ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Bisher in der (Textil)Waschstrasse...ab jetzt wird selbst gewaschen und gepflegt!

Bisher in der (Textil)Waschstrasse...ab jetzt wird selbst gewaschen und gepflegt!

Themenstarteram 21. Juli 2010 um 0:53

Hallo liebe Foren-Freunde,

nachdem ich gestern und heute ordentlich geschwitzt habe, möchte ich euch natürlich (stolz) die Bilder bzw. das Ergebnis zeigen.

Zur Vorgeschichte: Meinen Uni-schwarzen BMW E90 habe ich bisher in einer Textil-Waschstrasse "gepflegt". Im Ergebnis war das Auto zwar immer sauber, aber in der direkten Sonne konnte man schon einiges an feinen Kratzern sehen...

Also gestern und heute selbst mal Hand angelegt:

- Fahrzeug(hand)wäsche mit Meguiar´s Gold Class Autoshampoo (meine Frau ganz ungläubig "Shampoo für´s Auto...???!!") :-)

- Felgen mit Reiniger von Meguiar´s

- Lackreinigung mit Sonax Premium Class Lackreiniger

- Zwei Schichten Liquid Glass / eine Schicht gestern vormittag - die andere heute vormittag

...dann erstmal aushärten lassen...

- Danach Meguiars NXT Tech Wax 2.0 als weitere Versiegelung und Hochglanz-Finish

Im Ergebnis muss ich sagen, bin begeistert....

Meine Frage ist, ob ich das NXT Wachs (was ja kein natürliches Wachs ist) auch in Schichten aufbringen kann? ...hoffe zudem, dass es auf dem Liquid Glass hält...

Was sagt Ihr zum Ergebnis?

Beste Antwort im Thema

Deine Freizeitgestaltung sei dir freigestellt, aber billige das gleiche rEcht doch auch allen zu, ja? Eine Grundsatzdiskussion über Sinn und Unsinn der Fahrzeugpflege brauchen wir nicht wirklich.

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten
am 21. Juli 2010 um 5:29

Hallo ! Sieht richtig gut aus ! So sehen manche Neuwagen nicht mal nach der Auslieferung aus ! Supi !

Meine Meinung: Entweder Versiegelung oder Wachs.

am 21. Juli 2010 um 8:57

Zitat:

Original geschrieben von seitschikmoj

Hallo liebe Foren-Freunde,

nachdem ich gestern und heute ordentlich geschwitzt habe, möchte ich euch natürlich (stolz) die Bilder bzw. das Ergebnis zeigen.

Zur Vorgeschichte: Meinen Uni-schwarzen BMW E90 habe ich bisher in einer Textil-Waschstrasse "gepflegt". Im Ergebnis war das Auto zwar immer sauber, aber in der direkten Sonne konnte man schon einiges an feinen Kratzern sehen...

Also gestern und heute selbst mal Hand angelegt:

- Fahrzeug(hand)wäsche mit Meguiar´s Gold Class Autoshampoo (meine Frau ganz ungläubig "Shampoo für´s Auto...???!!") :-)

- Felgen mit Reiniger von Meguiar´s

- Lackreinigung mit Sonax Premium Class Lackreiniger

- Zwei Schichten Liquid Glass / eine Schicht gestern vormittag - die andere heute vormittag

...dann erstmal aushärten lassen...

- Danach Meguiars NXT Tech Wax 2.0 als weitere Versiegelung und Hochglanz-Finish

Im Ergebnis muss ich sagen, bin begeistert....

Meine Frage ist, ob ich das NXT Wachs (was ja kein natürliches Wachs ist) auch in Schichten aufbringen kann? ...hoffe zudem, dass es auf dem Liquid Glass hält...

Was sagt Ihr zum Ergebnis?

Das soll keine Kritik sein, nur ein Denkanstoß... Lackreiniger und all den Dreck kannste vergessen, wenn du den UNI Wagen vorher nur durch die Waschstraße gejagt hast is der übersäht mit Kratzer. Die sieht man aber auf den Bildern nicht denn die hast du im Schatten gemacht. Im Schatten sind alle Autos "schön". Wenn du den Lack in der direkten Sonneneinstrahlung fotografierst wirst du den Schrecken sehn.

mach mal Fotos in der Sonne :D Seitlich und die Motorhaube!

Der glänzt ja höllisch, super Arbeit.

Aber wie AMenge meine ich auch: Versiegelung oder Wachs, wobei ich ganz klar zu Wachs tendiere.

Gruss,

Celsi

Meine Dose Liquid Glass bleibt demnächst im Keller ... ich habe jetzt ausgiebige Versuche "gefahren" und bin der Ansicht, daß die minimal bessere Standzeit des LG den dafür nötigen Aufwand (min. 2 Schichten) nicht lohnt. Zudem ist das ausgehärtete LG höllisch schwer wieder aus dem Auftragsschwamm und von den MFT's zu entfernen.

Wachs hält - je nach Fabrikat - zwar nicht so lange, ist aber wesentlich einfacher/schneller in der Verarbeitung und der Abperleffekt ist einfach nur scharf ... :D

am 21. Juli 2010 um 9:59

Gefällt mir sehr gut, Top Arbeit! :) Das NXT Wachs kannst du in mehreren Schichten aufbringen.

Ich habe meinen Wagen mit dem Shine On (Nano Seal & Glaze) behandelt. Ist nicht soviel Arbeit und die Pads lassen sich problemlos reinigen. Kann ich wärmstens empfehlen das Produkt.

hi,

glänzen tut's ja schon mal. fotos mit direkter sonneneinstrahlung wären aussagekräftiger ;)

aber man sieht schön die viel zitierte bmw orangenhaut...

manche schwören ja auf lg, aber dieses ganze schichten würde mir auf s_ck gehen. ein ordentliches wachs hält auch lange und ist einfacher zu händeln.

ciao

Tut mir Leid aber ich verbringe meine Freizeit lieber mit einer anderen Beschäftigung als mein Auto so aufzupeppen zumal nach 50 km AB alles für die Katz war. Es sei den man hat ein Schowcar das eh von einer Veranstaltung zur andern im geschlossen Anhänger transportiert wird.

 

 

Deine Freizeitgestaltung sei dir freigestellt, aber billige das gleiche rEcht doch auch allen zu, ja? Eine Grundsatzdiskussion über Sinn und Unsinn der Fahrzeugpflege brauchen wir nicht wirklich.

Themenstarteram 21. Juli 2010 um 10:58

Ja, sehe ich auch so. Ist doch schließlich ein Forum für Fahrzeugpflege hier, oder? Außerdem fährt man doch auch lieber mit einem schönen, sauberen Auto. Ist halt vielleicht auch die Frage, ob man den Wagen mehr als einen Gebrauchsgegenstand sieht. Ich denke ein Auto ist ja auch nur ein Mensch, und braucht Pflege. :D

Danke aber für eure Meinungen. Klar sieht man in der prallen Sonne noch leichte Haarlinienkratzer, aber ist kein Vergleich zum Ursprungszustand. Zudem sind die Bilder in der Abendsonne gemacht. Alle Kratzer bekommt man vermutlich per Hand eh net mehr raus....

Zitat:

Original geschrieben von L-Spatz

Tut mir Leid aber ich verbringe meine Freizeit lieber mit einer anderen Beschäftigung als mein Auto so aufzupeppen zumal nach 50 km AB alles für die Katz war. Es sei den man hat ein Schowcar das eh von einer Veranstaltung zur andern im geschlossen Anhänger transportiert wird.

 

In wie weit trägt diese Deine Meinung dazu bei, das Thema weiter nach vorne zu bringen ? Eigentlich dient dieser Beitrag doch nur dazu, den Unmut der Leute hier zu erregen, die Ihr Fahrzeug gerne pflegen, oder ?

am 21. Juli 2010 um 11:05

Ein ungepflegtes Auto hinterlässt bei mir immer die Eindrücke von "schlampig" & "faul". Selbst meinen alten Corsa habe ich gut gepflegt gehabt, als ich den verkaufte hat sich jeder Interessent über den gepflegten Innenraum gewundert gehabt was dann für einen höheren Verkaufswert sorgte :)

Nochmal: Das Meguiar's NXT TECH Wax ist eine Polymer-Versiegelung wie das LG auch und hat mit einem Wachs ungefähr so viel gemeinsam wie mit Butter.

Über die Sinnhaftigkeit eines Wachstoppings auf einer Polymer-Versiegelung mag man ja vielleicht noch diskutieren können, aber eine Versiegelung auf eine Versiegelung zu kippen…

Grüsse

Norske

Themenstarteram 21. Juli 2010 um 11:20

Ja, hast du recht. Ich weiss, dass es kein Wachs ist. ;) Aber vom Glanzeffekt muss ich sagen ist das Zeug wirklich gut. Wie lange es halten wird ist die andere Frage. Werde wohl nochmal eine Schicht nachlegen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Bisher in der (Textil)Waschstrasse...ab jetzt wird selbst gewaschen und gepflegt!