ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Auto fährt super, aber gelbe Motorwarnleuchte - ratlos

Auto fährt super, aber gelbe Motorwarnleuchte - ratlos

Volvo S60 1 (R)
Themenstarteram 22. Juni 2009 um 4:04

jetzt erstelle ich doch mal eine anfrage hier. folgende problematik:

bis vor ca. 1 woche hatte ich bei meinem s60 2.4i 170 ps benziner bj 2002 das problem, das wenn ich im regen oder nach einer autowäsche (keine motorwäsche !!) auf gasbetrieb weiterfuhr, unmittelbar der wagen anfing zu stottern und unrund lief. die gelbe motorwarnleuchte ging an und es kam die fehlermeldung: "bitte langsam fahren oder hochschalten" im bc. im benzinbetrieb gabs keine probleme, auch die fehlermeldung verschwand. na, ja also hin zu meinem hiesigen gasfuzzi (sonst eigentlich kompetent erscheinend). da die filter nach ca. 100 tkm fällig waren, flugs die filter und gleich mit die zündkerzen (auch fällig von den kilometern her) getauscht. ein blick auf die zündspulen zeigte, das bei den spulen nummer 3-5 kleine risse in der ummantelung waren, also auch erneuert. ich bin dann 30 km nach hause gefahren und siehe da, gelbe motorwarnleuchte wieder, aber ohne fehlermeldung. der wagen lief auch wie ein bienchen. nächsten tag wieder hin zum gasfuzzi. der stöpselte ein diagnosegerät an das obd -> "unzureichende katalysatorwirkung". er verstellte irgendein leerlaufgemisch und die warmleuchte blieb aus - bis jetzt. nach weiteren zwei tagen und ca. 400 km gleiches spiel. wagen läuft wie hulle ohne mucken, sowohl im gas- als auch im benzinbetrieb. allerdings geht die warnleuchte wieder an. einen erneuten versuch gönne ich dieser werkstatt, danach gehts wohl zum :) .

hat jemand von euch noch eine idee, worauf ich achten sollte? zum freundlichen muß ich allemal, da mein oberes motorlager gerissen ist. was kostet das eigentlich bei volvo, so round about?

vielen dank für eure unterstützung

mfg volker d5

achja, bisher alle inspektionen und wartungen lt. wartungsheft beim freundlichen gemacht. aktueller km-stand: 143000 km

Ähnliche Themen
20 Antworten

Das obere Motorlager kostet so um die 40- 50 € und sowas kann man mit nem Schraubenschlüssel selber wechseln.

Wenn die Lampe nur im Gasbetrieb kommt, liegts nur an der Gasanlage. Das ist also Sache deines Gasfuzzis. Ich würde erstmal nur auf Benzin fahren. Vorher die Batterie abklemmen, damit die MKL ausgeht. Wenn sie im Benzinbetrieb kommt, kannst du eigentlich gleich zum Freundlichen fahren.

Hallo an alle!

Ich hole den Thread mal wieder hoch, denn so irgendwie beschreibt er mein Problem:

Volvo v70, 2001, T5 mit 252.000 km

Bei mir leuchtet die gelbe MKL. Das Auto fährt sich jedoch einwandfrei, keinerlei Drehzahlschwankungen im Leerlauf, alles ruhig,

Fehler ausgelesen: 641a Nockenwellenverstellung.

Es gab im Netz eine Beschreibung, wie man das Teil reinigt: gesagt - getan, Fehler gelöscht.

Nach einer Woche wieder gelbe MKL, wieder 641a.

Also : Nockenwellensensor neu gekauft und mit neuer Dichtung eingebaut, Fehler gelöscht,

Nach einer Woche wieder die gelbe MKL.

Diesmal 642a. Nun auch mal die Massebänder hinten an der Batterie und vorne am Motor gecheckt, hatte hier im Forum was darüber gelesen zu dem Thema. Dann so n Oszilldingsbumms angeschlossen, aber keine Auffälligkeiten beim Gas geben? Fehler gelöscht.

Nach einer Woche die gelbe MKL. Puhhh.....

Folgendes vielleicht noch als Hinweis:

Die MKL leuchtet immer, wenn sie erscheint, beim starten auf, nie kommt diese während der Fahrt.

Ab und an dreht der Elch auch mal beim starten kurz hoch.

Hat jemand eine Idee?

Hast du eine Gas anlage verbaut ? Es gibt viele gründe warum die Mkl aufleuchten kann wenns im Benzinbetrieb aufleuchtet wenns auf gas ist und er aber keine mucken macht vermute Ich das dein Gemisch falsch eingetellt ist

Sorry, vergaß das zu erwähnen: Keine Gasanlage.

Das Hochdrehen nach dem Start ist normal, steht auch so im Handbuch: Es bringt den Kat schneller auf Betriebstemperatur.

Hatte ich auch beim s 80 t6, Fehler wird angezeigt, jedoch keine Fehler spürbar. Nach löschen des Fehlers viertel Jahr Ruhe. Dann wieder von vorne, das gleiche Spiel, auto fährt normal, Fehler wäre nockenwellenverstellgedöns.keine gasanlage verbaut. Denke der wagen ist ein elektr. Sensibelchen und taugt in dieser Richtung nicht viel.

Gestern war die Lampe da, heute morgen wieder weg.

Was ich bemerke (oder mir vielleicht einbilde):

Wenn ich beim Starten nicht sofort den Schlüssel komplett zum Starten drehe, sondern erst nur die Zündung anmache und ganz kurz warte, bleibt die gelbe MKL nicht an.

Wie ich unlängst schon mal schrieb:

Ich hatte das selbe bei meinen S60 MJ02 2.4 Benziner. Bei mir hatte das Flexrohr nach dem Krümmer einen kleinen Riss und hat dadurch den Fehler verursacht.

MKL war mal 3 Wochen aus und dann wieder mal eine Woche an und immer so weiter. Der Riss im Flexrohr war auch mehr ne Zufallsentdeckung. Man muss quasi durch das Gewebe gucken.

Ok. Wollte eh morgen mal Ölwechsel machen. Dann schaue ich dabei auch mal an dem Flexrohr.

Zitat:

@eet2000 schrieb am 9. Februar 2016 um 11:19:01 Uhr:

Wie ich unlängst schon mal schrieb:

Ich hatte das selbe bei meinen S60 MJ02 2.4 Benziner. Bei mir hatte das Flexrohr nach dem Krümmer einen kleinen Riss und hat dadurch den Fehler verursacht.

MKL war mal 3 Wochen aus und dann wieder mal eine Woche an und immer so weiter. Der Riss im Flexrohr war auch mehr ne Zufallsentdeckung. Man muss quasi durch das Gewebe gucken.

@bolzmichel

"Fehler ausgelesen" - mit was wurde denn ausgelesen, VIDA beim Volvo-:), bei Bosch oder per OBD beim "Freien"?

Bosch, wie oben erwähnt: 641a, beim letzten mal 642a

Die Volvo-Codes haben noch 3 Buchstaben davor, die sind auch wichtig... Oder sind es OBD-Codes?

Hy!

Habe die Ausdrucke leider gerade nicht parat, aber ich meine: ECM-641a bzw. ECM-642a

Grüße

@rille2 schrieb am 9. Februar 2016 um 12:31:33 Uhr:

Die Volvo-Codes haben noch 3 Buchstaben davor, die sind auch wichtig... Oder sind es OBD-Codes?

ECM-642A gibt es nicht. Und welcher Fehler ist denn jetzt aktuell noch vorhanden?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Auto fährt super, aber gelbe Motorwarnleuchte - ratlos