ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Auto schüttelt sich stark zwischen 80-100 km/h wenn kalt - alles normal, wenn warm

Auto schüttelt sich stark zwischen 80-100 km/h wenn kalt - alles normal, wenn warm

Unser Camry führt sich seltsam auf: Wenn wir direkt nach einem Kaltstart auf 80-100 km/h beschleunigen, schüttelt der sich stark. Fühlt sich an wie eine Unwucht, aber seltsamerweise verschwindet das komplett, wenn der Wagen warm wird. Haben alle Räder nachgezogen und Bremsen inspiziert. Alles in Ordnung, auch kein Geruch oder warme Kaliper. Was kann das sein?

Lieb Gruß

Oli

Beste Antwort im Thema

ich kenne den Camry nicht, aber nach der symtombeschreibung zu mageres gemisch,kann ein defekter Temperaturfühler sein

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten

ich kenne den Camry nicht, aber nach der symtombeschreibung zu mageres gemisch,kann ein defekter Temperaturfühler sein

Interessant, danke! Warum gibt das nur Ausschlag wenn kalt und bei hohen Geschwindigkeiten/Drehzahlen? Wir wollen in den Herbstferien Familie besucgen, ca 1200km fahren. Sollten wir da das andere Auto nehmen?

Lieb Gruß

Oli

Standplatten der Reifen.

Je nach Hersteller mehr oder weniger ausgeprägt.

 

Unbedenklich!

Also Luftdruck kontrollieren? Das hat meine Frau, die den Wagen fährt, schon gemacht. Schaue aber sicherheitshalber nochmal nach.

Die magere Mischung, wenn ich drüber nachdenke: Sie hat kürzlich angefangen, eine kürzere Strecke zu fahren, ca. 10km pro Weg anstelle von 18km. Vielleicht wird der Wagen da nicht richtig warm mit Folgen für den nächsten Start? Wir haben auch im Sommer einen neuen Auspuff montieren lassen, die Lambdasonde kann nach mehreren Tausend Kilometern mit Loch im Auspuff natürlich Schaden genommen haben.

Lieb Gruß

Oli

Schüttel wenn kalt, kein Schütteln mehr wenn warm..................

Ist doch klar, das in diesem Fall nur noch der Motor die Ursache sein kann.

Und wenn man jetzt weiter fragt was den zu dem Schütteln im - kalten - Motor führen könnte kommt man sehr schnell zu dem Ergebnis das die - Kaltstarteinrichtung - also das mehr einspritzen (von Kraftstoff ) bei kaltem Motor dazu führen kann.

Um das Problem zu lösen muß eine Fachkundige Werkstatt aufgesucht werden die mittels ihrer Geräte das fehlerhafte Bauteil finden kann.

MfG kheinz

Zitat:

@crafter276 schrieb am 3. Oktober 2018 um 10:18:39 Uhr:

Schüttel wenn kalt, kein Schütteln mehr wenn warm..................

Ist doch klar, das in diesem Fall nur noch der Motor die Ursache sein kann.

Und wenn man jetzt weiter fragt was den zu dem Schütteln im - kalten - Motor führen könnte kommt man sehr schnell zu dem Ergebnis das die - Kaltstarteinrichtung - also das mehr einspritzen (von Kraftstoff ) bei kaltem Motor dazu führen kann.

Um das Problem zu lösen muß eine Fachkundige Werkstatt aufgesucht werden die mittels ihrer Geräte das fehlerhafte Bauteil finden kann.

MfG kheinz

Nicht unbedingt. Es kann - wie schon geschrieben wurde - auch eine Unwucht der kalten Reifen sein, jetzt wo es wieder kühler wird draußen. Hat auch nicht unbedingt was mit Luftdruck zu tun, eher mit Sommerreifen bei niedrigen Außentemperaturen.

Man könnte das aber recht leicht herausfinden, indem man den Motor erst warmlaufen lässt so daß die Temperaturanzeige schon hochgeht und dann losfährt.

Kann auch ein defektes Lager von Rädern oder Wellen sein, das sich nach warmlaufen anders verhält als kalt. Oder oder oder..

Man kann auch bei 80 -100 km/h mal auf die Kupplung treten und den Wagen rollen lassen, und schauen was dann passiert.

Hört das Schütteln auf, kommt es vom Motor, wenn nicht vom Fahrwerk.

Zitat:

@Achswellenmanschette schrieb am 3. Oktober 2018 um 07:07:41 Uhr:

Standplatten der Reifen.

Je nach Hersteller mehr oder weniger ausgeprägt.

Unbedenklich!

Ein Standplatten ist nicht so ohne, wenn es einer wäre. Zum Einem müsste das Fz länger mit wenig Luftdruck gestanden haben oder die Reifen sind alt. Dann damit 1200km fahren. Na Prost Mahlzeit.

Zitat:

@oli schrieb am 3. Oktober 2018 um 09:34:49 Uhr:

Also Luftdruck kontrollieren? Das hat meine Frau, die den Wagen fährt, schon gemacht. Schaue aber sicherheitshalber nochmal nach.

Die magere Mischung, wenn ich drüber nachdenke: Sie hat kürzlich angefangen, eine kürzere Strecke zu fahren, ca. 10km pro Weg anstelle von 18km. Vielleicht wird der Wagen da nicht richtig warm mit Folgen für den nächsten Start? Wir haben auch im Sommer einen neuen Auspuff montieren lassen, die Lambdasonde kann nach mehreren Tausend Kilometern mit Loch im Auspuff natürlich Schaden genommen haben.

Lieb Gruß

Oli

Fehlerspeicher auslesen oder auslesen lassen. Steht nichts aktuelles drinnen, alles löschen.

Von einem Fachmann eine Probefahrt machen lassen.

Vor Ort.

Bei kaltem Motor.

Würde das Rätsel schneller lösen, als alle Ferndiagnosen.

Problem mit Probefahrt ist, dass wir eine ziemlich geschäftige Familie sind, die in wenigen Tagen auf längere Reise wollen. Werkstätten hier haben Wartezeiten.

Jetzt wechseln wir gerade auf Winterreifen, also mal schauen, was sich da morgen früh tut, wenn der Wagen wieder kalt ist. Kupplung hat der Camry leider nicht, und meine Frau schimpft immer mit mir, wenn ich das Auto zum Rollen in Neutral schalte... :D

Danke schon mal für alle die hilfreichen Beiträge.

Lieb Gruß

Oli

ich denke das ganze hat mit gemischaufbereitung zu tun,tipe auf einen Tempfühler oder Luftmengenmesser, wenn es nur im kalten zustand ist kann nix passieren,langsam beschleunigen und warmfahren, so ist der Urlaub auch noch zu retten

Zitat:

@oli schrieb am 3. Oktober 2018 um 19:13:09 Uhr:

Jetzt wechseln wir gerade auf Winterreifen, also mal schauen, was sich da morgen früh tut, wenn der Wagen wieder kalt ist. Kupplung hat der Camry leider nicht, und meine Frau schimpft immer mit mir, wenn ich das Auto zum Rollen in Neutral schalte... :D

Dann mach es wenn sie nicht dabei ist :D

Ich weiß, man soll Automatikgetriebe nicht während der Fahrt auf N stellen, aber meines hat das letztens ohne Probleme verkraftet.

Das zurückschalten auf D auch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Auto schüttelt sich stark zwischen 80-100 km/h wenn kalt - alles normal, wenn warm