ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Billig Reinigungsknete gekauft

Billig Reinigungsknete gekauft

Themenstarteram 6. Mai 2012 um 19:26

Hallo,

ja ich habe mich etwas durchs Forum gelesen und bin durch euch auf die Reinigungsknete gekommen. Wusste ja gar nicht, dass es so etwas gibt.

Ich habe mir dann auch schon eine bestellt, diese hier ist es.http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_4?...

 

Eine Beschreibung ist nicht dabei, aber ich hab`s ja von euch gelesen.

Laut der Beschreibung in Amazon soll Wasser als Gleitfilm ausreichen, man braucht nicht unbedingt Autoshampoo. (welches ich auch nicht habe)

Die Frage ist aber auch, wie bewahre ich die Knete auf? Sie kam nicht in einer Box, sondern nur in einer Plastiktüte.

Reicht es, wenn ich so einen wiederverschließbaren Beutel nehme?

Und muss die Knete wirklich da feucht und nicht trocken rein?

Sollte man die Knete vor dem ersten Gebrauch halbieren/portionieren?

Habe mir die Knete gekauft, damit ich die Schlieren von der Frontscheibe wegbekomme und will das nach der Waschanlage mal ausprobieren.

 

Danke euch!

Ähnliche Themen
21 Antworten

Ich möchte ernsthaft bezweifeln, das gerade diese Knete nur mit Wasser als Gleitmittel funktioniert.

Die Boxen der Magic Clean Knete schließen ziemlich dich, ich würde dir einen Beutel mit so einem Zip Verschluss empfehlen, die Knete kommt feucht da rein.

Ob du die Knete portionierst bleibt dir überlassen. Ich benutze 50g Stücke, andere nehmen sie im Ganzen. Und was meinst du mir Schlieren nach der Waschanlage? Wenn es keine richtigen Ablagerungen auf der Scheibe sind, ist ein Glasreiniger besser um das Waschkonservierer von der Scheibe zu kriegen.

Themenstarteram 6. Mai 2012 um 20:13

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Ich möchte ernsthaft bezweifeln, das gerade diese Knete nur mit Wasser als Gleitmittel funktioniert.

Die Boxen der Magic Clean Knete schließen ziemlich dich, ich würde dir einen Beutel mit so einem Zip Verschluss empfehlen, die Knete kommt feucht da rein.

Ob du die Knete portionierst bleibt dir überlassen. Ich benutze 50g Stücke, andere nehmen sie im Ganzen. Und was meinst du mir Schlieren nach der Waschanlage? Wenn es keine richtigen Ablagerungen auf der Scheibe sind, ist ein Glasreiniger besser um das Waschkonservierer von der Scheibe zu kriegen.

Hmm ok. Und warum sollte das nicht nur mit Wasser funktionieren? Noch kann ich die Knete zurückschicken. Ein Beutel reicht doch, oder nicht?

Na ja ich meine eher Insektenreste, die dann durch den Scheibenwischer verschmiert werden, wenn Wasser dazukommt. Jeder kennt sie, die üblen Blender.

Natürlich will ich sie aber auch auf den Außenspiegel verwenden, als Beispiel.

Die Knete würde ich nicht zurückschicken. Allzuviele Hersteller wird es dafür vermutlich nicht geben, so das sie vonden viel benutzen nicht groß unterscheidet.

Du solltest dir dafür einfach noch ein Schampoo besorgen. Reines Wasser ist nicht glitschig genug und das Risiko, sich mit der Knete Kratzer in den Lack zu machen steigt. Rein für die Windschutzscheibe wirds auch mit Wasser gehen.

Aber gegen die Fliegenreste auf Außenspiegeln und Stoßstange würde ich nicht nur mit Wasser gehen.

Solange die Tüte halbwegs dicht ist spricht nichts dagegen.

Ich sehe schon den nächsten Beitrag...."Hilfe, nach kneten Schleifspuren im Lack!"

Tue dir selbst einen Gefallen und nimm ein ordentliches Gleitmittel ala ValetPRO Citrus Bling oder Konsorten.

Wenn du ein Loch in die Wand bohren möchtest, verwendest du wahrscheinlich auch nicht nur den Bohrer allein.

Nur mit Wasser wird das nichts!

Mit der Shampoo Lösung kanns auch Probleme geben, zB. dass sich die Knete auflöst.

Themenstarteram 6. Mai 2012 um 20:39

Okay, ich befolge euren Rat. Die Knete behalte ich dann erst mal.

Doch mit dem Wasserzusatz. Tut es da auch flüssige ph neutrale Hand Seife? Die ist wirklich mild und schäumt. Oder Haarshampoo?

Zitat:

Original geschrieben von OPC

Okay, ich befolge euren Rat. Die Knete behalte ich dann erst mal.

Doch mit dem Wasserzusatz. Tut es da auch flüssige ph neutrale Hand Seife? Die ist wirklich mild und schäumt. Oder Haarshampoo?

Nimm Haarshampoo für blonde Haare, das geht sehr gut.:D:D:D

Ich nehm das auch immer für´s Auto. Auf den Kopf kommt dann das Zeugs von Sonax oder, vor der Disconacht, der Aluteufel! :D :D :D

 

:confused::confused:

Sarkasmus off

lies mal den post ober deiner frage

Themenstarteram 6. Mai 2012 um 21:10

Zitat:

Original geschrieben von spiTTfire

lies mal den post ober deiner frage

Und was ist mit Flüssigseife?

Schön klitschig, oder nicht?

Tolle Idee!

Vögel gibts hier....

Themenstarteram 6. Mai 2012 um 22:53

Zitat:

Original geschrieben von spiTTfire

Tolle Idee!

Vögel gibts hier....

Na danke. -.- Erst wollte ich Spray und Clay (eine Kombilösung) von Sonax kaufen, oder so ähnlich. Aber auf der Abbildung sah das nach wenig Knete aus. Und die Sprühflasche wird auch mal leer.

Was ist mit Spüli?

 

 

Spüliwasser geht, aber halt mit dem Nachteil, dass bei zu viel Spüli im Wasser sich die Knete zersetzt.

oder Speiseöl, WD40...flutscht auch wunderbar.

Als Geheimtipp in der Szene gilt momentan auch mattschwarzer Lack!

Keine Sorge wegen der Farbe, die Knete nimmt diese zu 100% wieder auf.

...aber nicht weitersagen...

Nimm Autoshampoo kostet 10euro der halbe liter konzentrat und wenn es nur für die Knete ist reicht das für die nächstens Jahre noch aus.

Hallo,

kein großen Aufwand machen. Entweder Autoshampoo wie schon geschrieben wurde oder einfach ein/zwei Tropfen Spüli in eine Sprühflasche.

Ja, die Knete in so einen Zippbeutel oder in eine verschließbare Box.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Billig Reinigungsknete gekauft