ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Autos die man "vergessen" hat

Autos die man "vergessen" hat

Themenstarteram 18. Januar 2008 um 13:17

Hallo Zusammen!

Wie wär denn mal ein Thread mit Autos die nicht nur aus dem Strassenbild verschwunden sind, sondern auch aus dem Gedächtnis??

Beste Antwort im Thema

ich hab leider vergessen, welche ich vergessen hab. Kann mir einer sagen welche das sind? :D

8603 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8603 Antworten

Ich finde die Japaner aus dieser zT sehr ansprechend.

Mag ja die klassische Limo.

Einige Japaner haben da tolle Autos gebaut.

Den Toyota Crown aus dem Bild (Wiki) durfte ich schon mehrfach fahren.

Die klassische Limo überhaupt.

Fahren wie auf einen Sofa. Ruhig dahin gleiten mit einen leisen 6 Zyl. begleitet...

Den Crown habe ich schon viele, viele Jahre nicht mehr in freier Wildbahn gesichtet.

Gruß Jörg.

Crown

Wieso hatte der denn die Spiegel so vorne

 

Ist doch kein Holländer mit Wohnwagen

Zitat:

@MarMor2000 schrieb am 4. November 2020 um 13:22:01 Uhr:

Wieso hatte der denn die Spiegel so vorne

Ist doch kein Holländer mit Wohnwagen

Diese Rückspiegel auf den Kotflügeln waren in Japan damals wohl der letzte Schrei. Wenn man sich Bilder von japanischen Fahrzeugen aus den 60ern und 70ern ansieht, haben viele diese oft regelrecht deplaziert wirkenden klobigen Dinger. Ob das nur "schön" oder sogar Vorschrift war in Japan weiß ich nicht. Talbot-Spiegel (eine Berliner Firma hieß so, die die herstellte) auf den Kotflügeln galten ja auch in Deutschland mal als "sportlich".

Grüße vom Ostelch

Zitat:

@Ostelch schrieb am 4. November 2020 um 13:29:28 Uhr:

Zitat:

@MarMor2000 schrieb am 4. November 2020 um 13:22:01 Uhr:

Wieso hatte der denn die Spiegel so vorne

Ist doch kein Holländer mit Wohnwagen

Diese Rückspiegel auf den Kotflügeln waren in Japan damals wohl der letzte Schrei. Wenn man sich Bilder von japanischen Fahrzeugen aus den 60ern und 70ern ansieht, haben viele diese oft regelrecht deplaziert wirkenden klobigen Dinger. Ob das nur "schön" oder sogar Vorschrift war in Japan weiß ich nicht. Talbot-Spiegel (eine Berliner Firma hieß so, die die herstellte) auf den Kotflügeln galten ja auch in Deutschland mal als "sportlich".

Grüße vom Ostelch

Richtig.

In der deutschen Version hatte der die Spiegel auch normal sitzen.

Ich kann mich auch noch daran erinnern, wo solche Kotflügel-Spiegel als "cool" galten.

Gruß Jörg.

Sowas finde ich mega!

00123
Themenstarteram 4. November 2020 um 14:32

Das ist so richtig "Nippon-Barock".

Und war gar nicht mal selten bei uns. Heute natürlich komplett weg.

Mein Opa hatte den (Nach)Nachfolger, welcher wie ein zu heiß gewaschener Ford Mustang aussah.

1980 hatte der schon: Drehzahlmesser, ZV, 5-Gang und irgend so ein Verbrauchscomputerdingens mit grünen, gelben und roten Dioden. Wenn rot erreicht wurde, gabs so ein fürchterliches Atari-Geräusch.

Kann sich daran noch einer erinnern?

Das ist ja geil das ist ja NightRider pur dann mit so BlinkeDioden

oder war das bei dem Nachfolger, dem Seat Ronda?

Wer kann helfen?

Ich weiß es nicht mehr genau.

Themenstarteram 4. November 2020 um 16:44

Welchen meint ihr?

Nummer 1

Nummer 2

Ausgestorben sind beide.

Diesen hier

war kein Sunny

sonder ein

Cherry

000123
Themenstarteram 4. November 2020 um 16:58

Als davon bei uns noch welche rumfuhren, schrieben wir das Jahr 1986.:o:p

Den letzten sieht man noch manchmal, wird aber auch langsam selten. Der ältere ist lange weg. Diese Baureihe war die erste, die auch bei uns als Nissan verkauft wurde.

Zu den Spiegeln weiß ich nur so viel, dass die wirklich auf jedem Werksfoto von japanischen Inlandsmodellen drauf sind. Das kann kaum eine Modeerscheinung sein, also vermutlch Vorschrift. Sieht auch nur bei großen Autos einigermaßen erträglich aus, weil die bei Kleinwagen nicht kleiner sind.

Zitat:

@MarioE200 schrieb am 4. November 2020 um 16:55:31 Uhr:

Diesen hier

war kein Sunny

sonder ein

Cherry

Wo ist denn da eine Ähnlichkeit zum Mustang? Gab es von diesem Cherry auch eine Coupéversion?

Ich erinnere mich nur an dieses von dir gepostete Schrägheckmodell, das hatte eine Lehrerin von uns (ist euch auch schon aufgefallen, dass wir uns alle an die Autos unserer Lehrer erinnern)?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Autos die man "vergessen" hat