ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. bauschaum entfernen ???

bauschaum entfernen ???

Vauxhall
Themenstarteram 1. Oktober 2005 um 12:53

Hallo , wollte mal fragen ob niemand weis wie ich bauschaum entfernen kann , mein problem ist das ich ein loch im auspuff hatte , und ein kolege meinte ich solle das mit baushaum füllen, das habe ich auch gemacht, allerdings hat sich der schaum derart ausgedehnt das nun der ganze topf voll ist, und wenn ich den motor anwerfe nur ein stilles pfeifen hinten herauskommt. ja und nun stehe ich da, kann nicht mal mehr fahren da das teil absolut keine leistung mehr hat, letztesmal bin ich noch in die stadt gefahren, bekam mein opel aber nicht mehr als über 70km/h , und nur weisser dampf kam vorne beim motor raus . wäre sehr dankbar wenn mir jemand hellfen könnte mein problem zu lösen . vielen dank .mfg willi. P.s kann mir keinen neuen topf leisten , also wäre ich dankbar für billigere vorschläge

Ähnliche Themen
17 Antworten

Soll das jetzt nen WITZ sein??

Muste den Endtopf wohl abbauen und aufschneiden um den Bauschaum rauszubekommen,oder halt nen neuen kaufen.

 

Wie kommt man nur auf so ne IDEE :D

Themenstarteram 1. Oktober 2005 um 13:33

sorry aber ich kenne mich mit sowas nicht aus , deshalb habe ich ihm halt geglaubt. :((

na, du hast ja tolle kollegen.... such dir bessere und schreibe diese in dein buch der persönlichen feinde.... Würde dir auf jeden fall auch nen neuen empfehlen. ist einfacher, im endeffekt mit sicherheit auch günstiger, und du weisst, das du bei der au keine probleme wegen irgendwelchen ausgasungen vom bauschaum bekommst! Neu ist getreu!!

bauschaum

 

hi!

wie geil ist das denn,grins..ich würde den kollegen ranholen der dir den tipp gegeben hat und denn das zeugs da rausholen lassen.

http://www.huehnerjan.de/lachen.gif

Bauschaum ist ein ekelhaftes Zeug und so ziemlich das widerstandsfähigste was es gibt. Wird auch durch praktisch kein Lösungsmittel angegriffen.

Zwar gibt es speziellen Bauschaumentferner, aber da müsstest Du irgendwie in den Auspuff kriechen und das zu applizieren.

Erkundige Dich halt nach irgendeiner Aktion bei Atu oder Pitstop oder besorge Dir einen Billigauspuff bei ebay und bau ihn selber ein oder lass ihn zur Strafe den Kollegen einbauen :)

 

Gruß Wolfgang

hiho

und fahr nicht mehr mit dem auto da sich der bauschaum entzünden kann bzw vergasen kann was auch nicht sehr prickelnd ist ...

von etwaugen motorschäden ganz zu schweigen hol dir nen billig pot (pitstop ebay atu oder woher auch immer und gut ist ..)

gruss dirk

loch rein und ne runde autobahn mit viiiellll drehzahl... würd ich sagen :) . weil das einzige was bauschaum ned ab kann ist hitze... dann schmort er weg

gruß cabbiman

Jo, interessanter Tip :(

Aber nicht vergessen, vorher der Feuerwehr Bescheid zu geben, damit sie dann schneller mit ihrem Löschfahrzeug vor Ort ist.

 

Gruß Wolfgang

Themenstarteram 2. Oktober 2005 um 11:09

danke leute für die vielen tipps, denke ich muss wirklich nen neuen kaufen, habe vorgestern auf dem weg zur arbeit schon eine verwarnung von der polizei bekommen wegen dem strengen geruch und dem vielen qualm. als ich ihnen mein problem geschildert haben , haben die beide nur noch ein breites grinsen gezeigt . ich denken ich probier ein letztes mal das ding richtig zu dreschen, villeicht verbrennt der bauschaum ja . die endgeschwindigkeit hat sich in den letzten tagen sogar von 70 auf fast 100 km?h erhöht .

Bauschaum muss laut irgendeiner Verordnung absolut hitzefest sein!!! Dürftest es also unmöglich schaffen, ihn in Brand zu setzen! -ist wegen Verminderung der brandgefahr in Wohhäusern, deswegen muss der bestimmten Temperaturen eine bestimmte Zeit ohne schaden überstehen!

Zitat:

Original geschrieben von GT1983

als ich ihnen mein problem geschildert haben , haben die beide nur noch ein breites grinsen gezeigt

Kann ich irgendwie nachvollziehen.

Das mit dem richtig dreschen lass lieber sein bevor du dir noch den Motor ruinierst.

Hol dir einen neuen Topf und gut ist, den alten wirst du mit Sicherheit sowieso nicht mehr richtig frei bekommen.

Seh dich auch gleich mal nach einen neuen Kollegen um. Da brauchst man ja wirklich keine Feinde mehr :-)

Zitat:

Original geschrieben von GT1983

ich denken ich probier ein letztes mal das ding richtig zu dreschen, villeicht verbrennt der bauschaum ja .

Ja und? Dann hast Du ja das Loch wieder, wegen dem Du die ganze Aktion gestartet hast. Also was soll das bringen?

Zur Hitzebeständigkeit: Natürlcih darf Bauschaum nicht leichtentflammbar sein, dh aber noch lange nicht, dass er der Hitze in einem Auspuff für längere Zeit wiedersteht. Letztenendes ist es Kunststoff und der brennt halt irgendwann. Wann genau, würde ich lieber nicht ausprobieren, wenn ich draufsitze.

 

Gruß Wolfgang

neuer topf mehr fällt mir da nicht ein. grins

Deine Antwort
Ähnliche Themen