

Themenstarteram 22. April 2002 um 13:00

Hallo zusammen,

ich frage mich, ob in meinem Vectra B (gerade erst bekommen) die Kontrolleuchte für den Tempomat kaputt ist, oder ob es gar keine gibt.

Habe im Handbuch zumindest nichts gefunden...

Ich würde mich über ein schickes kleines grünes Licht freuen, dass in der üblichen Zeile unter dem Tacho brennt...

Oder hat jemand eine Idee zur Verkabelung?

Danke!

Ähnliche Themen
23 Antworten

N'Abend schön

ab wrk ist keine lampe vorgesehen, über das steuerrelais lässte sich sicher ein lämpchen schalten , vielleicht auch ein zweites das dir beschleunigen und bremsen per taster am tempomat bestätigt..

musst halt mal im schaltplan suche

 

servuz

Eigentlich sollte man das schon von alleine merken, ob der tempomat an oder aus ist.

Geht mir jedenfalls so.

Wozu brauchst du da eine Kontrolleuchte ????

hmmm,

vor gut über 4 jahren wollte er dies vielleicht einfach noch haben, um bei längeren autofahrten den tempomaten nicht zu vergessen.

fährt JensChris denn überhaupt noch vectra ?

cu frosti

da hat aber jm. totengräber gespielt, was? :D

am 28. Juli 2006 um 7:20

Ich will auch so eine Kontrollleuchte! :D

 

Viele Grüße

Marco

am 28. Juli 2006 um 7:33

*TempomatKontrolleuchteGeb* bitteschön ;)

Halllo,

Ich hätte auch gerne eine Tempomatkontrollleuchte. Aber nicht damit ich weiß ob er an oder aus ist, sondern einfach durch die liebe für's Detail ;)

MfG

Tobias

Tempomatkontroll-Leuchte

 

Auch haben, bittä!

Mfg W,

Unten links ist auf jeden Fall eine verbaut, nur ansteuern läßt sie sich wohl nicht. Müßt ihr mal genau schaun, vielleicht kennt jemand die Lösung.

Habs auch schon geschafft mit Tempomat 80 zu fahren, dann per Gas Fuß schneller und dann wollte ich ihn runterrollen lassen, naja bei 80 merkte ich dann was noch an ist. Fehlen tut sie mir nicht, aber nett wäre sie trotzdem.

MfG

Brati

Zitat:

Original geschrieben von Bratislav

Unten links ist auf jeden Fall eine verbaut, nur ansteuern läßt sie sich wohl nicht. Müßt ihr mal genau schaun, vielleicht kennt jemand die Lösung.

Habs auch schon geschafft mit Tempomat 80 zu fahren, dann per Gas Fuß schneller und dann wollte ich ihn runterrollen lassen, naja bei 80 merkte ich dann was noch an ist. Fehlen tut sie mir nicht, aber nett wäre sie trotzdem.

MfG

Brati

Hi Leute,

ich fänd das Lämpchen auch nicht schlecht. Wenn es aber wie bei VW funzt ist es über.

Bei VW (bin dienstlich öfters Passatfahrer) leuchtet es wenn der Tempomat an ist, also auch wenn keine Geschwindigkeit gesetzt ist. Das Lämpchen zeigt also nicht an ob der Tempomat irgendwann einsetzt wenn man längere Zeit mit Fuß schneller gefahren ist.

So ist es egal ob da ein Lamperl leuchtet.

Bin neulich nochmal Golf 5 gefahren.

Schalter am Blinkerhebel an -> Lampe an, Tempomat funzt wie im Vecci!

Schalter aus -> Tempomattasten ohne Funktion.

Wenns beim Vecci so wäre, wäre die Lampe immer an, weil der Tempomat immer aktiv ist. Also ist es eh egal, ob Lampe oder nicht,

Gruß,

Hotte!

VW währ fahrt denn so etwas, :D auf so ein Birnchen kann ich gut verzichten. Ich weiß wenn ich meinen Tempomat Aktiewirt habe oder nicht. Wenn das einer vergessen sollte dann sollte er auch gleich seien Führerschein abgeben. :D

Zitat:

Original geschrieben von Lord_Diablo

Halllo,

Ich hätte auch gerne eine Tempomatkontrollleuchte. Aber nicht damit ich weiß ob er an oder aus ist, sondern einfach durch die liebe für's Detail ;)

MfG

Tobias

hmm, wenn de lustig bunte lämpchen in deinem auto willst, dann bau dir doch einfach irgendwo irgendwelche ein.

wo ist das problem ??? ;o)

mfg christian

Zitat:

Original geschrieben von SnoopyChB

 

hmm, wenn de lustig bunte lämpchen in deinem auto willst, dann bau dir doch einfach irgendwo irgendwelche ein.

wo ist das problem ??? ;o)

mfg christian

Hallo,

Ich will keine lustig bunte Lämpchen in meinem Auto. Zumindest keine, die keinen Sinn haben ;)

Ich komme ohne Lämpchen bis jetzt auch problemlos klar. Aber ich habe halt den Tempomat selbst nachgerüstet (tausch des Blinkerhebels) und möchte, dass wenn ich was mache, dass es komplett ist. Aber laut Kitekater, der scheinbar den Tempomaten serienmäßig hat, hat er auch kein Lämpchen.

P.S.:

Bei unseren Firmenautos (Astra G & H), die serienmäßig mit Tempomat ausgerüstet sind, gibt es solch ein Lämpchen. Es funktioniert so, dass sobald der Tempomat aktiviert ist und eine Geschwindigkeit programmiert ist, dann leuchtet es. Sobald man auf die Kupplung oder Bremse steigt oder den Tempomat per Knopf ausschaltet geht das Lämpchen aus, die programmierte Geschwindigkeit bleibt gespeichert. Drückt man nun auf die "-" Taste geht das Lämpchen an und er zieht auf die gespeicherte Geschwindigkeit hoch. Oder man drückt die "+" Taste, dann geht das Lämpchen an und er hält die aktuelle Geschwindigkeit. Also nicht so komisch wie bei dem beschriebenen Passat.

MfG

Tobias

Naja, das ist dan wie beim Vectra

1 Taste zum Tempomat setzen bzw zum Beschleunigen

1 Taste zum rausnehmen bzw. abbremsen

und 1 Taste zum Speichern einer geschwindigkeit.

Jedoch ist bei meinem auch keine Kontrolleuchte (Tempomat serienmäßig)

 

Du könntest aber mal folgendes machen.

Wenn da etwas firm bist mit nem Meßgerät(Multimeter)

kannst Du alle Kabel im Blinkerhebel abmessen.

Falls beim Setzen des Tempomats das Multimeter ausschlägt,

hast'ne prima Schaltleitung für ne GLühbirne.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Tempomat Kontroll-Leuchte