ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Ausbau Unterdruckdose Schaltsaugrohr S6

Ausbau Unterdruckdose Schaltsaugrohr S6

Audi
Themenstarteram 19. Januar 2013 um 15:38

Moin,

eine meiner Unterdruckdosen hat es leider dahingerafft, der Winkel hat sich vom Kunststoffteil gelöst. Das Gestänge ist soweit noch in Ordnung. Meine Frage ist, wie ich die Kugelpfanne vom Winkel der Unterdruckdose abbekomme. Einfach ziehen? Irgendwie sieht es so aus, als sei in der Pfanne noch ein zweiter Ring drin, der die Kugel festhält.

Es hängt jedenfalls ziemlich fest zusammen und ich habe Angst, auf ein mehr als 11 Jahre altes Plastikteil noch mehr Kraft als bisher auszuüben - zumal der Reparatursatz um die 250,- kostet...

Hat jemand bitte einen Tip, wie man Kugel und Kugelpfanne zerstörungsfrei auseinander bekommt?

Habe leider weder in der Suche noch auf elsaweb etwas zur Demontage gefunden.

Grüße

funflyer

Ähnliche Themen
16 Antworten

Normalerweise ziehen bzw. etwas "überstrecken" und so das die Kugel sichtbar aus der Aufnahme will.

Kauf dir en Unterdruckdose vom Audi 80 mit Tempomat ist genau die selbe und koste nicht 250E wenn nur die Dose defekt ist.

Gruss Scholli

gibt doch so ein werkzeug dazu, damit der kugelkopf leichter rausgeht ^^ zum hebeln hab ich zumindest daliegen von ks tools

am 18. Mai 2013 um 14:54

Zitat:

Original geschrieben von A6-4,2-V8

Normalerweise ziehen bzw. etwas "überstrecken" und so das die Kugel sichtbar aus der Aufnahme will.

Kauf dir en Unterdruckdose vom Audi 80 mit Tempomat ist genau die selbe und koste nicht 250E wenn nur die Dose defekt ist.

Gruss Scholli

Hi,

bei meinem 4.2 ARS ist die obere Unterdruckdose gebrochen (siehe Bild),

kann ich auch eine Unterdruckdose vom Audi 80 verwenden?

Was kostet denn die Dose als Originalteilbeim freundlichen

und wie schwer gestaltet sich Austausch von der Dose?

Danke schonmal für die Hilfe.

Gruß Kenny

Wenn es keine weg gib das ding raus zu bekommen würde ich es heis machen. Wenn er raus ist den neuen einführen und wieder erwärmen und leicht beidrücken. Später fett an die Kugelköpfe.

So nun hat es meine Saugrohrverstellung auch dahingerafft. Das Kunstoff teil was an den Kugelköpfen hängt ist gebrochen. Habe es wie folgt repariert. Habe erstmal nur eins gemacht aber 2 hergestellt. Möglicherweise kommt noch der Splint rein der den Kugelkopf besser hält. Hat nach der ersten Probefahrt nun prima gehalten.Habe es aus Aluminium gefertigt was zwar etwas größer aussieht aber auch deutlich stabiler ist. Bilder vom einbau unten.

20130611-211153
20130611-211246
20130611-211306

Ich habe das ganze nochmal überarbeitet. Siehe Bilder. Wenn einer mal das selbe Problem hat und sich zutraut diese 2 Teile zu fertigen kann ich gerne weiter helfen. Die Halter sind aus Alu und mit die Kugelköpfe mit M3 Schraube gegen raus fallen gesichert. Würde glatt sagen ist deutlich stabiler wie das Original. Und rausholen ist zum original kinderleicht.

20130613-210952
20130613-211217

Hallo,

möchte mal nachfargen wie dei Dosen im Leerlauf auszusehen haben?

Sollte die swie auf dem zweiten Foto von @akleinol ausehen. Meine ziehen zwar an, abe rbei weitem nicht so stark...

Wie sehen die dinger bei den angeblichen 5000upm aus bei dem das Saugrohr umschaltet?

Schalten bzw. ziehen beide dosen immer gleichzeitig an?

MfG

Hab den s6 net mehr. Aber im Leerlauf komplett beide angezogen bis Anschlag. Bei 5000 auch nochmal komplett gezogen beide

Okay, also bei mir sehen die so aus, bei ca. 5500upm, und ab 5000 merkt man etwas trägheit!

Wo liegt dr fehler? Verlust im Unterdrucksystewm oder Dose Defekt, das Gestänge lässt sich mit leichtem druck behutsam bewegen...

desweiteren isrt hier so ein grüner Stecker mit Riss aufgefallen, was macht dieser?

1
2

Lief der Motor auf dem Bild mit den Unterdruckdosen? Die sehen aus als herrscht darin Unterdruck aber es zieht das Gestänge nicht an.

 

Der grüne Stecker ist vom Klopfsensor, haste links und rechts

Ja, Motor lief, habe auch bis 5500 hochgedreht, aber mehr wie auf dem Foto ziehen die nicht an...

Das gestänge lässt sich per Hand bewegen und ist eigentlich leichtgeängig, (man muss nur dei Federkraft überwinden)

So habe mich gerade etwas intensiver damit beschäftigt! Fehler vermutlich gefunden!! Dose Defekt, siehe Foto.

Habe ersmal versucht nen Fahrradflicken drauf zu pappen, ist aber zu steif!, dann habe ich einfach etwas "Sika Lastomer" Butyl Dichtsoff, drauf gehauen. scheint erstmal zu funktionieren.

Nun suche ich mir mal ne neue Dose. Weiß jemand was die beim Freundlichen kostet? oder gibts Teile aus dem Zubehör? Anhand der Teilnummer im Netz zu suchen gestaltet sich schwieriger als gedacht....

wenn man den Preis betrachtet!

Kann auch eine von nem ander Fahrzeug umbauen,die dinge sind ja in fast allen Autos mit Tempomat verbaut

(Saab, Landrover, Jaguar, VW, Citroen....)

Img-20200825
Img-20200825

Zitat:

@Gey schrieb am 25. August 2020 um 10:29:13 Uhr:

Schnäppchen, https://shops.audi.com/de_DE/web/tradition/p/reparatursatz-077198327-9

Bei ebay 95€, schon happig für das bisschen Dose...:)

probier gerade folgende Nummern von diese MT Beitrag von @caddy2E (zweitletzter post)

Link

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Ausbau Unterdruckdose Schaltsaugrohr S6