• Online: 3.470

Mercedes CL C216 500 Test

05.02.2022 15:07    |   Bericht erstellt von Ramseyy

Testfahrzeug Mercedes CL C216 500
Leistung 387 PS / 285 Kw
Hubraum 5461
HSN 0999
TSN ATR
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Kilometerstand 173000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 2/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Ramseyy 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes CL C216 anzeigen Gesamtwertung Mercedes CL C216 (2006 - 2013) 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Fahrzeug ist nun ca 18 Monate in meinem Besitz. In der Zeit wurden rund 22000KM zurückgelegt. Es ist mein Hauptfahrzeug und wird auch nahezu für alles genutzt. Außer man muss nur mal eben was einkaufen. Wird im Sommer und Winter bewegt.

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

Klassische Optik und trotz des Alters sehr modern.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Mehr Platz kann nahezu kein Coupe bieten
  • + Durch fehlende B-Säule Übersicht pur

Antrieb

3.5 von 5

Für weniger Begeisterung sorgt die langsame Automatik. Der Verbrauch schlägt sich realistisch bei 13.5 Litern nieder. (5000km laut tacho).

Der Motor und Antrieb sind m.M nach Spitze. Der Durchzug von 100 auf 200 in ca 15 sek ist ebenfalls sehr gut für dieses Auto.

Den Sound den die Zylinder bei einer Vollgasfahrt rausholen ist super.

Außerdem kann man den Wagen auf Langstrecke auch sparsam fahren 250km Strecke- 100km/h- 7.8 Liter ??

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 100-250 Km/h
  • + Für die Autobahn geschaffen
  • - 0-70 Km/h
  • - 13-14 Liter im Durchschnitt
  • - 7 Gang Automatik schaltet langsam

Fahrdynamik

2.5 von 5

Das Auto glänzt auf der Autobahn. Beim Bremsen merkt man ganz klar, wie man vom Gewicht des Autos geschoben wird. Genauso ist es in den Kurven. Man wird schon sehr nach außen geschoben. Natürlich nicht bei gemütlicher Fahrweise.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr komfortabel
  • - Man fühlt das Gewicht beim Bremsen und den Kurven

Komfort

5.0 von 5

Ein rollendenes Wohnzimmer. Die Sitze sind Sessel, das Fahrzeug ist bestens isoliert und gleitet eher, als dass es fährt. Die Gangwechsel sind ebenso butterweich.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Diese Sitze sind der Hammer
  • + Gut vor Geräuschen geschützt

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Zeitloses Design
  • + Sehr komfortabel, kann aber auch schnell
  • - Schweren Imageschaden erlitten

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 500-700 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 52477
Vollkasko 1.500-2.000 Euro 55%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ein Auto das seinesgleichen sucht. Es ist wirklich extrem komfortabel, wenn man mag, auch sehr schnell. Ausstattung hat das Auto im Übermaß. Der V8 ist wirklich Spitze in Kombination mit so viel "Luxus" kaum woanders zu bekommen. Dazu kommt, dass das Auto nicht mehr allzu viel kostet, wenn man denn noch einen ordentlichen bekommt.

Versicherung und Verbrauch ist sicherlich nicht zu unterschätzen, ebenso, wenn mal was ordentliches kaputt geht.

 

Dennoch bin ich sicher, dass die Mehrheit dieser Erde, dieses Auto und seine Eigenschaften lieben würden.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0