ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Bassreflex bauen für Predator 12

Bassreflex bauen für Predator 12

Themenstarteram 24. Juli 2003 um 10:34

Mahlzeit!

Kann mir einer sagen wie ich rausbekomme, wie das Gehäuse EXAKT aussehen muss, damit ich für den Predator einen DRUCKVOLLEN Bass mit super TIEFGANG hinbekomme?

Gibts da Programme für oder kann mir einer einen guten Link geben wo das idiotensicher erklärt ist? Wäre super.

Dank und Gruß.

Der Bier-Ernst.

Ähnliche Themen
41 Antworten

Hallo ichhab bei nem Kumpel einen Predator eingebaut in BR Gehäuse in einem Renault 19! UNd wer was suuper zufrieden obwohl er nur eine ESSX V440 hat, und die gerademal 2x 100 Watt RMS ausspucht ,also Pro schwingspule 100 Watt!! RMS!

 

Ich kann dir mal die Volumenzahl heute Aben schicken bin grad im Geschäft!

 

oder schaudst du einfach hier !! Ist die Basskiste zwar noch nicht drin!! Aber Bilder kommen noch!! Versprochen!!

http://www.pixum.de/.../?...

Dann kannst die Gallerien aussuchen!!

Themenstarteram 24. Juli 2003 um 11:28

danke!

Bin gespannt wie ein flitzebogen!

Email: volker-rux@excite.com

Gruß,

der Bier-Ernst.

Werd die Bilder versuchen heute Abend auf Pixum hochzuladen das du was zum anschaen hast !!

Den Rest siehst ja jetzt schon !! Die biler von meinem Civic kommen dann auch rein ! Sieht schon wieder anders aus!!

Basteln macht eben Spaß!!

Ich habe mir einmal folgende TSP rausgesucht und hoffe sie stimmen ( wenn nicht, bitte angeben ).

Vas : 22,5 l

Fs : 43 Hz

Qts : 0,55

Lt. Gehäuseberechnungsprogramm autohifi Perfect Bass 1.0 sind 60,7 l ( VB ) Netto optimal. Das ergibt FB=31,4 Hz ( Abstimmfrequenz ) und F3=26,2 Hz ( -3dB Grenzfreq. ) .

Dazu einen Aeroport-Tunnel ( abgerundet ) mit folgenden Vorschlägen:

Tunnel 3", l=13,4 cm

Tunnel 4", l=32,5 cm

Bei diesem Programm kann ich noch die Bauform ( Würfel oder Prisma ), die Plattenstärke und den Winkel ( Prisma ) vorgeben. Dann berechnet mir das Programm einen Gehäusevorschlag ( Abmessungen ) und prüft, ob das Sub-Chassis paßt. Wenn nicht, kann man ein Außenmaß selbst beeinflussen und das Programm korriegiert die restlichen, so das immer das vorgegebene Volumen erhalten bleibt.

Natürlich kann man zu Beginn auch das Volumen selbst bestimmen und dementsprechend wird die geänderte FB, F3 und die Welligkeit des Frequenzganges angezeigt.

Je größer VB gewählt wird, desto niedriger wird F3 und umgekehrt.

Zum Schluß bekommst Du noch die genauen Plattenabmessungen incl. Zeichnung.

Eine persönliche Frage zu diesem Programm hätte ich auch noch.

Welchen Einfluß haben FB, F3 und die Welligkeit auf das Klangbild / Klangempfinden?

Was ist für welche Musikrichtung optimal?

Das Programm war auf CD im autohifi Sonderheft HighEnd 2002.

Grüße Rene´

p.s. Wenn Du eine Fax-Nr. hast und andere Leser keine Einwände gegen meinen Vorschlag haben, kann ich Dir die Maße faxen. Natürlich kann ich das Gehäuse dementsprechend ändern.

Themenstarteram 24. Juli 2003 um 14:10

Danke,

was sind aeroporttunnel? Bassreflexrohre?

Also, ich hab fürn predator 12 nen 100 liter br-gehäuse gebaut. soll auf 29hz runtergehen. weis noch nicht wie's klingt, hab den woofer noch nicht. hab mit winisp berechnet.

@ Asian_Fighter

Hast Du die TSP da, vielleicht stimmen meine ja nicht. ( Vas, Fs, Qts, Einbaudurchmesser, Einbautiefe, Pmax )?

@ Bier-Ernst

Das sind innen und außen abgerundete Öffnungen von Bassreflexrohren, ähnlich wie bei einer alten Muskete, wo sich der Lauf am Ende aufwölbt.

Grüße Rene´

Also ich finde die 100 Liter für einen Predator etwas viel!! Wird sicherlich träge werden!! Hab bei meinem Kumpel ca 60.65 Liter genommen udn auf 35 Hz getuned!! Und hört sich echt gut an!!

UNd zu Thor68 du hast die Parameter vom Raptor genommen nicht die vom Predator, war das absicht!

Raptor geht einfach geil!

Themenstarteram 24. Juli 2003 um 16:09

Mahlzeit! Ich nochmal,

Also wenn mir einer das Progrmm mailen könnte oder mir sagen könnte wo ich sawas saugen kann wäre das schon geil!

Gibts keine Website, wo wenigstens die Grundlagen des Boxenbaus erklärt sind und die Klangauswirkungen verschiedener Volumen usw?

Dank und Gruß,

der Bier-Ernst.

hallo könt ihr mir vieleicht mal nen link geben wo ich das programm autohifi Perfect Bass 1.0 runterladen kann? oder vielleicht kann mir jemand das schicken?? Pennywiese@gmx.de

mfg

Johannes

Hallo zusammen ! Schaut mal unter www.linearteam.org, dort gibt es das Progy WINISD find ich besser als der rest hier!!

 

Gibts ne Alpha und ne Beta!! Version! Mit Treibern und selber welche reinstellen!

Cooles Tool!!

Hier noch einmal ein paar Links zum Berechnen.

http://www.auto.t-online.de/.../rechenservice.jhtml?...

http://www.selfmadehifi.de/basscad.htm

http://www.motor-talk.de/t4001/s/thread.html

http://www.autohifi-bv-sba.de/berechnung.htm

http://www.drboom.de/

http://www.carhifi-store.de/

http://www.autohifi-world.de/

http://lakoma.rz.tu-cottbus.de/

Grüße Rene´

Die tsp's mit denen ich gerechnet habe:

Qts: 0,46

Vas: 64 l

Fs: 33 Hz

Re: 3,6 ohm

Le: 2

Xmax: 0,012 m

Z: 2 ohm

Qms: 4,2

Qes: 0,52

SPL: 87 dB

Pe: 500W

BL: 14,79

Sd 0,530 m²

@ Asian_Fighter

Hab die Daten mal bei mir eingegeben und komme auf 103,4 l mit FB=28,4 Hz und einer Welligkeit von 0,098 dB.

Tunnel:

1.) Aeroport: 3" l=17,8 cm

4" l=20,5 cm

2.) Rohr, 10 cm, l=21,2 cm

Ich finde es einmal ganz gut unterschiedliche Programme zu vergleichen.

Grüße Rene´

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Bassreflex bauen für Predator 12