ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Auto spinnt

Auto spinnt

Mercedes CL C216
Themenstarteram 13. Juni 2021 um 16:49

Hallo hab da mal eine frage c216 bj 2006

Ganz komische sache während der fahrt ging motor aus SRS,ABS rückhaltesystem werkstatt aufsuchen volles Programm hab es noch auf ein parkplatz geschafft auto abgeschlossen da fing es an lebendig zu werden licht ging an und aus wischwasser selbstständig verspritz und irgendwann sprang der nach mehreren versuchen wieder an hab es abschleppen lassen jetz im werkstatt funktioniert alles SD keine Fehlermeldung kann mir vlt einer weiterhelfen ?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Superschwache Batterie.

Themenstarteram 13. Juni 2021 um 17:44

Hallo meinst du bordnetzbatterie oder starterbatterie vorne ? Weil hinter neu ist

Danke für dein antwort

Themenstarteram 13. Juni 2021 um 17:46

Zitat:

@Bamberger_1 schrieb am 13. Juni 2021 um 17:29:11 Uhr:

Superschwache Batterie.

Hallo meinst du bordnetzbatterie oder starterbatterie vorne ? Weil hinter neu ist

Danke für dein antwort

Wenn dann Bordnetz, aber prüfen solltest du beide.

Themenstarteram 13. Juni 2021 um 18:14

Zitat:

@Bamberger_1 schrieb am 13. Juni 2021 um 18:08:40 Uhr:

Wenn dann Bordnetz, aber prüfen solltest du beide.

Okey danke ich werde es mal überprüfen

Die vordere ist ausschließlich fürs Starten.

Themenstarteram 13. Juni 2021 um 21:09

Zitat:

@Avon35 schrieb am 13. Juni 2021 um 21:03:15 Uhr:

Die vordere ist ausschließlich fürs Starten.

Hmm dann kann es nicht daran legen hintere Batterie ist neu und mit starten hab ich keine Probleme komisch

Zitat:

@Mercedes6969 schrieb am 13. Juni 2021 um 21:09:16 Uhr:

Zitat:

@Avon35 schrieb am 13. Juni 2021 um 21:03:15 Uhr:

Die vordere ist ausschließlich fürs Starten.

Hmm dann kann es nicht daran legen hintere Batterie ist neu und mit starten hab ich keine Probleme komisch

An der Batterie kann's ohnehin nicht liegen - weder der vorderen, noch der hinteren ...

In der Waschanlage gewesen?

Hatte sowas auch einmal. Im Winter. Bei Altersrentner mit 2.Arbeitsknecht fur schlechte Zeiten: W124 300E,war erinnert worden das man die Batt gel. Laden sollte, wenn

S430 länger unngenutzt steht.

Deckel hinten ging noch auf aber auf der "Batt." war kaum noch was, also Ctek in Garage gebracht und angeschlossen.

Sofort Lichterchaos: SW leuchten auf und verglimmen im schnellen Wechsel, Ki leuchtet auf und geht aus, Heckdeckellichtinnen an/ aus. Vermutlich auch die Blinker. Die lightshow tat man sich nur kurz an dann beendete man die Stromzufuhr. Batt ausgebaut. Extern geladen, wieder verbaut. Spuk war besiegt und kam über Jahre nicht wieder. Die orig. Batt war schon durch eine konv. BATT ersetzt worden.

Bambis "Batt. tiefentladen", kann ich nur stützen. Komforteinstellungen, wie Einstiegshilfe, wurde nach kurzer Nichtnutzung, abgeschaltet. Führte zu erstem BattErsatz. Und später Dauereinsatz des Cetek 5.

Themenstarteram 14. Juni 2021 um 11:32

Zitat:

@rtur schrieb am 13. Juni 2021 um 21:41:38 Uhr:

In der Waschanlage gewesen?

Ja aber glaub 3 tage davor

Themenstarteram 14. Juni 2021 um 11:33

Zitat:

@chauvi schrieb am 14. Juni 2021 um 11:19:39 Uhr:

Hatte sowas auch einmal. Im Winter. Bei Altersrentner mit 2.Arbeitsknecht fur schlechte Zeiten: W124 300E,war erinnert worden das man die Batt gel. Laden sollte, wenn

S430 länger unngenutzt steht.

Deckel hinten ging noch auf aber auf der "Batt." war kaum noch was, also Ctek in Garage gebracht und angeschlossen.

Sofort Lichterchaos: SW leuchten auf und verglimmen im schnellen Wechsel, Ki leuchtet auf und geht aus, Heckdeckellichtinnen an/ aus. Vermutlich auch die Blinker. Die lightshow tat man sich nur kurz an dann beendete man die Stromzufuhr. Batt ausgebaut. Extern geladen, wieder verbaut. Spuk war besiegt und kam über Jahre nicht wieder. Die orig. Batt war schon durch eine konv. BATT ersetzt worden.

Bambis "Batt. tiefentladen", kann ich nur stützen. Komforteinstellungen, wie Einstiegshilfe, wurde nach kurzer Nichtnutzung, abgeschaltet. Führte zu erstem BattErsatz. Und später Dauereinsatz des Cetek 5.

Hallo hab die Batterien gecheckt die sind beide in Ordnung danke für dein antwort

Zitat:

@chauvi schrieb am 14. Juni 2021 um 11:19:39 Uhr:

Hatte sowas auch einmal. Im Winter. Bei Altersrentner mit 2.Arbeitsknecht fur schlechte Zeiten: W124 300E,war erinnert worden das man die Batt gel. Laden sollte, wenn

S430 länger unngenutzt steht.

Deckel hinten ging noch auf aber auf der "Batt." war kaum noch was, also Ctek in Garage gebracht und angeschlossen.

Sofort Lichterchaos: SW leuchten auf und verglimmen im schnellen Wechsel, Ki leuchtet auf und geht aus, Heckdeckellichtinnen an/ aus. Vermutlich auch die Blinker. Die lightshow tat man sich nur kurz an dann beendete man die Stromzufuhr. Batt ausgebaut. Extern geladen, wieder verbaut. Spuk war besiegt und kam über Jahre nicht wieder. Die orig. Batt war schon durch eine konv. BATT ersetzt worden.

Bambis "Batt. tiefentladen", kann ich nur stützen. Komforteinstellungen, wie Einstiegshilfe, wurde nach kurzer Nichtnutzung, abgeschaltet. Führte zu erstem BattErsatz. Und später Dauereinsatz des Cetek 5.

Das mit dem Genderwahn wird immer schlimmer - jetzt muß man wohl schon unterscheiden zwischen "-lichter" und "-lichtinnen" - wo soll das nur noch hinführen?

Zitat:

@Mercedes6969 schrieb am 13. Juni 2021 um 16:49:40 Uhr:

SD keine Fehlermeldung kann mir vlt einer weiterhelfen ?

Der Ereignisspeicher sollte aber Auskunft geben, nur die wenigsten können mehr als Fehlerauslesen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen