ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Bestellung bei Summit Racing?

Bestellung bei Summit Racing?

Themenstarteram 28. Oktober 2005 um 16:56

Hallo,

ich wollte etwas bei Summit Racing bestellen. Nur da ich noch keine so große erfahrung habe was das bestellen im Ausland angeht wollte ich fragen, ob einer von euch was bei Summit bestellen will in der nächsten Zeit. Ich würde ihm dann Geld im Wert meiner Ware überweisen und es mit ihm zusammen am Flughafen abholen. Am besten wäre der Flughafen hannover.

So please, wer bald was bestellt und sich bereit erklärt für mich mitzubestellen PN

 

Gruß

 

Sven

Ähnliche Themen
20 Antworten
am 28. Oktober 2005 um 21:57

Bestell doch einfach !!

Die Teile kommen zu Dir direkt oder bei Dir in die Stadt ins Zollamt !! Das kömmt auf die Firma an die es transportiert !!

Auf den Betrag kommt Einfuhrsteuer X% und dann noch 16% MWST. (zB. Auto 10% dann noch 16%) Teile zB. 3% je nach Steuersatz !! Bestell noch was mehr mit, damit die Frachtkosten rauskommen !! Sind schon bei wenig Teilen min 60 $, denn Summit schickt fastest way !! Die schauen nicht wer am billigsten liefert ! Es kann sein das die Teile nach 3 Tagen bei Dir sind, so schicken die Jungs !! :-)

wie die steuer in deutschland ist weiss ich nicht.

eines weiss ich bestimmt: summit schickt günstiger als diverse andere lieferdienste.

wir waren im april in Reno in summit store und wollten noch felgen dazu geben ... fehlanzeige!

das gehe nicht da sie bei der "post" sonderkonditionen haben.

am besten mal anrufen, oder zumindest eine mail schrieben ... die jungs sind im schnitt recht gut drauf und hilfsbereit!

am 1. November 2005 um 9:11

Also ich hab mit Summit nur gute Erfahrungen gemacht. Die haben auch genau so geschickt, wie ich es wollte. Über eine Spedition meiner Wahl, und dann auch nur Door to Airport.

Sind sehr freundlich die Leute.

Und wenn mal was nicht klappt, sind sie auch sehr kooperativ, was die Abwicklung angeht. Erstatten dir den kompletten Frachtpreis, wenn du defekte oder falsch gelieferte Ware zurücksendest.

Gruss Jürgen

Ich bestell nun schon seit 8 Jahren bei summit. Ich kaufe garnicht mehr hier ein, das ist mir zu aufwändig, teuer und der Service der Deutschen Läden ist mir einfach zu mies. Kurz Sonntags Abends ins Internet, bei summit bestellt, und dann kurz warten. Meist ist es ironischerweise sogar schneller als in einem deutschen Shop der Wahl anzurufen (die online shops hier sind ein Witz), zu bestellen und dann zu warten bis sie die Teile zuschicken. Mit ein wenig English-Kenntnissen ist es auch recht simpel anzurufen (Bestellung aufgeben, noch abändern, etc...)

Summit hat auch einen Laden in Sparks, Nevada (Nahe Reno). Ein sehr lohnendes Ziel im Urlaub. War 2004 und 2005 da ;) da spart man dann noch den Zoll wenn es im Koffer nicht auffällt.

Wenn Du bestellst, achte darauf, das Du eine ordentliche Bestellung zusammenhast (nicht immer nur ein Teil). Das spart an den Frachtkosten. Summit hat mittlerweile auch sog. summitbucks, die Du auf grössere Bestellungen bekommst und dann dort wieder ausgeben kannst. So habe ich auf eine Bestellung von ca. 350 Dollar (oder waren es 400?) gleich 40 Summitbucks bekommen (1 SB = 1 Dollar) und bei der nächsten Bestellung letzte Woche direkt eingesetzt.

Gruß,

Andreas

Ich wollt mich diesem Thread mal anschließen und fragen, ob jemand Erfahrung mit Bestellungen bei Jeg`s hat.

Ich wollte mir, Anfang nächsten Jahres (wenn die Kohle bis dahin drin is) einen 383er bestellen.

Thx.

So long.

Marcus

am 7. November 2005 um 14:47

Hab zwar keine erfahrung mit Jegs, aber wo solls denn da Probleme geben? Die werden den Verpacken, und wegschicken.

Gruss Jürgen

Ja Jürgen, das ist einfach gesagt.

Aber so viel Fantasie habe ich nicht, was da alles schieflaufen kann.

Nachher belasten die meine Gold-Card und die Ware kommt bei mir nicht an, oder?

Nebenher noch gesagt, wie kann ich denn überhaupt feststellen, was ich für den Motor noch brauche?

Ich meine jetzt, Vergaser etc. ob das alles schon dabei ist oder ob ich das noch extra kaufen muß.

Regards

Marcus

am 7. November 2005 um 15:06

Steht doch normalerweise dabei, ob Shortblock, Longblock, mit oder ohne Ansaugbrücke und Vergaser ect.

Im schlimmsten Fall fragen. ;)

Bei so grossen Firmen wie Jegs hätte ich überhaupt keine Bedenken. Ist schliesslich genau das gleiche als ob du hier über Amazon oder ähnlichem einkaufst.

Summit hat mir bei Garantiefällen sogar die komplette Rücksendung erstattet!

Es ist wie gesagt nichts anderes, als ob du hier einkaufst, nur dass eben der Zoll dazwischen hängt, wo du nochmal Kohle abdrücken musst.

Meine Einkaufserfahrung in USA über Postweg, bzw. Speditionen sind bis jetzt

National Parts Depot,

Summit Racing,

Shiftworks,

Carbs Unlimited,

Bowtie Overdrives,

Classic Buicks,

1a Auto,

Gardner Exhaust,

Turntablebasic,

sowie ca. 25 verschiedene Private und Gewerbliche Ebayverkäufer.

Bis auf Bowtie Overdrives, wo die Kommunikation nicht richtig klappte (Bezahlung und Ware etwas verzögert, aber in einwandfreiem Zustand bekommen), gabs nie Probleme.

Gruss Jürgen

Ja Jürgen, das ist ja schon ne Batterie, was Du da an Einkaufserfahrungen reinstellst.

Und logisch klingt es auch, daß die da keinen großen Mist machen können.

Mit den Teilen schaue ich noch ma nach. Ich denke, ich darf mich melden, wenn da noch Fragen sind?

So long

Marcus

am 8. November 2005 um 7:30

Natürlich, kein Thema.

Gruss Jürgen

Moin,

Summit berechnet bei internationalen Bestellunge 23,95 USD als Pauschale...

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Mancini gemacht. Kann ich mal bitte die Internetadresse von Jegs haben? Danke!

am 8. November 2005 um 11:34

Jegs.com

Ich hab bei keinen meiner Summit Rechnungen eine Pauschale drauf!

Jürgen

 

Die Pauschale kenne ich auch nicht von Summit!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Bestellung bei Summit Racing?