ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Auto Waschen im Winter !!

Auto Waschen im Winter !!

Themenstarteram 28. Dezember 2013 um 18:39

Hallo ... Ich hoffe ich bin hier Richtig !!!

Wie macht ihr das im Winter mit dem Waschen ,,, Die Waschanlagen hinterlassen ja immer so Kratzer überall.

Also von Handwaschen ! mit Schwamm und Eimer im Winter ???

Und wie macht ihr eine Unterbodenwäsche ?

Danke Für die Antworten ,..

Beste Antwort im Thema

Oben rechts auf dieser Seite findest Du die Suchfunktion.

"Suche in Fahrzeugpflege Foren"

Dort eingegeben "Winter"...........ergibt 4.421 Treffer!

68 weitere Antworten
Ähnliche Themen
68 Antworten

wenns zu kalt ist wasch ich überhaupt nicht , aber sobald ein milder tag zwischen ist (jetzt im januar wird schwierig) nutze ich den aus. Der letzte milde tag hier in Hannover war vor ca. 10 tagen , da habe ich per Hand gewaschen und collinte 476s drauf getragen . Die karre ist Aktuell immer noch saubere als 80% der die rum fahren . Gut ich park auch in 'ner garage .

Unterbodenwäsche mache ich, wenn es mal stark regnet ;)

also für zwischendurch habe ich jetzt eine sehr gute Waschbox entdeckt (es wird nur abgedampft) bei mir in der Umgebung, wo ich mit 2€ meinen SUV komplett sauber bekomme und er danach auch schön glänzt.

Für eine kpl. wäsche nutze ich unsere beheizte Werkstatt, da das doch etwas länger dauert :D

Oben rechts auf dieser Seite findest Du die Suchfunktion.

"Suche in Fahrzeugpflege Foren"

Dort eingegeben "Winter"...........ergibt 4.421 Treffer!

Ist es auch im Winter warm genug (Temperaturen im Plus Bereich), dann normale Handwäsche. Ist es zu kalt, gar nicht waschen. Dreckiger Lack explodiert nicht ... glaube ich :D

Schön ist es, wenn es mal einen Tag so eben Plus-Temperaturen hat und man sofort freudig erregt die Handwäsche beginnt ... und alles Wasser am Boden sofort gefriert, so dass man unfallfrei kaum noch ums Auto gehen kann. Meine Nachbarn haben sich köstlich amüsiert, aber hauptsache der Wagen ist sauber. Übrigens habe ich mir bei der Rutschpartie nur Sorgen um den Lack gemacht, nicht um mich, wenn es mich auf die Fresse schlägt. Ist lustig, kann ich weiterempfehlen :D :D

Gruss DiSchu

Zitat:

Schön ist es, wenn es mal einen Tag so eben Plus-Temperaturen hat und man sofort freudig erregt die Handwäsche beginnt ... und alles Wasser am Boden sofort gefriert, so dass man unfallfrei kaum noch ums Auto gehen kann.

Vielleicht sollten wir in den FAQ noch díeses Zubehör für den Winter-Wasch anbieten:

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_7?...

:D:D

Bei uns - Spanien - gibts nicht so tiefe Temperaturen wie in Deutschland, doch aber in meiner Gegend von November bis Anfang April geniessen wir mehr als 60% der Tage ca. - 6º/-3º.

So dann wasche ich nicht selbst per Hand, Lösung : Waschanlage, nur mit warmes Wasser (keine Seife/kein Wachs) per Lanze oben/unten und nur Schmutz und besonders Salz wegmachen. Je zwei / drei Wochen. Wasser friert auch am Boden da aber die Lanze warmes Wasser drückt kann man Eis wegmachen.

So haltets durch "unseren Winter" aus, und .... bleibt mit Glanz und "gut aussehend".

Grüsse aus Spanien

Themenstarteram 29. Dezember 2013 um 12:48

Okay cool !

Ja gerade geht es ja das Wetter !

Hmm aber kommt nur die Frage macht auch alle hadwäsche !

 

Zitat:

Original geschrieben von spanienland

Bei uns - Spanien - gibts nicht so tiefe Temperaturen wie in Deutschland, doch aber in meiner Gegend von November bis Anfang April geniessen wir mehr als 60% der Tage ca. - 6º/-3º.

So dann wasche ich nicht selbst per Hand, Lösung : Waschanlage, nur mit warmes Wasser (keine Seife/kein Wachs) per Lanze oben/unten und nur Schmutz und besonders Salz wegmachen. Je zwei / drei Wochen. Wasser friert auch am Boden da aber die Lanze warmes Wasser drückt kann man Eis wegmachen.

So haltets durch "unseren Winter" aus, und .... bleibt mit Glanz und "gut aussehend".

Grüsse aus Spanien

Natürlich Handwäsche, was denn sonst? ;)

Stellt sich diese Frage in diesem Jahr ernsthaft? ;) Ich bin Weihnachten in kurzen Hosen rumgelaufen, weil wir teilweise bis zu 20 Grad hatten, von daher wasche ich mein Auto ganz normal :cool:

Themenstarteram 29. Dezember 2013 um 13:48

UND wie macht ihr es mit der Unterbodenwäsche ????

Zitat:

Original geschrieben von Marriioo

UND wie macht ihr es mit der Unterbodenwäsche ????

Das wurde schon in der zweiten Antwort in diesem Thread beantwortet.;)

Während einer Regenfahrt wird der Unterboden ganz umsonst gereinigt.

Überhaupt nicht. Wo das Salzwasser hinkommt, kommt nach Winter auch das Regenwasser hin und wäscht das Salz wieder ab. Das reicht vollkommen aus. Wenn man eine richtig gründliche Unterbodenwäsche machen will, dann muss das Auto auf die Hebebühne. Mal eben eine Hochdrucklanze drunter halten oder diese Düse an einer Waschanlagen zu nutzen ist reine Geldverschwendung.

Themenstarteram 29. Dezember 2013 um 13:57

Hmmm ok ... naja ,,, gut wenn es so ist

 

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Überhaupt nicht. Wo das Salzwasser hinkommt, kommt nach Winter auch das Regenwasser hin und wäscht das Salz wieder ab. Das reicht vollkommen aus. Wenn man eine richtig gründliche Unterbodenwäsche machen will, dann muss das Auto auf die Hebebühne. Mal eben eine Hochdrucklanze drunter halten oder diese Düse an einer Waschanlagen zu nutzen ist reine Geldverschwendung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen