ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. beim MAN tgx 18 510 funktioniert das ad blue nicht

beim MAN tgx 18 510 funktioniert das ad blue nicht

Themenstarteram 8. Juli 2011 um 15:20

hallo alle zussammen

Ein bekannter von mir hat eine spedition und mir hat ein fahrer berichtet das der MAN TGX 18.510 saugt kein Ad blue an weswegen es schon mal probleme mit der polizei gab und in der werkstatt konnte man auch nichts finden fehler wurden ausgelessen aber da stand nichts drin was erklären würde was loss ist. weis einer was das sein könnte ?? vielen dank im voraus.

Beste Antwort im Thema
am 9. Juli 2011 um 0:29

Zitat:

Original geschrieben von steffen8585

Zitat:

Original geschrieben von steffen8585

Ganz ruhig dann......

Versuch mal nen D2066LF52 zu finden, Euro5 ohne SCR mit Zweistufenabgasturbolader, Ladelufgekühlt und gekühlter AGR PWM geregelt, wir bräuchten eure Scheiß Nachfuckbehandlung nicht die Ihr uns aufgebrummt habt um der Regierung den po zu lutschen!

Nachbrenner gibt es auch als D26!!!!!

wir mußten nur eure Scheiß Technik nehmen damit eure Scheiß V-Motoren diese Rumpelbuden weiterlaufen konnten mit der Treckertechnik Steckpumpe, jeder ander hat CR gebaut nur die Schwaben nicht weil Sie an ihrem Scheiß V-Motor festhalten wollten

Sag mal, wird Dir das in der Wüste zu heiß, oder warum kotzt Du so einen Bullshit aus Dir heraus? Hab Dich anhand vergangener Beiträge als niveauvoller eingeschätzt, aber so kann man sich täuschen...

Echt peinlich diese Beiträge

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Mal im ernst, was war das für eine Werkstatt?

Ich würde für sowas nen Satz heisse Ohren bekommen von meinem Meister.

Leitung verstopft oder Pumpe arbeitet nicht, das kann vieles sein.

am 8. Juli 2011 um 19:25

abend,

ich mein vl klingt das jz ein bisschen blöd aber überprüft amal die filter ich mein man sollte nichts ausschließen vl sind die verstopft und ich muss mich der antwort anschließen und fragen was is das für eine werkstatt ?? man kann mit dem MAN Cats das ad blue modul ansteuern und prüfen ob alles funktioniert und ob das modul einen druck auf baut oda ned ich würd nach den filtern das als nächstes üüberprüfen am besten bei eienr fähigen werkstatt.

gruß aus österreich

Da hilft eigentlich nur sich ne anständige Werkstatt zu suchen.

am 8. Juli 2011 um 19:37

510er hat gar kein adblue meines wissens

 

und bei den ersten anlagen war es teilweise schwierig fehler zu finden da kaum fehler gezeigt werden. fällt nur auf as kein verbrauch da ist. hatten so einen fall. haben alles durchprobiert im stand ging alles super und normal nur beim fahren begann die anlage nicht zu arbeiten. dann irgendwann das fördermodul erneuert und siehe da alles io. nur das das neue nach einer woche wieder def. war.

am 8. Juli 2011 um 20:08

510er D2876 mit SCR......was verpasst, is nen Euro3

Las mal stecken

Die Denoxtronic I ist eben kompletter Kernschrott. Ad-Blueförderung mit Druckluft.  Deswegen bauen andere Hersteller die Denox II ein. Ad-Blueförderung über elektrische Förderpumpe. Wesentlich zuverlässiger. Wechsel die Filter, oder lass sie besser wechseln. Auch wenn du dies in der MAN- Werkstatt deines Vertraunen machen lässt, wunder dich nich über Kabelbänder an den abgebrochenen Kunstoffriegeln der Ad-Blueleitungen. Das gleiche unsinnige Patent gab es schon vor Jahren in Mercedes-PKW-Diesel. Einfach nur Kirmes.

am 8. Juli 2011 um 20:22

Es ist Sinnlos weil nen 510er keine Kuhpisse braucht die uns der Stern eingebrockt hat....

Zitat:

Original geschrieben von steffen8585

Es ist Sinnlos weil nen 510er keine Kuhpisse braucht die uns der Stern eingebrockt hat....

Escannia nur einen geben, der ohne Pisse auskommt. :D

am 8. Juli 2011 um 21:12

Ganz ruhig dann......

Versuch mal nen D2066LF52 zu finden, Euro5 ohne SCR mit Zweistufenabgasturbolader, Ladelufgekühlt und gekühlter AGR PWM geregelt, wir bräuchten eure Scheiß Nachfuckbehandlung nicht die Ihr uns aufgebrummt habt um der Regierung den po zu lutschen!

am 8. Juli 2011 um 21:16

Zitat:

Original geschrieben von steffen8585

Ganz ruhig dann......

Versuch mal nen D2066LF52 zu finden, Euro5 ohne SCR mit Zweistufenabgasturbolader, Ladelufgekühlt und gekühlter AGR PWM geregelt, wir bräuchten eure Scheiß Nachfuckbehandlung nicht die Ihr uns aufgebrummt habt um der Regierung den po zu lutschen!

Nachbrenner gibt es auch als D26!!!!!

wir mußten nur eure Scheiß Technik nehmen damit eure Scheiß V-Motoren diese Rumpelbuden weiterlaufen konnten mit der Treckertechnik Steckpumpe, jeder ander hat CR gebaut nur die Schwaben nicht weil Sie an ihrem Scheiß V-Motor festhalten wollten

Zitat:

Original geschrieben von steffen8585

Zitat:

Original geschrieben von steffen8585

Ganz ruhig dann......

 

Versuch mal nen D2066LF52 zu finden, Euro5 ohne SCR mit Zweistufenabgasturbolader, Ladelufgekühlt und gekühlter AGR PWM geregelt, wir bräuchten eure Scheiß Nachfuckbehandlung nicht die Ihr uns aufgebrummt habt um der Regierung den po zu lutschen!

Nachbrenner gibt es auch als D26!!!!!

 

wir mußten nur eure Scheiß Technik nehmen damit eure Scheiß V-Motoren diese Rumpelbuden weiterlaufen konnten mit der Treckertechnik Steckpumpe, jeder ander hat CR gebaut nur die Schwaben nicht weil Sie an ihrem Scheiß V-Motor festhalten wollten

Ich bin nicht IHR. Ich bin ein stinknormaler Schrauber der hier was schreibt. Mir ist scheißegal ob das Material von MAN, Mercedes oder IVECO kommt, ich gebe alles so wieder, wie es sich für mich im Alltag darstellt. Und SCR hin, oder her, Rücklaufmenge messen beim D20, gehört für mich leider dazu wie Pils zur Pommes. Jeden Tag 08/15.  Ich würd gern was anderes schreiben, aber dann würd ich lügen.

am 8. Juli 2011 um 21:57

Wofür misst Du jeden Tag Rücklaufmengen?

Anhand von Rücklaufmengen kann eine Aussage getroffen werden das ein CR nichts taugt?

Zitat:

Original geschrieben von steffen8585

Wofür misst Du jeden Tag Rücklaufmengen?

Anhand von Rücklaufmengen kann eine Aussage getroffen werden das ein CR nichts taugt?

Wer hier nicht den Theoriemax raushängenlässt, weiß, dass mit den entsprechenden SPN`s hier für den Löwenhalter einige Euronen für Injectoren fällig werden.

am 9. Juli 2011 um 0:29

Zitat:

Original geschrieben von steffen8585

Zitat:

Original geschrieben von steffen8585

Ganz ruhig dann......

Versuch mal nen D2066LF52 zu finden, Euro5 ohne SCR mit Zweistufenabgasturbolader, Ladelufgekühlt und gekühlter AGR PWM geregelt, wir bräuchten eure Scheiß Nachfuckbehandlung nicht die Ihr uns aufgebrummt habt um der Regierung den po zu lutschen!

Nachbrenner gibt es auch als D26!!!!!

wir mußten nur eure Scheiß Technik nehmen damit eure Scheiß V-Motoren diese Rumpelbuden weiterlaufen konnten mit der Treckertechnik Steckpumpe, jeder ander hat CR gebaut nur die Schwaben nicht weil Sie an ihrem Scheiß V-Motor festhalten wollten

Sag mal, wird Dir das in der Wüste zu heiß, oder warum kotzt Du so einen Bullshit aus Dir heraus? Hab Dich anhand vergangener Beiträge als niveauvoller eingeschätzt, aber so kann man sich täuschen...

Echt peinlich diese Beiträge

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. beim MAN tgx 18 510 funktioniert das ad blue nicht