ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Benzindämpfe ausTankentlüftung schädlich?

Benzindämpfe ausTankentlüftung schädlich?

Themenstarteram 5. August 2020 um 10:27

Moin.

Mein Mopped und ein Auto parken zusammen in einer Beton Garage mit Bitumendach. Durch die Sonneneinstrahlung heizt sich das Dach entsprechend auf, so dass über den Tag auch schon mal >40°C werden kann. Dadurch drücken sich durch die Tankentlüftung auch Benzingase. Die Garage ist eher kaum belüftet bzw. steht so blöd dass da kaum ein Lüftchen hin kommt. Die Garage stinkt also schon ein wenig nach Benzin.

 

Es tropft nirgendwo raus, es ist rein aufgrund der Entlüftung am Tank, dass es halt nach nach Benzin riecht

 

Frage: Haben die "Dämpfe" langfristig irgendwelche Auswirkungen auf Reifen oder andere Gummi- bzw. Kunststoffe am Auto/Motorrad? Kann sich dabei ein entzündliches Luftgemisch bilden?

 

Ich versuche sonst wenigstens 1x am Tag zu lüften, aber nun sind wir im Urlaub und da geht es natürlich nicht.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Hempelssofa schrieb am 05. Aug. 2020 um 10:27:31 Uhr:

Frage: Haben die "Dämpfe" langfristig irgendwelche Auswirkungen auf Reifen oder andere Gummi- bzw. Kunststoffe am Auto/Motorrad? Kann sich dabei ein entzündliches Luftgemisch bilden?

Das war die Frage, nix Anderes. Der TE hat nicht danach gefragt, ob es gesundheitsschädlich ist, ob er zeugungsunfähig werden kann und hat auch nicht mit einer Silbe erwähnt, dass er dort zu übernachten gedenkt.

Also erstmal richtig lesen wäre von Vorteil. ;)

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Nicht wirklich. Es riecht halt, aber du bist von den jeweiligen Zündgrenzen (Ex-Atmosphäre) noch deutlich entfernt.

Welches Baujahr ist der Wagen? Die "neueren" haben eigentlich alleine Tankentlüftung Richtung Ansaugkrümmer. Also wenn da was "stinkt" ist das Teil ganz böse kaputt. Bei Älteren gehts in die Umgebung, wobei auch da eher der Verdacht auf ein kaputtes Tankentlüftungsventil naheliegt, was halt nicht mehr nur auf etwas "unter bzw. überdruck" reagiert sondern "daueroffen" ist.

Modernere Autos haben Aktivkohlefilter gegen die Benzindämpfe aus dem Tank - da mal schauen ob alles OK ist.

Moppeds eher weniger, aber bei beiden wäre Typ und Baujahr schick für weitere Infos

Themenstarteram 5. August 2020 um 10:41

Das Mopped ist eine Suzuki Bandit BJ 2012 und das Auto ist BJ 2017

BJ 2017 - da darf beim Auto gar nix stinken. Wenn der Tank gegen Umgebung offen ist, dann ist da was defekt.

Themenstarteram 5. August 2020 um 10:47

Der Geruch kommt definitiv vom Motorrad.

Mir ist auch nur wichtig, ob es schädlich ist, wenn ich bei diesen Temperaturen eine Woche nicht lüften kann

Nein

Die Bandit hat keinen Filter - schaue mal genau Tankdeckeldichtung und Kraftstoffleitungen an - ansonsten muss eine richtige Garage ein wenig Stallgeruch haben

Bau dir halt sowas in den oberen Bereich von der Mauer oder Tor ein .

https://www.amazon.de/.../ref=sr_1_17?...

Themenstarteram 5. August 2020 um 12:58

Die Leitungen sind dicht. Da die Kiste eh eine Benzinpumpe hat, kann auch nichts auslaufen. Eine Garagenentlüftung fällt leider auch aus, da es eine Mietgarage ist. Danke für die Tipps

Wenn sicher ist, dass es aus dem Motorrad kommt und dessen Tankentlüftung müffelt - nen billigen Aktivkohlefiler Tankentlüftung an diesen Entlüftungsschlauch anschließen und gut ist?

Es steht nicht ohne Grund an den Zapfsäulen das es gesundheitsschädlich ist. Wenn du da immer ne Wolke drin hast, ist es auf Dauer NICHT wirklich gesund.

Zitat:

@vanguardboy schrieb am 5. August 2020 um 16:22:26 Uhr:

Es steht nicht ohne Grund an den Zapfsäulen das es gesundheitsschädlich ist. Wenn du da immer ne Wolke drin hast, ist es auf Dauer NICHT wirklich gesund.

Das war auch mein erster Gedanke aber der TE hat sich ja nur Sorgen um seinen Gummi und Kunststoffe gemacht :D

Benzindämpfe sind übrigens schwerer als Luft, also Lüftung gehört generell nach unten, oder besser absaugen.

Themenstarteram 5. August 2020 um 22:02

Danke fuer die Antworten. Ich hab nur ne Wolke da drin, wenn es richtig warm ist, und die Sonne aufs Dach knallt. Wenn es normales Wetter ist, riecht man nichts. Und ich Schraube nur, wenn das Tor auf ist, also wenn da richtig Durchzug ist.

 

Danke Euch :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Benzindämpfe ausTankentlüftung schädlich?