ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Bin Ostern an der Westküste USA ,möchte meine Dienste anbieten...

Bin Ostern an der Westküste USA ,möchte meine Dienste anbieten...

Themenstarteram 1. Februar 2009 um 12:12

Hallo,

ich bin in der Regel 2x im Jahr in der Gegend von LA. Ich habe früher gewerblich Fahrzeuge aus den USA importiert und umgerüstet.

Jetzt, da ich rein privat reise, möchte ich meine Erfahrung im Fahrzeugkauf, der Abwicklung und des Transports und die immer noch vorhandenen Beziehungen zu Speditionen auch anderen " US car Begeisterten" anbieten. Ich ärgere mich immer maßlos, wenn ich sehe wie Käufer gleich mehrmals über den Tisch gezogen werden. Schon beim Kauf geht es los. Es gibt kaum Händler der drüben Privatfahrzeuge kaufen, niemand interessiert die Vorgeschichte eines Autos es wird meist das Objekt mit der grössten Verdienstspanne auf einer Auktion erstanden, für viel Geld verschifft und für noch mehr Geld hier umgerüstet.

Ich gehe einen anderen Weg. Für meinen Aufenthalt drüben kaufe ich mir selbst immer ein geeignetes Fahrzeug. Ich kaufe grundsätzlich nur von Privatleuten, die ich auch selbst kennenlerne bevor etwas gekauft wird. Das dann gekaufte Fahrzeug bringe ich drüben schon auf Vordermann (Bremsen, kompletter Service, Lenkung, Bereifung, .. etc.). Es ist drüben wie hier, wenn einer ein Fahrzeug verkauft dann stellt er es nur selten für den Verkauf auf neue Reifen, wechselt die Bremsbeläge etc.

Da ich gute Freunde in der KFZ Branche drüben habe fällt mir das recht leicht. Dieses Fahrzeug fahre ich dann während meines Aufenthaltes in den USA selbst. Etwaige Problemchen die dann auftauchen werden noch vor Ort von echten Fachleuten beseitigt.

Gegen Ende meines Aufenthaltes bringe ich das gute Stück selbst zur Spedition. Hier angekommen baue ich das Auto entsprechend um und es bekommt seine Vollabnahme.

Wenn ich jetzt selbst entscheide was als nächstes gekauft würde wäre es ein Suburban oder Tahoe ab 2001 mit Flex fuel motor. Wenn aber ein seriöser Interessent sagt ich würde mich für XY interessieren so könnte ich auch XY kaufen und mitbringen. Über die Modalitäten könnte man dann in einem persönlichen Gespräch in Ruhe sinnieren....

So ich freue mich über eure Vorschläge.. einfach kurze PN

Grüsse

HS

Ach ja, dass ich ein bisschen Ahnung von der Materie habe zeigt mein letzter Umbau: Ich habe einen 2007 5.3 "LMG ( Flexfuel AFM) in meinen 1997 Tahoe verbaut..... nicht so ganz einfach..hochgeschwindigkeits CAN, GMLAN.. alles vernetzt... aber er läuft...prima..;-)

Ähnliche Themen
49 Antworten
am 1. Februar 2009 um 12:21

Hallo,

 

kann man bei dir auch Ersatzteile bestellen?

Bräuchte u.a. einen Gurt(Beifahrerseite) für Ford Mustang Cabrio 3.8 Bj. 1994.

 

 

MfG

Enrico

Themenstarteram 1. Februar 2009 um 12:34

Zitat:

Original geschrieben von mustang94

Hallo,

kann man bei dir auch Ersatzteile bestellen?

Bräuchte u.a. einen Gurt(Beifahrerseite) für Ford Mustang Cabrio 3.8 Bj. 1994.

 

MfG

Enrico

Nein, keine Ersatzteile, denn das ist zeitaufwendig und es handelt sich ja immerhin um meinen Urlaub.. *gg* Nur ein ganzes Fahrzeug das auch urlaubsgeeignet ist. Bei einer Corvette würde ich auch ablehnen, denn wohin mit meinem Gepäck.. ?

Ich bräuchte noch ein Getriebe für umsonst weil mich hat mal einer übers Ohr gehauen der hat genau so geschrieben wie du.

Olds1

Themenstarteram 1. Februar 2009 um 17:49

Zitat:

Original geschrieben von Olds1

Ich bräuchte noch ein Getriebe für umsonst weil mich hat mal einer übers Ohr gehauen der hat genau so geschrieben wie du.

Olds1

@an alle die das Geschmarre von Olds1 lesen:

ich habe ihm keinen Suburban verkauft, ich habe besagten Suburban nur umgerüstet und die TÜV Abnahme machen lassen. Mehr hatte ich mit ihm nicht zu tun. Wenn OLDS1 mal in seinen Kaufvertrag schaut, wird er den Verkäufer seines nun um zig tausend Euro wertgesteigerten Suburban 2wd schnell finden. Cool wie der um etliche Tasend Euro gestiegen ist...

@OLDS1: ich hoffe für uns beide dass diese Verleumdungen in allen möglichen US car foren mit dem heutigen Datum aufhören. Falls nicht ist, um endlich Ruhe zu haben , eine Verleumdungsklage in Vorbereitung. Mir reicht es jetzt ein für allemal.

Hallo Rudiger

klasse :):)

Olds1

am 1. Februar 2009 um 19:12

Knallhart recherchiert, solltest im TV bei AKTE anfangen :) Man o man, ich weiß zwar nicht was das im Einzelnen bedeutet, aber in Kuala Lumpur wirken immer sehr seriös. Die Homepage existiert übrigens nicht mehr.

Themenstarteram 1. Februar 2009 um 19:28

Zitat:

Original geschrieben von noh_MO

Knallhart recherchiert, solltest im TV bei AKTE anfangen :) Man o man, ich weiß zwar nicht was das im Einzelnen bedeutet, aber in Kuala Lumpur wirken immer sehr seriös. Die Homepage existiert übrigens nicht mehr.

richtig, die HP existiert nicht mehr und die Firma existiert nicht mehr. Der Grund? Ich fragte mich irgendwann warum ich mir in meiner Freizeit das antun sollte. Auf 10 nette, freundliche Interessenten kommen 5 mit denen ich im wirklichen Leben keinen Satz wechseln würde.

Ich habe einen anständigen Hauptberuf und hab's nicht nötig mir meine Freizeit mit den 5 unerwünschten Interessenten zu vergeuden.

Zu den Suburbans.. ich habe etliche importiert, umgerüstet und verkauft. Alle an bis dato sehr zufriedene Käufer....

Der Suburban von OLDs1 stammt nicht von mir, wurde nicht von mir importiert und auch nicht von mir verkauft, ergo habe ich mit den Verkauf und etwaigen Spätfolgen auch nichts zu tun.

Was würdet ihr tun wenn euch ein Freund fragt " Kannst du mir meinen Suburban umbauen und TÜV machen?" Ich habe ja gesagt und hatte dann OLDS1 am Hals obwohl ich nichts weiter mit den Suburban zu tun habe (ok, bis auf etwas Elektrik der Umrüstung..)

Bei meiner Fahrt zum TÜV nach WÜ (160km hin und zurück) lief alles prima, die Probefahrt von OLDS1 lief prima was soll ich dazu sagen? Soll ich den Kopf für meinen Freund hinhalten ( wir sind seit dem übrigens nicht mehr befreundet... )?

OLDS1 sollte sich auf den Verkäufer konzentrieren oder besser hätte das gleich was tun sollen, jetzt ist der bewusste Käse schon lange gegessen.. Seitdem und bis jetzt die schmutzige Wäsche mit mir als Unbeteiligtem zu waschen bringt herzlichst wenig.

Und mir ist nun genug in der Sache wenn OLDS1 keine Ruhe gibt werde ich mich mit meinem Anwalt zusammen setzen.

Seit dem 20th of March 2007 wurde auf der web Seite keine Neuen sachen hochgeladen.

Rudiger

Searched for http://www.off-road-schoener.de

39 Results

 

* denotes when site was updated.

Material typically becomes available here 6 months after collection. See FAQ.

Search Results for Jan 01, 1996 - Aug 05, 2008

1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008

0 pages 0 pages 0 pages 0 pages 0 pages 7 pages 6 pages 9 pages 7 pages 8 pages 1 pages 1 pages 0 pages

Mar 12, 2001 *

Mar 30, 2001

Apr 05, 2001

Apr 18, 2001

May 15, 2001 *

Jul 24, 2001

Sep 29, 2001

Jun 03, 2002

Jul 19, 2002

Sep 25, 2002

Sep 29, 2002

Nov 26, 2002 *

Nov 27, 2002

Jan 22, 2003

Mar 21, 2003

Apr 08, 2003

Apr 11, 2003

May 22, 2003

Jul 11, 2003

Jul 31, 2003

Oct 25, 2003

Nov 22, 2003

Jan 28, 2004

May 14, 2004

Jun 06, 2004

Jul 27, 2004

Aug 30, 2004

Sep 27, 2004

Dec 14, 2004

Feb 02, 2005

Feb 07, 2005

Feb 08, 2005

Feb 12, 2005

Mar 11, 2005

Apr 05, 2005

Aug 29, 2005 *

Dec 25, 2005

Jan 01, 2006

Mar 20, 2007 *

Themenstarteram 1. Februar 2009 um 20:57

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Seit dem 20th of March 2007 wurde auf der web Seite keine Neuen sachen hochgeladen.

Rudiger

Searched for http://www.off-road-schoener.de

39 Results

 

* denotes when site was updated.

Material typically becomes available here 6 months after collection. See FAQ.

Search Results for Jan 01, 1996 - Aug 05, 2008

1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008

0 pages 0 pages 0 pages 0 pages 0 pages 7 pages 6 pages 9 pages 7 pages 8 pages 1 pages 1 pages 0 pages

Mar 12, 2001 *

Mar 30, 2001

Apr 05, 2001

Apr 18, 2001

May 15, 2001 *

Jul 24, 2001

Sep 29, 2001

Jun 03, 2002

Jul 19, 2002

Sep 25, 2002

Sep 29, 2002

Nov 26, 2002 *

Nov 27, 2002

Jan 22, 2003

Mar 21, 2003

Apr 08, 2003

Apr 11, 2003

May 22, 2003

Jul 11, 2003

Jul 31, 2003

Oct 25, 2003

Nov 22, 2003

Jan 28, 2004

May 14, 2004

Jun 06, 2004

Jul 27, 2004

Aug 30, 2004

Sep 27, 2004

Dec 14, 2004

Feb 02, 2005

Feb 07, 2005

Feb 08, 2005

Feb 12, 2005

Mar 11, 2005

Apr 05, 2005

Aug 29, 2005 *

Dec 25, 2005

Jan 01, 2006

Mar 20, 2007 *

Hatte ich das nicht schon gesagt? Ist mir schon klar dass hier alle Eingefleischten an einem Strang ziehen und zusammenhalten. Ich bin der Aussenseiter und der Buhhh Mann. Ist ok, kein Problem.

Aber bitte schön objektiv bleiben.

Und was Strato mit gekündigten Domains macht, habe ich auch nicht im Griff.

Rüdiger, grab ruhig weiter... aber lass dir doch mal von OLDS1 den Kaufvertrag zeigen... dann wird klar dass ich hier nichts mit den Problemen von OLDS1 zu tun habe. Er hat ein gebrauchtes Fahrzeug gekauft und schlichtweg Pech damit gehabt. Niemand hat ihn getäuscht oder über den Tisch gezogen. So etwas kann jedem von uns passieren, wir können ein Fahrzeug mit über 100kmls nicht röntgen. Es zählt der Zustand bei Übergabe und da fuhr das Teil problemlos... das konnte zu diesem Zeitpunkt keiner Ahnen.

Hätte ich das Teil als Händler selbst gekauft und verkauft dann hätte die Sache anders ausgesehen. Aber auch da gibt es bei einem Gebrauchten und vernünftiger Übergabe Doku kein neues Getriebe.

Bei einem Verkauf von Privat gilt der alte Spruch : "Gekauft wie gesehen und probegefahren......" Niemand hat OLDS1 zu diesem Kauf gezwungen, es war seine Überzeugung dass der Suburban das Geld wert sei. Es war eben anders als geplant aber irgendwie kriegt der mich als den "Bösen" nicht aus dem Sinn. Ich habe ein reines Gewissen, OLDS1 sollte sich langsam damit abfinden ..

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen

Mensch Old 1, du hast diese Diskussion mit Deinen mysteriösen Bemerkungen angezettelt, jetzt werde auch mal konkret!

Der Harald gibt sich ja redliche Mühe Klarheit zu schaffen.

Gruß Helmut

Kannst du mir eine Sales Brochurs für die 67er Buick Wildcat mitbringen ?

Themenstarteram 2. Februar 2009 um 7:22

So ist das schon seit dem Verkauf des Fahrzeugs vor fast 2 Jahren. OLDS1 stänkert gegen mich und ich versuche aufzuklären.

Ich weiß nicht was der sich vorstellt, ich habe für diesem Freundschaftsdienst keinen Cent ausser den TÜV Gebühren bekommen und dann meint der liebe OLDS1 ich würde für eine fremdes Auto geradestehen? Wo lebt der eigentlich?

Andererseits ist es viel einfacher sich mit mir anzulegen da ich ja ab und zu in einem US car Forum auftauche. Der Verkäufer des Suburban taucht nirgends auf also kann man mit ihm keine schmutzige Wäsche waschen. Hätte OLDS1 etwas Mumm gehabt, dann hätte er versucht den Verkäufer zu belangen. Aber uns ist allen klar dass so etwas bei einem Verkauf zwischen Privatleuten passieren kann. Ich unterstelle dem Verkäufer keine Absicht, der Wagen lief prima. Das lag dann im Ermessen des Verkäufers etwas für den neuen Besitzer zu tun, man hätte sich da einigen sollen / können. Ich hätte, wenn es mein Fahrzeug gewesen wäre, schon entsprechend gehandelt.

Es war aber nicht mein Fahrzeug, ich habe nichts an diesem Freundschaftsdienst verdient und kann /werde dementsprechend auch für nichts gerade stehen. logisch oder ?

Ihr solltet euren OLDS1 mal aufklären, dass das was er hier immer wieder versucht Rufschädigung ist, die ich mir irgendwann auch nicht mehr bieten lassen.

Er kann nichts mehr gewinnen nur mehr Ärger wenn er nicht endlich den Tatsachen ins Auge sieht.

Grüsse

Harald

PS

Ich hoffe auf die vernünftigen US car Begeisterten...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Bin Ostern an der Westküste USA ,möchte meine Dienste anbieten...