ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Automatik mit AutoHold Funktion?

Automatik mit AutoHold Funktion?

BMW 3er G20
Themenstarteram 4. Mai 2019 um 19:44

Hallo Community,

 

ich habe mich leider noch nicht wirklich schlau gemacht, was den neuen G20 betrifft. Ich fahre im Jahr recht wenig (max. 12000 km), da lohnt ein Diesel nicht wirklich. Somit bleiben die beiden Benziner. Diese gibt es nur als Automatik (was ich schade finde, da ich ein Verfechter des Schaltens bin ;-) ). Wie ist das mit der Automatik? Hat er eine AutoHold Funktion? Ich weiß, das die „untere“ Klasse (1er, 2er) nicht haben... und wird es eventuell auch einen 318i geben? Den könnte es doch dann auch als Schalter geben? Zumindest war dies beim F30 so...

Ähnliche Themen
15 Antworten

Autohold: Du bremst auf Stillstand und der Wagen hält die Bremse, bis Du wieder Gas gibst (bisher reichte es bei Automatik den Fuß wieder von der Bremse zu nehmen im anzurollen).

Wenn man von einer elektrischen Feststellbremse absieht, hat Autohold keine Nachteile, denn man kann es einfach deaktivieren und hat den ursprünglichen Zustand.

Ich muss sagen, dass ich es jetzt 3 Jahre im Passat hatte und nicht mehr missen möchte. Wenn ich andere Autos fahre, fehlt mir Autohold. Es ist einfach bequem an der Ampel den Fuß von der Bremse zu nehmen ;-)

Zitat:

@mickydiemaus schrieb am 4. Mai 2019 um 19:44:55 Uhr:

Hallo Community,

ich habe mich leider noch nicht wirklich schlau gemacht, was den neuen G20 betrifft. Ich fahre im Jahr recht wenig (max. 12000 km), da lohnt ein Diesel nicht wirklich. Somit bleiben die beiden Benziner. Diese gibt es nur als Automatik (was ich schade finde, da ich ein Verfechter des Schaltens bin ;-) ). Wie ist das mit der Automatik? Hat er eine AutoHold Funktion? Ich weiß, das die „untere“ Klasse (1er, 2er) nicht haben... und wird es eventuell auch einen 318i geben? Den könnte es doch dann auch als Schalter geben? Zumindest war dies beim F30 so...

Hallo,

Autohold gibt es...

Jukka

Autohold
Themenstarteram 4. Mai 2019 um 22:14

Vielen lieben Dank! Das ist gut. Muss mich echt mal im Autohaus in einen rein setzen ;-) AutoHold ist schon was feines, hatte letztens einen 220i F45, der hatte das nicht.... und an der Ampel jedesmal auf N zu schalten, das finde ich nun wirklich doof....

Zitat:

@mickydiemaus schrieb am 4. Mai 2019 um 22:14:56 Uhr:

Vielen lieben Dank! Das ist gut. Muss mich echt mal im Autohaus in einen rein setzen ;-) AutoHold ist schon was feines, hatte letztens einen 220i F45, der hatte das nicht.... und an der Ampel jedesmal auf N zu schalten, das finde ich nun wirklich doof....

Hallo,

Das mache ich nie, bleibe am Bremsen...

Jukka

Mein erster Wagen mit Automatik. Und ich muss sagen, Autohold finde ich überflüssig. Zumal man mit einem Ruck zum Stehen kommt und losfährt.

Zitat:

@radolux schrieb am 4. Mai 2019 um 23:03:36 Uhr:

Mein erster Wagen mit Automatik. Und ich muss sagen, Autohold finde ich überflüssig. Zumal man mit einem Ruck zum Stehen kommt und losfährt.

Das wird mit der Zeit besser. Hatte Autohold seit 2014 in verschiedenen Fahrzeugen und mit der Zeit hat man raus wie es auch sanft und ohne Ruck geht. Nur Mut ;)

Themenstarteram 5. Mai 2019 um 11:11

mir geht es ja bei Auto Hold darum, an der Ampel oder so nicht ständig auf der Bremse zu stehen! Bei Stillstand weg von der Bremse und beim Anfahren kurz auf Gas...

ist Auto Hold endlich wie bei VW/AUDI immer "aktiv" oder muss ich es bei jedem Start wieder selbst aktiv machen?

Danke

Einmal eingeschaltet merkt er sich die Einstellung auf Dauer.

Zitat:

@Squib schrieb am 5. Mai 2019 um 04:03:28 Uhr:

Zitat:

@radolux schrieb am 4. Mai 2019 um 23:03:36 Uhr:

Mein erster Wagen mit Automatik. Und ich muss sagen, Autohold finde ich überflüssig. Zumal man mit einem Ruck zum Stehen kommt und losfährt.

Das wird mit der Zeit besser. Hatte Autohold seit 2014 in verschiedenen Fahrzeugen und mit der Zeit hat man raus wie es auch sanft und ohne Ruck geht. Nur Mut ;)

Da hat du Recht, habe ich auch festgestellt.

Teilweise deaktiviere ich es für eine Zeit um es dann wieder neu zu probieren.

Lästig bis kritisch finde ich das Anfahr-Rucken beim Rangieren, wenn Feinfühligkeit gefragt ist.

danke!

Gut, dass das nun aktiv bleibt

war ja vor Jahren nicht so?!

Zitat:

@jukkarin schrieb am 4. Mai 2019 um 22:36:32 Uhr:

Zitat:

@mickydiemaus schrieb am 4. Mai 2019 um 22:14:56 Uhr:

Vielen lieben Dank! Das ist gut. Muss mich echt mal im Autohaus in einen rein setzen ;-) AutoHold ist schon was feines, hatte letztens einen 220i F45, der hatte das nicht.... und an der Ampel jedesmal auf N zu schalten, das finde ich nun wirklich doof....

Hallo,

Das mache ich nie, bleibe am Bremsen...

Jukka

An der Ampel auf N zu schalten, ist letztlich auch sinnlos. Denn auf der Bremse muss man auch dann stehen. Sonst droht er wegzurollen, wenn es nicht eben ist. Beim Schalter kuppelt man auch nicht aus, ohne auf der Bremse zu stehen...

Wenn man schon „schaltet“, dann könnte man doch ebenso gut auf P gehen?

Zitat:

@fanboy440 schrieb am 5. Mai 2019 um 17:40:58 Uhr:

Wenn man schon „schaltet“, dann könnte man doch ebenso gut auf P gehen?

Beide Alternative sind m.M.n. unpraktisch. Ich hatte schon dreimal F10 mit Autohold und habe es einige mal probiert, dann aber nie wirklich verwendet. Es war beim F10 für mich zu ”grob”, es geht schöner mit Bremsen.

Jukka

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Automatik mit AutoHold Funktion?