ForumW202
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W202
  7. Automatikgetriebe nur noch im Notprogramm

Automatikgetriebe nur noch im Notprogramm

Mercedes C-Klasse W202
Themenstarteram 6. September 2012 um 12:03

Gestern schaltete mein Automatikgetriebe an der Ampel nicht mehr herunter, ich musste mich in der großen Fahrstufe über die Kreuzung retten.

Nach einem Neustart des Motors lief das Getriebe nur noch im Notprogramm.

Habe heute Mittag einen Termin um den Fehlerspeicher auszulesen.

Wer hat schon ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir berichten ?

 

Freundliche Grüße

Gerd

Beste Antwort im Thema

Ich hatte die gleichen Symptome. Wenn man sowas bemerkt, bloß nicht den Motor ausschalten und neu Starten, denn dann ist man immer in der zweiten Fahrstufe und kann so nicht mehr heim fahren. Lieber alles im 4. oder 5. Gang, dazu hast du ja nen Drehmomentwandler. Selbst steilste Berge konnte ich so bezwingen.

Zum Problem selbst. Bei mir war es ein Drehzahlgeber, sodass die Steuerplatte getauscht werden muss. Bei Daimler hat alles zusammen 550 € gekostet, also noch bezahlbar.

EDIT: Der Fehler kommt ganz sicher wieder und immer öfter. Also mache dich darauf gefasst, dass der Wagen weit weg von der Heimat Samstag spät abends net mehr will. Ich empfehle dir ne Plus-Mitgliedschaft beim ADAC oder die baldige Reparatur.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

hey,

TE-Spülung wurde ja schon gemacht...

welches AG hast du verbaut?

Ölstand ok? was sagt der Fehlerspeicher?

Themenstarteram 6. September 2012 um 15:52

Hallo Pepsi,

es handelt sich um ein 5 Gang Automatikgetriebe (722.6) ( siehe Baujahr )

Öelstand und Fehlerspeicher werden heute noch überprüft.

 

Freundliche Grüße

Gerd

Themenstarteram 6. September 2012 um 18:03

Zur allgemeinen Info der Mitleser,

der Wagen schaltet wieder wie neu, es wurde überprüft:

1. Getriebeölstand, war OK

2. Fehlerspeicher auslesen,

Fehler :

13 Getriebe Drehzahlsensor 3 fehlerhaft

109 Getriebe Drehzahlsensor 3 fehlerhaft

126 Kommunikation zum ASB gestört

 

Nach dem löschen des Fehlerspeichers war das Notlaufprogramm weg, der Wagen schaltet wieder butterweich in allen Schaltstufen.

 

Der ganze Spass hat mich 15,00 Euro gekostet :):)

 

Gerd

 

 

Ich hatte die gleichen Symptome. Wenn man sowas bemerkt, bloß nicht den Motor ausschalten und neu Starten, denn dann ist man immer in der zweiten Fahrstufe und kann so nicht mehr heim fahren. Lieber alles im 4. oder 5. Gang, dazu hast du ja nen Drehmomentwandler. Selbst steilste Berge konnte ich so bezwingen.

Zum Problem selbst. Bei mir war es ein Drehzahlgeber, sodass die Steuerplatte getauscht werden muss. Bei Daimler hat alles zusammen 550 € gekostet, also noch bezahlbar.

EDIT: Der Fehler kommt ganz sicher wieder und immer öfter. Also mache dich darauf gefasst, dass der Wagen weit weg von der Heimat Samstag spät abends net mehr will. Ich empfehle dir ne Plus-Mitgliedschaft beim ADAC oder die baldige Reparatur.

Themenstarteram 6. September 2012 um 18:12

Goify :

Bei mir war es ein Drehzahlgeber, sodass die Steuerplatte getauscht werden muss. Bei Daimler hat alles zusammen 550 € gekostet, also noch bezahlbar.

 

EDIT: Der Fehler kommt ganz sicher wieder und immer öfter. Also mache dich darauf gefasst, dass der Wagen weit weg von der Heimat Samstag spät abends net mehr will. Ich empfehle dir ne Plus-Mitgliedschaft beim ADAC oder die baldige Reparatur.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bekommt man den Sensor im Zubehörhandel und kann das selbst einbauen, oder ist zusätzlich Ölwechsel angesagt ?

 

Gerd

Öl geht ein wenig verloren und wird wieder aufgefüllt. Der Sensor sitzt fest verankert auf der Steuerplatte und diese muss als Gesamtes getauscht werden. Ich glaube, die kostet um die 150 €.

Bei mir ging das auch anfangs gut mit dem Löschen des Fehlers, aber ein halbes Jahr danach tauchte der Fehler wieder auf, also das Prob ist eher aufgeschoben, als aufgehoben.

Themenstarteram 6. September 2012 um 19:16

Goify schreibt:

der Sensor sitzt fest verankert auf der Steuerplatte und diese muss als Gesamtes getauscht werden. Ich glaube, die kostet um die 150 €.

 

Wo gibt es den Sensor zu kaufen ,außer bei DB ?

 

 

Gerd

Den Sensor gibt es, soweit ich weiß, überhaupt nicht zu kaufen.

Themenstarteram 6. September 2012 um 19:22

Zitat:

Original geschrieben von Goify

Den Sensor gibt es, soweit ich weiß, überhaupt nicht zu kaufen.

Und die Steuerplatte komplett ?

Nur bei MB, weil das Getriebe eine Eigenentwicklung und -fertigung von MB ist.

Themenstarteram 6. September 2012 um 19:46

Sieht das Teil so aus ?

 

http://www.te-taxiteile.com/.../...nheit-fuer-5-Gang-Automatikgetriebe

Ja, nur wo sind das die Sensoren? Auf dem Bild sind nur Löcher zu sehen.

Themenstarteram 6. September 2012 um 20:28

Die Sensoren gibts auch einzeln bei MB zu Kaufen.

Getriebe
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W202
  7. Automatikgetriebe nur noch im Notprogramm