ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Bassbox selber bauen

Bassbox selber bauen

Themenstarteram 13. Juli 2011 um 12:29

Hi

Fahre mittlerweile nen Golf3 und brauch mal ordentlichen Sound.

Da ich aber absolut keine Kohle hab, hab ich vor mir selber eine zu bauen, bzw die Box, wo ich den Lausprecher dann einbaue.

Hab aber von Lautsprechern gar keinen Plan und wollte mal fragen, ob ihr mir da irgendwas empfehlen könnt, sollte aber nicht über 100€ gehen. Brauch jetzt nicht so nen High-End Lautsprecher.. 500watt würden mir wahrscheinlich reichen.

Gute Mitteltöner hab ich schon, würde also noch Hochtöner brauchen.

Wenn ihr selber was davon zum Verkauf habt, oder vielleicht auch einfach ne günstige Bassbox da habt, wäre ich auch ineressiert.

Schonmal Danke im vorraus ;)

Ähnliche Themen
25 Antworten

Also bei 100 € für den Sub + das Gehäuse, da wirst du nix tolles hinkriegen. Ein anständiges Chassis kostet schon soviel und mehr. Dann noch das Holz und Dämmmaterialien, du musst alles berechnen. Kauf dir lieber was fertiges. Und weniger als 500 Watt reichen aus, außer du willst das ganze Auto zum Beben bringen. Wichtiger wäre ein gutes Frontsystem, sowas macht sehr viel aus und kann auch gut Bass bringen. Wenn man es ordentlich einbaut und kräftig befeuert

Günstig und neu wäre zum Bleistift diese hier: http://www.acr.ch/.../index.php?...

Darf ich fragen welches Radio, Frontsystem und Endstufen du hast ?

mfg

Marcel

Themenstarteram 13. Juli 2011 um 15:32

Die 100 € waren auch nur auf den Lautsprecher bezogen ;)

Ja gut das sind auf jeden Fall Argumente..

Radio hab ich noch son älteres JVC drin, aber hol mir demnächst noch eins mit Usb, keine Ahnung was für eins.. Denk mal son 70€ Gerät von Media Markt.

Hab vorne noch die ori Lautsprecher und in der Kofferraumplatte noch 2 Pioneer Boxen (TS-E1680).

Wollte die Pioneer Boxen dann in die Türen einbauen und noch Hochtöner vorne rein.

Bitte nimm die aus der Hutablage raus, da gehören keine Lautsprecher hin. Erstens klingt das nicht gut und zweitens,w enn das keine eingeschweisste Hutablage ist, macht die dich bei einem Unfall ne Kopf kürzer.

Wie viel Geld bist du denn bereit aus zu geben ? Und würdest du das auch alles nach und nach machen wollen ?

Dann wirds natürlich günstiger

mfg

Marcel

Themenstarteram 13. Juli 2011 um 15:50

Der Vorbesitzer hat die Boxen in die Hutablage eingebaut ;)

Also für nen Subwoofer wollte ich eigentlich nicht mehr als 100€ ausgeben, hatte auch eher an einen Gebrauchten gedacht.

Über die Hochtöner hab ich mir noch nicht wirklich Gedanken gemacht und ne Endstufe brauch ich auch noch.. :D

Warum sollte das günstiger sein, wenn ich das nach und nach mache ?

Mir ist das eigentlich egal, würd das auch nach und nach kaufen.^^

Deshalb günstiger, weil du dann erstmal vorne ein anständiges System einbauen könntest mit Dämmung und das ans Radio anschliesst. Später dann ne 4-kanal Endstufe dazu und nochmal später den Subwoofer.

So halten sich die Kosten in Grenzen. Und ein Frontsystem alleine bringt schon einiges mehr an Klang. Dafür würde ich erstmal Sorgen, weil ohne das macht dein Subwoofer nur "Wumm Wumm" und sonst hörste nix. Außerdem brauchst du dafür ja auch ne Endstufe, da würde es sich halt anbieten auch gleich vorne mit an zu schließen.

Ich denke mal du wirst es nicht so dicke haben mit der Kohle (haben wir ja alle nicht ^^) daher würde ich dir dieses Radio empfehlen: http://www.just-sound.de/.../

und dazu dieses Compo-System: http://www.just-sound.de/lautsprecher/hertz-dieci-dsk-160/a-2590/

Dann vieleicht diesen Subwoofer: http://www.just-sound.de/.../

Die Endstufe wird natürlich etwas teurer, es sei denn du kaufst die bei Ebay oder ähnlichem. Ich habe meine Teile auch gebraucht erstanden. Aber immer dran denken: Wer billig kauft kauft 2 mal.

Damit würdest du dich schon ordentlich steigern, gegenüber dem Serienmüll.

Du bist nicht aus der Umgebung von Wolfsburg oder ?

mfg

Marcel

Themenstarteram 13. Juli 2011 um 17:06

Ne bin aus Aachen ;)

Erstmal danke für die Tipps, werd mir auf jeden Fall doch nich selber nen Subwoofer zusammenbasteln :D

Themenstarteram 13. Juli 2011 um 17:15

Hab grad mal nen bisschen bei Ebay gesucht, mir reicht ja im Prinzip nen mittelmäßiges System..

http://cgi.ebay.de/.../400116423118?...

http://cgi.ebay.de/.../390328999639?...

Wie sähe das denn damit aus ? Oder ist das nur irgendein Billigschrott ?

Wie gesagt ich bin nicht besonderes behellt auf diesem Gebiet. ;)

Zitat:

Original geschrieben von bab00n

Hab grad mal nen bisschen bei Ebay gesucht, mir reicht ja im Prinzip nen mittelmäßiges System..

http://cgi.ebay.de/.../400116423118?...

http://cgi.ebay.de/.../390328999639?...

Wie sähe das denn damit aus ? Oder ist das nur irgendein Billigschrott ?

Wie gesagt ich bin nicht besonderes behellt auf diesem Gebiet. ;)

Ist doch alles kein Thema, dafür gibt es ja das Forum hier. Von dem Cougarzeug lass bitte die Finger. Das ist übelster Chinaschrott. Wenn von den 4x95 Watt noch mehr als 4x30 Watt übrig bleiben wäre das schon gut. Die Renegadebox.....naja könnte man als absolute Einsteigerbox verwenden. Aber der Klang wir miserabel sein.

Dann nimm lieber diese Endstufe hier: http://cgi.ebay.de/.../170661795599?...

Mit der Leistung kann man schon was anfangen.

Dazu diese Basskiste: http://cgi.ebay.de/.../370525841743?...

oder diese: http://cgi.ebay.de/.../320482343341?...

Mit Glück kannst du dir auch hier was schönes ersteigern: http://fahrzeugteile.shop.ebay.de/.../i.html?...

Oder du schaust mal in usnerern Kaufe/Verkaufe Bereich rein. Da gibt es auch immer ganz nette Sachen.

Dann wie gesagt ein anständiges Frontsystem und vieleicht. nur vieleicht ein gutes Radio. Dann kannst du sagen, du hast ein anständiges Einsteigersystem

mfg

Marcel

Themenstarteram 14. Juli 2011 um 11:17

Nochmals dankesehr, werde mir denk ich mal was ersteigern, da komm ich immer noch am billigsten weg.

Brauch ich für mein Vorhaben einen 2- oder einen 4 Kanal Verstärker ?

Oder ist das egal ? :D

Das kommt darauf an was du möchtest. Wenn du nur den Subwoofer haben willst, reicht ein 2-Kanal Verstärker bzw. ein Monoblock.

Aber ich empfehle dir die vorderen auch Aktiv zu fahren. Das klingt besser. Dann bitte ein 4-Kanal Verstärker. Wobei ich es eher so machen würde: 1x 2-Kanal-Verstärker für vorne und 1x Monoblock für den Subwooofer. Der Grund ist der, das 1. der Monoblock meistens mehr Kraft hat als wenn man 2 Kanäle gebrückt benutzt und 2. die Endstufe für vorne von dem Bass entlasten wird. Vorne würde man dann ja bei ca 80-100 Hz trennen, da braucht sich die Endstufe nicht mit dem Subwoofer rumplagen.

Sie mal hier, hab ich gerade gefunden. Ich glaub viel günstiger wird es nicht werden: http://cgi.ebay.de/.../280698325723?...

Da hättest du gleich die Endstufe für vorne und den Subwoofer. Und das für 80 €. Meine Meinung: KAUFEN

Dann fehlen nur noch Kabel, ein Monoblock und ein schönes Frontsystem.Aber das kriegen wir auch noch hin

mfg

Marcel

Themenstarteram 14. Juli 2011 um 12:08

Alles klar dann kauf ich das jetzt mal. :D

Ein Monoblock ist jetzt was genau ? Ne Endstufe für den Subwoofer ?

Und kann ich nicht die 120w Pioneer Lautsprecher aus meiner Hutablage als Frontsystem benutzen, oder ist das wieder was anderes ?

Ein Monoblock ist ein kräftiger 1-Kanal Verstärker, welcher nur für den Subwoofer gedacht ist. Die haben meistens viel Leistung, da der Sub diese ja braucht.

Natürlich könntest du die Lautsprecher von hinten nach vorne bauen wenn die Einbaugröße passt. Allerdings sitzt dann der Hochtöner unten im Fußraum. Und das klingt nicht gut. Du müsstest dich quasi immer in den Fußraum bücken um ordenlich Musik zu hören. "Theoretisch" könntest du es tun und oben auf das A-Brett zusätzliche Hochtöner platzieren. Aber nur für den Übergang, wenn dir das alles auf einmal zu teuer ist, weil die natürlich nicht auf die Pio's abgestimmt sind.

Die hier sollen ganz gut sein: http://cgi.ebay.de/.../190533027592?...

Wobei ich eher hierzu rate: http://cgi.ebay.de/.../150629455049?...

Das wäre schon was anständiges. Leider halt auch nicht so günstig

Themenstarteram 14. Juli 2011 um 12:38

Also ich wollte das eigentlich so machen, dass ich die Pioneers in die Tür unten reinmache(Frontsystem?), wo ich glaub ich im Moment gar keine Lautsprecher drin hab und da wo die ori Lautsprecher drin sind (A-Brett?) wollte ich dann Hochtöner reinsetzen. Geht das nicht ? :D

Die Axton haben soviel Watt wie die Pioneers, weiß ja nicht worauf es da sonst noch so ankommt.

Themenstarteram 14. Juli 2011 um 12:41

Seh grade erst, dass bei den Axton auch Hochtöner dabei sind. ^^

Ist das denn so umständlich, die aufeinander abzustimmen ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen