ForumG22, G23, G26, G82, G83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. G22, G23, G26, G82, G83
  7. Bilder G22

Bilder G22

BMW 4er G22 (Coupé)
Themenstarteram 5. Oktober 2020 um 14:20

Servus, heute den G22 M440i mal live angeschaut, mir gefällt er

1
2
3
+3
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Esponilla schrieb am 8. Oktober 2020 um 08:36:32 Uhr:

Manche Leute wären im Bobby Car Forum besser aufgehoben mit dem Kinderkram der hier zugemutet wird.

Kinderkram ist eher das Ergebnis, das uns BMW hier als 4er verkaufen will. Vermutlich haben die "Designer" die Zeichnungen ihrer Kinder direkt umgesetzt und der Vorstand war zu dem Zeitpunkt auch nicht zurechnungsfähig. Anders ist der G22 in seiner jetzigen Gestalt kaum zu erklären...

Mein Vorschlag: LCI des G22 auf Anfang 2022 vorziehen, dann wenigstens die Front des M3/M4 dran und das für 2022 geplante Gran Coupé direkt mit der Front des M3/M4 auf den Markt bringen ;-)

379 weitere Antworten
Ähnliche Themen
379 Antworten

Dito. Schwarz ist zwar nicht meine erste Wahl, es hilft aber gut die etwas unruhige Front - damit meine ich nicht die Nierchen- zu beruhigen.

Mir leider überhaupt nicht,

...was bisher (bei allen Modellen davor) jedoch noch der Fall war.

Ist jetzt nur noch eine Zumutung,

aber evtl. kriegt man noch Geld dazu...wenn man ihn noch nimmt?

Hallo! Mir kommt der Wagen in der Seitenansicht recht "hoch" vor auf den Bildern. Kannst du das nachdem du ihn live gesehen hast bestätigen, oder wie ist hier dein Eindruck?

Themenstarteram 5. Oktober 2020 um 15:41

jetzt wo du es sagst, hmm. Ist mir ehrlich gesagt vor Ort nicht so aufgefallen. Ich war aber auch etwas im zeitlichen Stress...

Zitat:

@hubert55 schrieb am 5. Oktober 2020 um 15:11:00 Uhr:

Hallo! Mir kommt der Wagen in der Seitenansicht recht "hoch" vor auf den Bildern. Kannst du das nachdem du ihn live gesehen hast bestätigen, oder wie ist hier dein Eindruck?

Vielen Dank für die Fotos!

Innen top, außen unverändert flop. Bin auf die Händler-Premiere dieses "BMW" gespannt. Aber ich gehe davon aus, dass er mir auch in natura nicht ansatzweise gefallen wird. So unfotogen kann er gar nicht sein...

Was mir bei den Fotos auffällt: durch die dicken hinteren Radhäuser und diese dämlich ansteigende hintere Fensterlinie, die ja angeblich eine Neuinterpretation des Hofmeisterknicks sein soll (*kopfschüttel*), wirken die Felgen unglücklich klein. Eine weitere Glanzleistung der verantwortlichen "Designer"

Danke für die schnelle Rückmeldung. Eventuell kann jemand anderes hier aus dem Forum seine Eindrücke teilen?

Zitat:

@sonic.empire schrieb am 5. Oktober 2020 um 15:41:28 Uhr:

jetzt wo du es sagst, hmm. Ist mir ehrlich gesagt vor Ort nicht so aufgefallen. Ich war aber auch etwas im zeitlichen Stress...

Zitat:

@sonic.empire schrieb am 5. Oktober 2020 um 15:41:28 Uhr:

Zitat:

@hubert55 schrieb am 5. Oktober 2020 um 15:11:00 Uhr:

Hallo! Mir kommt der Wagen in der Seitenansicht recht "hoch" vor auf den Bildern. Kannst du das nachdem du ihn live gesehen hast bestätigen, oder wie ist hier dein Eindruck?

Front hässlich, Seitenlinie 1:1 Ford Mustang und Heck ok aber auch beliebig. Innen Top. Echt schade drum.

Zitat:

@hubert55 schrieb am 5. Oktober 2020 um 15:11:00 Uhr:

Hallo! Mir kommt der Wagen in der Seitenansicht recht "hoch" vor auf den Bildern. Kannst du das nachdem du ihn live gesehen hast bestätigen, oder wie ist hier dein Eindruck?

Nach meiner Wahrnehmung in natura kann ich das nicht bestätigen. Er wirkt eher kraftvoll im Heckbereich. Ebenso kann ich die hier erwähnten Verzerrungen zur Radgröße nicht bestätigen.

 

Mal eine andere Frage: hat jemand schon mal die Shadowline Variante der Laserscheinwerfer gesehen bzw. ein Fotos davon? Besten Dank!

Ich war am Wochenende auch unterwegs....

20201003
20201003
20201003

Zitat:

@dea_schorsch schrieb am 7. Oktober 2020 um 20:52:33 Uhr:

Ich war am Wochenende auch unterwegs....

Das Wetter passt gut zum Design... Die Spiegelungen auf dem Asphalt machen es doppelt schlimm.

Mit weißem Lack geht dieser Grill wirklich mal gar nicht. Vor allem fällt dann auch dieser seltsame Salvatore Dali Gedächtnis-Lufteinlass unter der Doppelniere auf. Auch dieser sieht, wie der ganze Wagen, einfach nur komsich aus.

Wenn überhaupt, dann nur in schwarz oder dunkelgrau mit schwarzer Doppelniere. Aber auch dann wirkt der Wagen noch wie eine Karikatur. Schlimm...

Ich hoffe, dieses Etwas floppt. Nur dann werden wohl ein paar der durchgeknallten Köpfe in der Designabteilung rollen...

War heute beim Händler, da stand ein kurz zuvor abgeladener M440i...

 

Das Fahrzeug wirkt in natura unglaublich in die Länge gezogen, optisch gefühlt länger als der dahinter stehende G31.

 

Die Niere wirkt, wenn man davor steht, nicht ganz so krass wie auf den bisher geposteten Bildern. Allerdings fehlt das Kennzeichen, um einen optischen Gesamteindruck zu vermitteln.

 

//Edit: der Überbiss ist real genauso grausam krass wie auf den Bildern, tendenziell schlimmer.

Asset.JPG
Asset.JPG
Asset.JPG

Ich hab ' jetzt in der neuen Auto-Today gelesen, dass der G22 serienmäßig im Handschuhfach eine Papiertüte hat, welche zu benutzen ist, wenn man irgendwo vorfährt. Kopfgröße universal.

 

 

 

...schei*e welch' Peinlichkeit.

Und das ist erst der Anfang. Das Trauerspiel geht weiter :rolleyes:

Hatte Matt Damon nicht ersteres Vehikel auf dem Mars als Robo? :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen