ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Autokauf über Intercar 24- wer hat erfahrung

Autokauf über Intercar 24- wer hat erfahrung

Themenstarteram 9. Februar 2006 um 14:08

hi jungens, und mädels ; will mir nen neuen demnächst zulegen , bei Intrcar 24 gibs zur zeit je nach Modell 15% nachlass, ist allerhand und ohne irgendwelchen dubiosen anzahlung vorher usw....- hat eine schon gemacht

danke für eure antworten

Beste Antwort im Thema

Sehr geehrter Herr xxxxxxxx (alias Dolphin5000)

entgegen ihren Äußerungen sowohl hier als auch in anderen Foren, bieten wir unseren Kunden einen hervorragenden Service bei Fahrzeugvermittlungen an, was hunderte positiver Berichte bestätigen.

Ihre Inzwischen mehr als unglaubwürdigen "Falschaussagen" bezüglich Intercar24 werden nun nicht mehr geduldet, rechtliche Schritte sowie Einstweilige Verfügung gegen Sie folgen.

Bei Herrn xxxxxxxxx handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um einen Akqiusiteur eines Mitbewerbers.

Für die Forumsteilnehmer hier ein kleiner Auszug von Herrn xxxxxxxxxx`s Pseudohaften Aktivitäten sowie der letzten von insgesamt 27 Mail`s an diesen:

?Am 21.04 haben Sie uns im Erstkontakt ihre Konfiguration zukommen lassen, mit der Bitte um Vermittlung des entsprechenden Fahrzeuges.

 

• ?Am 21.04 haben Sie den Vermittlungsauftrag per Mail erhalten.

 

• ?Am 23.04 haben Sie eine Konfigurationsänderung vorgenommen.

 

• ?Am 26.04 haben Sie eine Konfigurationsänderung vorgenommen.

 

• ?Am 27.04 haben Sie eine Konfigurationsänderung vorgenommen.

 

• ?Am 30.04 haben Sie eine Konfigurationsänderung vorgenommen.

 

• ?Am 03.05 haben Sie wieder eine neue Konfiguration gesendet, mit der Bitte um Vermittlung des entsprechenden Fahrzeuges.

 

• ?Am 03.05 haben Sie den Vermittlungsauftrag per Mail erhalten, den Sie unterschrieben rücksendeten.

 

• ?Am 04.05 haben Sie diesen unterschriebenen Vermittlungsauftrag schriftlich per Mail storniert

 

• ?Am 05.05 haben Sie schriftlich behauptet das Sie nicht storniert hätten.

 

• ?Am 06.05 haben Sie wiederum einen neuen Vermittlungsauftrag erhalten, welchen Sie abermals unterschrieben an uns rücksendeten.

 

• ?Am 07.05 haben Sie von dem Vertragshändler die original Kaufunterlagen per Mail zur Unterzeichnung erhalten

 

• ?Bis zum heutigen Tag (1 Monat später) haben Sie den Original Kaufvertrag jedoch nicht an den Vertragshändler geschickt.

 

 

Zusätzlich haben Sie zwischen dem 22.04 und 29.04 über 8 weitere Mailanfragen, sowie 6 telefonkontakte zum Ablauf gestellt, welche von unserem Serviceteam alle beantwortet wurden.

Wir hoffen hier ein wenig Licht in`s "Dunkele" für die Forumsteilnehmer gebracht zu haben und wünschen weiterhin .... alles Gute für den Autokauf !

 

Intercar24

Lars Kleffmann

240 weitere Antworten
Ähnliche Themen
240 Antworten

nee

mach Du mal

und berichte dann hier, wie's gelaufen ist

danke

Themenstarteram 12. Februar 2006 um 20:32

intercar 24

 

... sehr inteligente Antwort ... bist wohl lustiges Kerlchen , ja...

und

?

haste jetzt 1 Auto

?

ja, Prozente geben die dir - aber hast du mal gesehen, was die für " Bereitstellungsgebühren " verlangen - darelativiert sich das alles ziemlich schnell.

Solch dubiose Seiten gibt es zu Hauf.

Grüße

Themenstarteram 18. Februar 2006 um 9:41

intercar 24

 

hallo

nein habe diesen Aspekt gar nicht in betracht gezogen ( gar nicht auf der seite gesehen !! ) - danke aufjedenfall für deinen Hinweis

Themenstarteram 18. Februar 2006 um 21:59

intercar24

 

hi, habe bei Intercar 24 unter AGB nichts von Bereitstellungskosten erlesen oder erkennen können

... habe ich was übersehen oder du weis mehr als ich

...- über jeden Ratschlag dankbar

frag die doch einfach selber ... was für kosten noch auf dich zukommen werden ... die sollten scho mit offenen karten spielen !

Nur zur Info:

Diese "Bereitstellungsgebühr" wandert nicht etwa in die Tasche von IC24.

Das ist die normale Hersteller-Bereitstellungsgebühr für z.B. die Werksabholung des Wagens. (je nach Hersteller sind da auch Restaurant-Besuch, Werksführung ect. enthalten.)

Bei VW sind das z.B. 250 bis 350 € je nach Modell,

bei BMW 590 bis 680 €

und bei Audi zwischen 360 und 420 €, usw...

Wenn man beim Händler kauft, kann man freilich versuchen das etwas runterzuhandeln - bei IC24 zahlt man halt den vom Hersteller vorgegebenen Betrag.

Also nix mit Nepp oder "keine offenen Karten". ;)

PS: Das Firmen wie IC24 oder Juetten-Koolen soviel Rabatt rauschschlagen können liegt hauptsächlich daran, dass sie den Händlern mit denen sie zusammenarbeiten eine bestimme Zahl von Autos pro Jahr garantiert abnehmen.

Der Händler bekommt vom Hersteller damit die höchsten Margen und kann dementsprechend auch hohe Rabatte gewähren.

Themenstarteram 20. Februar 2006 um 15:17

intercar 24

 

hi, ja - genauer sind es bei audi tt 390 euro, bei werksabholung , ansonsten kann ich schriftlich keine unreimheiten erkennen - scheinen einer der wenigen sauberen ausnahmen zusein...hoffe ich

am 16. April 2006 um 10:44

Auf den ersten und zweiten Blick habe ich keine zweifelhaften Bedingungen bei Intercar 24 gefunden. Wo ich allerdings noch unsicher bin ist die Tatsache, dass das erste halbe Jahr mit einem Saisonkennzeichen gefahren werden muß und das sich der angegebene Großhändler als Leasinggesellschafft outet. Ich hatte eigentlich einen Vertragshändler erwartet. Hat inzwischen jemand damit Erfahrungen (nachvollziehbar). Ansonsten schein es mir nicht Unseriös. Die Ersparnis zum Händlerpreis wären ca. 5900 Euro bei einem Megane.

Ja fände das auch Interessant. Gibt es bereits Käufer die über IC24 berichten können.

Ich würde gerne meinen Toyota Avensis da bestellen. Kostet noch mal knapp 1100 € weniger als bei juetten-koolen.

am 14. Oktober 2006 um 6:59

wir haben diese Woche dort bestellt. Erst kommt ein Vermittlungsvertrag mit ic24, dann der Kaufvertrag eines Deutschen Händlers. Ganz normal als ob man um die Ecke kauft. Keine versteckten Gebühren, Kosten, etc.

Ich habe mich auch ne Weile schlau gemacht über den Laden und habe nichts Negatives gefunden. Man schließt halt letztendlich nen Kaufvertrag nach deutschem Recht mit nem deutschen Vertragshändler der jeweiligen Marke. Ganz normal also...

Wäre klasse Use Link wenn Du uns auf dem laufenden halten könntest.

Wie lange musst Du denn auf das Auto warten?

Kommt es noch dieses Jahr?

Was ist sonst mit den 19% MWSt.?

am 8. Januar 2007 um 7:28

Hallo!

Hab ne PM bekommen dass ich mal meine Erfahrungen hier reinschreiben soll.

Also: Der Wagen ist da. Lieferzeit war lt. Vertrag 6 - 8 Wochen. Nach 6 Wochen stand er beim Händler :)

Die Abwicklung war absolut unkompliziert. IC24 ist nur Vermittler. Nach Rücksendung des Vermittlungsvertrages kommt der eigentliche Kaufvertrag von einem deutschen Vertragshändler für ein deutsches Serienfahrzeug!

Der Preis war unschlagbar, die Abholung einwandfrei, Beratung, Einweisung, Übergabe, alles tip top wie beim Händler um die Ecke. Nur dass wir 2x 200 km zwecks Abholung fahren mussten, was aber bei dem Rabatt von knapp 24% (inkl. gewünschter Kurzzeitzulassung - muss man aber nicht wenn man nicht will) völlig i.O. ist.

Bezahlung war bar vor Ort, keine Anzahlung, keine Vorabüberweisung.

Ich kann den Laden absolut weiterempfehlen!

Und nein - ich arbeite nicht dort :D :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Autokauf über Intercar 24- wer hat erfahrung