ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Batteriehauptschalter bzw. Batterietrennschalter für Diesel Starterbatterie

Batteriehauptschalter bzw. Batterietrennschalter für Diesel Starterbatterie

Themenstarteram 24. Oktober 2021 um 19:55

Hi zusammen,

mein Fahrzeug steht ab und zu länger rum.

Es handelt sich um einen älteren 1,9 l. Diesel von VW.

Der max. Startstrom der Batterie ist mit 680A angegeben.

Seit Jahren trenne ich daher immer die Starterbatterie durch Abschrauben des Massekabels.

Probleme habe ich dadurch nie gehabt, nur nervt mich das Hantieren mit Werkzeug vor und nach einer Fahrt.

Kennt jemand einen manuellen Trennschalter, der für solch hohe Startströme ausgelegt ist?

Es gibt beispielsweise diese massiv aussehenden Schalter mit schwarzem oder grünem Schraubrad (siehe Fotos), die aber nur bis max. 500A Startstrom und 120A Dauerstrom zugelassen sind.

Auch die bekannten (Nato- oder Renn-) Knochen sind nicht für hohe Startströme geeignet.

Hat jemand vielleicht einen zuverlässigen Tipp oder eigene Erfahrungen?

Bitte keine Infos über mögliche Elektronikprobleme die durch Abtrennen der Batterie entstehen könnten. Verschiedene Threads zum Thema habe ich bereits gelesen.

Es gibt auch noch diese abnehmbaren Batteriepolklemmen mit Schnellverschluss, aber die sehen für mich ziemlich fragil aus.

VG

Batterietrennschalter grün
Batterietrennschalter schwarz
Batteriepolklemme mit Schnellverschluss
Ähnliche Themen
40 Antworten

Hallo,

Du musst ja nicht die Hauptzuleitung zum Anlasser über das Relais laufen lassen. Über den Magnetschalter fliessen ja keine Ruheströme.

Die Batteriepolklemmen mit Schnellverschluss kann ich aber aus eigner Erfahrung auch empfehlen.

Gruss

Moin..

Das Problem der Teile mit schwarzem/blauen Knopf:

Die sind aus Alu, welches Messingbeschichtet ist. (Aus massivem Mesing wären die bestimmt 1A)

Ich verwende so einen Trennschalter seit Längerem, aber wirklich zufrieden bin ich nicht damit.

Man muss ihn für eine sichere Verbindung mit der Zange anziehen, da er im offenen Zustand korrodiert.

Evtl würde es da helfen, bei jedem längeren Öffnen etwas WD40 oder sowas dranzusprühen. Das habe ich jedoch noch nicht versucht.

Demnächst kommt so einer rein:

https://www.ebay.de/itm/352497681699

DoMi

Themenstarteram 24. Oktober 2021 um 21:11

Hi,

vielen Dank für euer Hinweise und Erfahrungen!

Das Teil aus Metall von Hella ist natürlich der Hammer und auch das aus dem Bootsbereich.

Themenstarteram 24. Oktober 2021 um 21:13

Zitat:

@S80_Fahrer schrieb am 24. Oktober 2021 um 20:04:34 Uhr:

Du musst ja nicht die Hauptzuleitung zum Anlasser über das Relais laufen lassen. Über den Magnetschalter fliessen ja keine Ruheströme.

Die Batteriepolklemmen mit Schnellverschluss kann ich aber aus eigner Erfahrung auch empfehlen.

Was du zu der Leitung schreibst, stimmt natürlich.

Dass die Batteriepolklemmen mit Schnellverschluss etwas taugen hätte ich nicht gedacht.

Benutze mal die Suchfunktion und Du wirst feststellen, dass vor einiger Zeit exakt die selbe Frage gestellt wurde und es dazu zahlreiche Antworten und Empfehlungen gab.

Themenstarteram 24. Oktober 2021 um 21:18

Zitat:

@DomiAleman schrieb am 24. Oktober 2021 um 20:34:29 Uhr:

Moin..

Das Problem der Teile mit schwarzem/blauen Knopf:

Die sind aus Alu, welches Messingbeschichtet ist. (Aus massivem Mesing wären die bestimmt 1A)

Ich verwende so einen Trennschalter seit Längerem, aber wirklich zufrieden bin ich nicht damit.

Man muss ihn für eine sichere Verbindung mit der Zange anziehen, da er im offenen Zustand korrodiert.

Evtl würde es da helfen, bei jedem längeren Öffnen etwas WD40 oder sowas dranzusprühen. Das habe ich jedoch noch nicht versucht.

Demnächst kommt so einer rein:

https://www.ebay.de/itm/352497681699

Vielen Dank für die Mitteilung deiner persönlichen Erfahrungen mit den von mir angefragten Trennschaltern!

Wahrscheinlich sind diese Schalter eher für Zweitbatterien gedacht.

Dass es sich um beschichtetes Aluminium handelt, hätte ich nicht gedacht.

Themenstarteram 24. Oktober 2021 um 21:19

Zitat:

@Rael_Imperial schrieb am 24. Oktober 2021 um 21:18:03 Uhr:

Benutze mal die Suchfunktion und Du wirst feststellen, dass vor einiger Zeit exakt die selbe Frage gestellt wurde und es dazu zahlreiche Antworten und Empfehlungen gab.

Die Suchfunktion mit dem Begriff "Batterietrennschalter" hatte ich zuvor verwendet.

Dann muss ich etwas übersehen haben.

Wo wäre der Thread denn zu finden?

Dann haben wir beide wohl zwei unterschiedliche Suchfunktionen:

https://www.motor-talk.de/.../...ch-achten-beim-kauf-t7110080.html?...

Themenstarteram 24. Oktober 2021 um 21:42

Danke für den Link!

Da geht es ja im Startbeitrag schon um die von mir angefragten Schalter.

Sag´ ich ja.

Themenstarteram 24. Oktober 2021 um 21:58

Zitat:

@Rael_Imperial schrieb am 24. Oktober 2021 um 21:18:03 Uhr:

Benutze mal die Suchfunktion und Du wirst feststellen, dass vor einiger Zeit exakt die selbe Frage gestellt wurde und es dazu zahlreiche Antworten und Empfehlungen gab.

Zitat:

@Rael_Imperial schrieb am 24. Oktober 2021 um 21:35:41 Uhr:

Dann haben wir beide wohl zwei unterschiedliche Suchfunktionen:

https://www.motor-talk.de/.../...ch-achten-beim-kauf-t7110080.html?...

Bist du dir sicher, dass du diesen Thread meinst?

Dort gibt es so gut wie keine Empfehlungen zu meinem Thema.

Es wird sich fast nur über Grundsätzliches gestritten und am Ende schreibt noch jemand, dass er den Schalter mal in einem Granada verbaut hatte.

Mir hilft dieser Thread also nicht weiter oder ich habe etwas übersehen.

Vielleicht gibt hier in meinem Thread die Tage noch den einen oder anderen Beitrag zum Thema.

 

Natürlich meine ich den Thread, den ich verlinkt und in dem ich selber geschrieben habe.

Wieso gibt es da keine Empfehlungen? Es werden mehrere Typen vorgeschlagen und es wird hergeleitet, welche Belastbarkeit überhaupt nötig ist.

Wenn Du der Meinung bist, dass Dein 1,9 l Golf ungewöhnlich viel Strom zieht, mehr als andere handelsübliche PKW, dann nimm halt den Bootsschalter mit 2500 A.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Batteriehauptschalter bzw. Batterietrennschalter für Diesel Starterbatterie