ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Autokennzeichen kaufen, so klein wie möglich ( Mittelschrift )

Autokennzeichen kaufen, so klein wie möglich ( Mittelschrift )

Themenstarteram 16. Oktober 2020 um 12:00

Hallo ich würde mir gerne ein Autokennzeichen zulegen ( was schonmal normal ist ;) ) jedoch würd ich gerne wissen wie ich ein Mittelschrift kennzeichen in der möglichst kleinsten Größe kriege ? Kennt einer unter euch gute websiten ? Und ich meine mit kleinstmöglich zb für das Format AB-CD-1 ( ist nur ein Beispielkennzeichen damit ihr das Format versteht ) und würde dieses Format gerne in 360mm oder 380mm und Mittelschrift haben ( was aufjedenfall möglich ist da manche sogar 350mm mit Mittellschrifr und dem selben Format haben ) nur ich wollte halt wissen wo ich dies kriege bzw ob es auch Online Websiten gibt die so kurze Bleche mit diesem Format anbieten da ja bei den Meisten kennzeichenhändlern online nur bestimmte Maße möglich sind die mir zu langweilig sind

Es würde auch gehen wenn man Auf den Seiten mit engschrift kleine Kennzeichen sich konfigurieren kann jedoch wie kann ich mir die Anmelden ?? Kennt jemand einen Trick das man ein Engschrift kennzeichen angemeldet kriegt ? Da ich unbedingt ein sehr kleines Kennzeichen möchte und ich das sehr liebe wenn ein kennzeichen sehr klein ist

Danke für eure Hilfe

Beste Antwort im Thema

Ernsthaft? Nach zwei Sekunden googlen hab ich zig Webshops gefunden die alle möglichen Größen und Engschrift anbieten.

Und da steht jeweils zu Engschrift:

ACHTUNG !!!

ENGSCHRIFT wird nicht überall akzeptiert. Dies bitte vor der Bestellung bei der Zulassungsbehörde abklären.

56 weitere Antworten
Ähnliche Themen
56 Antworten

Zitat:

@jottlieb schrieb am 19. Oktober 2020 um 08:30:26 Uhr:

Kann man mir einer erklären was so geil daran ist, wenn das Kennzeichen möglichst kurz ist?

Scheint vor allem regional ein gewisser Trend zu sein...

Mit einem kurzen Kennzeichen wird etwas unterkompensiert ;)

Zitat:

@jottlieb schrieb am 19. Oktober 2020 um 08:30:26 Uhr:

Kann man mir einer erklären was so geil daran ist, wenn das Kennzeichen möglichst kurz ist?

Die Länge des Kennzeichens ist proportional zur Länge gewisser männlicher Merkmale.

Das ist auch alles eine Frage, wie weit man bereit ist zu gehen. Für das ultimativ kleine Frontkennzeichen könnte man z.B. in die Schweiz (oder gar gewisse US-Staaten) auswandern.

Zitat:

@Luke-R56 schrieb am 19. Oktober 2020 um 10:08:13 Uhr:

Das ist auch alles eine Frage, wie weit man bereit ist zu gehen. Für das ultimativ kleine Frontkennzeichen könnte man z.B. in die Schweiz (oder gar gewisse US-Staaten) auswandern.

Florida wäre gut, da braucht man vorne gar kein Kennzeichen am Auto.

Zitat:

@Luke-R56 schrieb am 19. Oktober 2020 um 10:08:13 Uhr:

Das ist auch alles eine Frage, wie weit man bereit ist zu gehen. Für das ultimativ kleine Frontkennzeichen könnte man z.B. in die Schweiz (oder gar gewisse US-Staaten) auswandern.

So geil wie manche hier auf kurze Kennzeichen sind, halte ich es garnicht mal so abwegig, dafür auch mal etwas zu leisten und in ein Kurzkennzeichenfreundlicheres Land auszuwandern. Andere Länder haben auch schöne Kennzeichen :)

Lohnt sich... :D

Zitat:

@Luke-R56 schrieb am 19. Oktober 2020 um 12:37:44 Uhr:

Lohnt sich... :D

Juhu, neues Leben(Kennzeichen), ich komme :D

Ich finde die schweizer Kennzeichen am schicksten.

Da ich aber in D wohne finde ich möglichst wenig Buchstaben/Zahlen geil aber dafür auf dem normal großen Blech, so dass man viel weiss sieht. Das hat Art :)

Zitat:

@pico24229 schrieb am 19. Oktober 2020 um 14:27:02 Uhr:

Da ich aber in D wohne finde ich möglichst wenig Buchstaben/Zahlen geil aber dafür auf dem normal großen Blech, so dass man viel weiss sieht. Das hat Art :)

Ist das nicht sehr schmutzanfällig? Ständig die toten Insekten abkratzen wäre mir zu aufwendig.

Vorne sind da oft insekten drauf im sommer aber irgendwann sind sie auch wieder ab :)

Ob sie nun auf dem Kennzeichen oder auf dem Lack sind

Mein Kommentar war nicht so richtig ernst gemeint ;-).

Wenn man ein Kennzeichen mit wenigen Zeichen bekommen kann, gönne ich es jedem. Mir persönlich ist fast egal, was da auch meinem Auto steht; da lass ich die kurzen Zeichen den Moppeds und US-Cars.

Ich hatte früher ein US-Car und in Hamburg ernsthafte Probleme ein passende Kennzeichen zu bekommen... Nach Diskussionen, dass wenige Buchstaben und Zahlen für Motorräder sind, bekam ich ein Leichtrad-Kennzeichen...2-zeilig. Per kostenpflichtiger Ausnahmegenehmigung (irgendwas umm 50€ waren es)... wobei ich bis heute nicht weiss, ob ich da von der Zulassungsstelle abgezockt wurde....die maximale Kennzeichengröße stand im Fahrzeugbrief.

Zitat:

@WeissNicht schrieb am 19. Oktober 2020 um 14:59:42 Uhr:

Zitat:

@pico24229 schrieb am 19. Oktober 2020 um 14:27:02 Uhr:

Da ich aber in D wohne finde ich möglichst wenig Buchstaben/Zahlen geil aber dafür auf dem normal großen Blech, so dass man viel weiss sieht. Das hat Art :)

Ist das nicht sehr schmutzanfällig? Ständig die toten Insekten abkratzen wäre mir zu aufwendig.

Also sollten auch andere zum Vokuhila greifen.

Zitat:

@jottlieb schrieb am 19. Oktober 2020 um 08:30:26 Uhr:

Kann man mir einer erklären was so geil daran ist, wenn das Kennzeichen möglichst kurz ist?

Scheint vor allem regional ein gewisser Trend zu sein...

Es war früher mal was besonderes. Dann gab es den Geheimtipp, dass es jeder haben kann. Nun haben es einfach zu viele, und man fällt damit nicht mehr wirklich auf. Lustig ist sowas im ländlichen Bereich (3 Buchstaben für den Landkreis), wo man mit einem kurzen Kennzeichen die gleiche Länge hat, wie ein Standard-Kennzeichen in einer größeren Stadt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Autokennzeichen kaufen, so klein wie möglich ( Mittelschrift )