ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Auspuff SB - Amc

Auspuff SB - Amc

Themenstarteram 30. Januar 2007 um 18:24

Hallo,

mal wieder eine bescheidene Frage....gibt bestimmt schon 90.000 andere Fragen und Antworten...aber ich stells noch mal :).

Wie ist das bei der Street Bob...bekomme doch die Töpfe von Amc montiert (mit Tüv ohne Verteller), was passiert mit dem elektronischen Soundmanagement oder wie das Teil heißt? Bleibt das Teil bestehen oder fällt das Ding dann weg?

Ich meine das Teil müsste doch wenn dann immer auf OFFEN stehen oder wie ist das zu verstehen, weil sonst bringt mir doch auch der Amc recht wenig da dann ein Aupuff offen ist und der andere geschlossen oder wie ist das???

Helft mal bitte einem alten Mann *gg*...

Muss ich meiner Werkstatt sagen sie sollen an der Klappe rumspielen oder funtzt das auch einfach so mit amc auspufftöpfen?

Wolle

Beste Antwort im Thema
am 22. August 2009 um 15:54

Nichts für ungut Sportyman, aber dann wohl irgendwas net in Ordnung, entweder mit dem Stecker oder den Ohren ;-)

Im Stand is die Klappe ja eh offen, wenn du aber nen bisschen am Gas spielst, macht sie sofort zu und das fällt deutlich auf, dann hörst du von dem Auspuff nämlich plötzlich gar nichts mehr. Hast du den Stecker dran, bleibt sie auf und der Klang bricht nicht plötzlich beim Gas geben weg.

Klar, offene Tüten sind geiler (aber auch nen Problem bei Kontrollen...), beim Stecker in Verbindung mit Austausch des unteren Topfs hat man aber wenigstens nen netten, auch bei höheren Geschwindigkeiten hörbaren V2 Sound, den du im Originial nun wirklich nicht hast!

Grüße!

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten
am 30. Januar 2007 um 19:24

Hi Wolle, bei dem Original-"Sound-System" macht die Drossel drehzahlabhängig den oberen Topp zu und lenkt den Abgasstrom dann in den unteren, leiseren Pott-und die Kiste bleibt brav leise...

Wenn dieser untere (leise) Pott durch einen anderen ersetzt wird, drosselt die dusselige Drossel halt in den neuen lauten Pott...ätsch.

Viele Grüsse

FlatBoy Gerd

Themenstarteram 30. Januar 2007 um 19:28

ätsch...öhm...also ist alle gut so ...also harley-sound :)?

am 30. Januar 2007 um 19:40

...tja, kommt drauf an, was du dranschraubst. Ich hab bei meiner 2007-Fat-Boy den unteren leiseren Pott durch einen neuen "oberen" ersetzt. Klingt annehmbar, aber nicht richtig gut! Mir fehlt das Pöttern...!

Einspritzer und Ausgleichswellenkram haben mir einiges Harley-Feeling genommen. Ist aber wohl der Lauf der Zeit!

Gerd

auspuff

 

behalt die originalen und spar dir eine menge geld. die einspritzmodelle ab 2006 werden sich nie wie eine harley anhören.

gruß

roadking

Heiheihei, Harleys ab 06 hören sich halt an wie Harleys ab 06 und nicht wie Harleys vor 06.

Die 07er Drosseleritis macht den Kollegen halt zu schaffen. Dazu sag ich nur: tausche meine 06er SB gegen 07er - aber nur wenn einer 2000,-€ Wertausgleich drauflegt. :D

Gruß

Medman

AMC Auspuff

 

Es gibt jetzt schon bei Zodiac eine Ansteuerung, so dass die Klappe immer offen bleibt. Ist was "Grünes" in der Nähe, dann kann man diese Ansteuerung deaktivieren

Gruß

batwingrider

am 1. Februar 2007 um 8:17

Hallo,

habe gerade bei einem Besuch beim freundlichen eine HD mit beiden offenen Tüten gehört. Im Stand OK und dann beim fahren lauter.

Sicherlich eine gute und preiswertere Lösung für die 07.er Modelle.

Gruß

Walter

screamin eagle2

 

hallo wollebobber

batwingrider hat volkommen recht.bei zodiac gibts nen bauteil das nur zwischengesteckt wird und die auspuffklappe bleibt offen-ohne daß es ne fehlermeldung gibt.kann bei bedarf mittels kippschalter geschlossen werden.hab bei meiner 07er sb screamin eagle 2 enddämpfer für dynamodelle bis 2005 verbaut.passen problemlos und richtig guter hd-sound.dem einen oder anderen vielleicht etwas zu laut aber bekanntlich geschmackssache.

gruß andré

am 1. Februar 2007 um 9:35

...wobei das Zumachen der Drossel natürlich garnichts mehr bringt, sobald man den leisen unteren Original-Pott durch etwas "lauteres" ersetzt.

Gruss Gerd

am 21. August 2009 um 19:26

Zitat:

Original geschrieben von batwingrider

AMC Auspuff

Es gibt jetzt schon bei Zodiac eine Ansteuerung, so dass die Klappe immer offen bleibt. Ist was "Grünes" in der Nähe, dann kann man diese Ansteuerung deaktivieren

Gruß

batwingrider

Hallo batwingrider,

hast du eine Anlage von Zodiac drauf? Und kommst du aus Bergheim oder aus der Nähe? Ich selber komme aus Elsdorf, und bekomme Freitag mein Moped, und möchte natürlich so schnell wie möglich einen anständigen Sound haben. Wenn du was anständiges drauf hast, könnte man sich ja ggf. mal

treffen, zwecks Soundcheck.

lg

dizzzi

Das ist keine Auspuffanlage von Zodiac, sondern nen Elektronikbauteil:rolleyes:

am 21. August 2009 um 22:31

Zitat:

Original geschrieben von Thunderharley

Das ist keine Auspuffanlage von Zodiac, sondern nen Elektronikbauteil:rolleyes:

Vielen Dank für den Hinweis. Heißt das, das man mit dem Bauteil, auch die Original-Auspuff-Anlage so steuern kann, dass ein gescheiter Sound rauskommt?

LG

Dizzzi

P.S. Bin ausgebildeter Schlosser und habe null Checkung von Elektronik.

Hab keine Ahnung von den neuen Zeug, aber so wies aussieht hält das Teil die Klappe dauernd offen und man kanns auch wieder deaktivieren.

Mein erster Beruf war auch Schlosser - Betriebsschlosser nannte sich das damals:)

am 22. August 2009 um 11:13

Moin!

Also ausschließlich mit dem Totlegen der Auspuffklappe mit nem Stecker, ob nun Zodiac oder ne ndere Firma (gibt mittlwerweile diverse), ist es noch nicht getan. (außerdem kann dir auch der Händler mittlerweile die Klappe per Software deaktivieren). Damit ist die Karre dann wenigstens bei allen Drehzahlen gleich laut, aber wenn du nen annehmbaren Sound möchtest, musst du wenigstens noch wie weiter oben beschrieben den unteren Topf gegen die obere, offenere Variante tauschen (bei Ebay gebraucht besorgen), da nur so beide gleich klingen und der typische V2 Rhythmus hörbar ist. Ich hatte vorher immer das Gefühl, nen Einzylinder zu fahren, da man eben sonst nur den oberen Topf hört.

Natürlich kann der Sound dann immer noch nicht mit den älteren Harleys ohne Einspritzung (oder mit komplett offenen Töpfen) verglichen werden, aber zumindest den Sound jeder Japankopie schlägst das um Längen (imo). Als kleinen Bonus hast du auf beiden Töpfen E-Nummern und das ganze sieht legal aus :-)

Grüße!

Norago

Deine Antwort
Ähnliche Themen