ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Bin neu hier und möchte MB fahren

Bin neu hier und möchte MB fahren

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 16. Mai 2013 um 20:50

Hallo an alle im Forum,

ich möchte auch mal `nen MB fahren und bin am Suchen. Zu meiner Autogeschichte nur die Höhepunkte: MX5, A6 Quattro, Mini Cooper, insgesamt schon über 15 Autos. Nun soll es mal ne E-Klasse werden, oder doch C? Zur Auswahl stehen aktuell ne E-Klasse 230 (Avantgarde) oder ne C-Klasse 300 (leider ohne Xenon), beide aus 2009. Ich fahre jeden Tag 20 km Landstraße zur Arbeit und am We gern zügig auf der Bahn an die Ostsee.

Freu mich schon jetzt auf eure Hilfe

Beste Antwort im Thema

Wenn du über den Tellerrand deines Händlers nicht hinausschauen möchtest, dann warten. Ein Auto zu kaufen, wo du jetzt bereits weißt, dass es dir zu schwach ist, ist ja totaler Quatsch.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Ich würde stets einen Mopf kaufen.

Wäre ich an deiner Stelle, würde ich somit zu der E-Klasse greifen, die nicht nur ein Mopf ist, sondern zudem noch komfortabler und prestigeträchtiger.

Würde auf jeden Fall zur E Klasse tendieren. Theoretisch dürte sich das bei Bj. 09 nicht mehr so viel schenken, dann könntest Du auch einen W212 in Erwägung ziehen.

Gruß

Hallo,

ich bin ehemaliger W203 Fahrer und jetzt begeisterter Besitzer einer W211 Mopf, ein Vater fährt einen W204 VorMopf. Meine persönliche Meinung zum W204: Die VorMopf C-Klasse wirkt grade Innen eher billig, viel Plastik und kaum "Mercedes Flair". Der W211 ist aber eines der schönsten Autos die Mercedes je gebaut hat, ich finde auch den W203 schöner als den W204.

Als Vorteile des W204 sehe ich eigentlich nur das bessere Infotaiment-System, zumindest das Display ist an einer besseren Stelle (oben, man muss nicht runter schauen und seinen Blick von der Straße abwenden) und die Bedienung mittels des Dreh-Drück-Reglers auf der Mittelkonsole.

Die Vorteile des W211 liegen in der deutlich höherwertigen Anmutung im Inneren, des höheren Fahrkomforts und des größeren Platzangebotes.

Ausserdem glaube ich das ein Fahrzeug am Ende eines Modellzykus gebaut wurde ausgereiter ist als eines wo die "Kinderkrankheiten" noch nicht alle gefunden wurde, wobei ich das gleich beim W204 relativieren muss, dieser Benz gilt als einer der best getesteten seit Jahren.

Grüße

Haben einen S203 als 230. Für die C-Klasse ist der Motor schon okay. Bei einem S211 evtl. etwas schwach. Da würde ich persönlich eher in Richtung 280 od. 350 blicken, wenn es das Budget zulässt.

Wie viele andere hier, würde auch ich Dir zu einer E-Klasse raten, aber das ist im 211er-Forum wohl nicht verwunderlich.

Das käme bei mir auf die jeweiligen Angebot an.

So ein C300 mit AMG-Paket sieht auch als Vor-Mopf von außen ziemlich gut aus. Außerdem ist er im Vergleich zu einem E230 W211 das deutlich schnellere und agilere Auto. Ich erinnere mich an einen älteren Test eines C230 T-Modells gegen einen 325i Touring in der AMS. Da konnte der 2,5Liter Motor schon in der C-Klasse nicht gerade überzeugen. In der E-Klasse kann man damit wahrscheinlich "nur" schön cruisen. Das Gefühl eines wirklich souveränen Antriebs wirst Du damit aber nicht haben.

Hätte ich nur diese beiden zur Auswahl würde ich mich eher für den C300 entscheiden, wenn es kein Classik-Modell mit Gummilenkrad ist.

Viele Grüße

Carsten

Themenstarteram 22. Mai 2013 um 18:36

Danke für eure Hilfe. Ich bin ja hier im Forum, weil `ne E-Klasse auch mein Favorit war und ist. Ich hab einfach nur Bedenken, dass der Motor etwas schwach auf der Brust ist. Bin also immer noch am Rätseln.

Viele Grüße

Zitat:

Original geschrieben von michalustig

Danke für eure Hilfe. Ich bin ja hier im Forum, weil `ne E-Klasse auch mein Favorit war und ist. Ich hab einfach nur Bedenken, dass der Motor etwas schwach auf der Brust ist. Bin also immer noch am Rätseln.

Viele Grüße

"schwach auf der Brust" 184 Ps u. Spitze 230, was willst Du mehr ????

am 22. Mai 2013 um 19:02

Super Titel - kurz und auf den Punkt gebracht :)

Wie wäre es denn mit einem E 280? ist ein 6 Zylinder und stark "genug".

Themenstarteram 22. Mai 2013 um 19:19

Klar wär mir ein 280er lieber. Möchte aber gern beim freundlichen im Ort kaufen und da sind die Angebote begrenzt. Also kaufen oder warten.

Wenn du über den Tellerrand deines Händlers nicht hinausschauen möchtest, dann warten. Ein Auto zu kaufen, wo du jetzt bereits weißt, dass es dir zu schwach ist, ist ja totaler Quatsch.

Ich habe mich vor ein paar Wochen für einen gebrauchten MB entschieden. Zuerst hätte ich auch die C Klasse im Blick, aber nachdem ich da einmal probe gesessen hätte, war für mich klar, es muss eine E-klasse werden. Nun habe ich einen S211 und bin jeden Tag aufs neue begeistert. Es macht einfach nur Spaß mit dem Auto durch die Gegend zum Cruisen. Der Fahrkomfort ist schon etwas besonderes. Ich habe "nur" einen 200K und behaupte mal, das reicht völlig. Wenn man mal etwas spitziger fahren will, gibt der Motor genug her und auf der Bahn geht er deutlich über 220 km/h. Und das alles mit noch akzeptablen Spritverbrauch.

Ich bin sehr zufrieden und wenn ich in kürze die Standheizung nachrüsten lasse, dann habe ich alles was ich brauche...

Hallo zusammen,

 

mir war garnicht bewusst, dass der M272E25 jemals im W211 seinen Dienst verrichtet hat. Hier lernt man immer was dazu. ;-)

Wenn du dich für den 230er W211 entscheidest hast du sicherlich ein Auto gekauft, dass nicht Jeder fährt. Aber dafür gibts bestimmt auch Gründe.

 

Zu deiner Frage: Wenn du unbedingt beim lokalen Freundlichen kaufen willst würd ich vorschlagen, dass du dich bei anderen MB Händlern mal nach nem W211 E350/E350CGI Modelljahr 2009 umschaust und den von deinem Händler ankaufen lässt. Der große V6 ist die deutlich bessere Wahl (Spritverbrauch, Leistung).

Den W212 aus dem ersten Modelljahr würde ich nicht empfehlen. Abgesehen vom ästhetischen Aspekt (subjektiv) hast du dann eben kein ausgereiftes Fahrzeug.

 

Grüße

Martin

Zitat:

Original geschrieben von fido_SE

mir war garnicht bewusst, dass der M272E25 jemals im W211 seinen Dienst verrichtet hat. Hier lernt man immer was dazu. ;-)

Wenn du dich für den 230er W211 entscheidest hast du sicherlich ein Auto gekauft, dass nicht Jeder fährt. Aber dafür gibts bestimmt auch Gründe.

Von 2007 - 2009 gabs den Motor auch im 211er. Fahre bisher nur 6-Zylinder Benziner und der 230er Motor ist schon prima mit 2,5 Liter Hubraum und 204 PS. Aber bei einem Leergewicht von über 1,6 to sind die knapp 30 PS mehr eines 280ers schon nicht verkehrt.

Themenstarteram 24. Mai 2013 um 20:15

Tja Pech gehabt, oder auch nicht. Die E-Klasse ist weg. Mal sehen, was ich jetzt mache. Wird euch auf dem Laufenden halten.

Danke für eure Hilfe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Bin neu hier und möchte MB fahren