ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Ausbau der Hutablage!!

Ausbau der Hutablage!!

Themenstarteram 20. Mai 2010 um 17:15

Hallo Leute, :)

hatt einer eine Einleitung zum Ausbau/Einbau der Hutablage? (Am besten für einen W211 mit Durchladesystem) Kann leider nichts finden :confused:

Möchte nun anfangen mit dem Einbau des el. Heckrollos...und überlege wie ich am besten vorgehe um nicht zu viel auszubauen. Falls mir noch einer sagen könnte wie breit der Schlitz für das Rollo in der Hutablage ist, währe ich echt dankbar :D

warte warte warte ...

:):)

Gruß

Vico320

Beste Antwort im Thema

So hab noch was gefunden, Teil 3

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Hutablage und Kofferraumverkleidung ausbauen' überführt.]

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo,

mit oder ohne Durchlade?

Heckrollo?

Themenstarteram 20. Mai 2010 um 17:23

Zitat:

Original geschrieben von mcaudio

Hallo,

mit oder ohne Durchlade?

Heckrollo?

mit Durchladesystem :)

OK,

dann bitteschön.;)

Themenstarteram 20. Mai 2010 um 17:30

Zitat:

Original geschrieben von mcaudio

OK,

dann bitteschön.;)

na ich danke dir, das ging ja blitzschnell :D super...

sag mal, ich will el. Rollo ja nachrüsten, und in der Einleitung steht ohne Heckrollo.

muss ich mit Rollo was beachten?? Anderer Einbau? :)

Im Grunde nicht. Ist nur der Elektrokram zusätzlich.

Zum Nachrüsten brauchst Du aber eine neue Abdeckung.

Die Anleitung für den Ausbau der C-Säulenverkleidung findest Du übrigens hier

Themenstarteram 20. Mai 2010 um 17:41

Zitat:

Original geschrieben von mcaudio

Die Anleitung für den Ausbau der C-Säulenverkleidung findest Du übrigens hier

:):) ok danke

ja ich weiss, will aber versuchen die alte zu verwenden...wenn ich nur wüsste wie groß der Schlitz ist :D, dann währe alles einfacher..

Ich würde ja jetzt sagen die "Schlitzmaße" sind immer unterschiedlich.:D:D

Aber die weiß ich wirklich nicht.

Themenstarteram 20. Mai 2010 um 22:58

Wahres Wissen ist Wissen, das auf die Ursachen zurückgeht...

:):)

Themenstarteram 21. Mai 2010 um 17:32

Es wird hier erzählt dass der Leitungssatz für das el. Heckrollo ca. 20 € kostet, stimmt überhaupt nicht.

Habe das Kabel heute gekauft, ganze 56 € :mad:

Hallo,

war im Urlaub und deswegen etwas spät.

Der Preis des Leitungssatzes stimmt mit ca. 20 €. Das ist aber nur der Leitungssatz und eigendlich nicht mehr zu bekommen. Dein Preis ist inklusive Relais (das kleine schwarz-grüne Ding an dem weißen Stecker).

So, und nun zum Einbau:

Trottel wie ich bin, habe ich natürlich keine Bilder gemacht. War während des Einbaus auch viel zu aufgeregt... :)

Ich gehe jetzt mal davon aus, daß Du das Heckrollo schon vor Dir liegen hast.

Die Schiene des Rollos ist wie ein umgedrehtes L geformt. Die kurze Seite des L dient dazu, den Schlitz im geschlossenen Zustand zu verdecken. Du mußt also das Rollo unter diesem Schenkel messen, dann hast Du die Schlitzbreite.

Die Schlitzlänge ebenfalls durch messen am Rollo ermitteln. Nun zur Hutablage. Ich kann nur beschreiben wie ich es gemacht habe. Also keine Gewähr...

Von Oberkante Hutablage liegt die erste (obere) Schlitzkante ca. 12mm nach unten. Dann die am Rollo gemessene Schlitzbreite plus ca. 1 bis 2 mm. Ich habe die Mitte des Schlitzes mit Klebeband markiert und erst mal einen Schnitt im Bezugsstoff mittig im Schlitz gemacht. Dann den Bezugsstoff gelöst und beiseite geklappt. Jetzt kannst Du auf der Pappe den Schlitz anreißen. Es kann sein, das Deine Hutablage etwas rund (bauchig) ist. Am Besten ein Stahlineal oder ähnliches zum Anreißen verwenden. Die Enden des Schlitzes müssen etwas vergrößert und ausgerundet werden, da da drin die Fensteranlagerollen verschwinden.

Zwiwschendurch immer mal mit dem Rollo probieren. Den schlitz habe ich mit einem straffen Cuttermesser gemacht. Ist ja nur Presspappe. Nach dem Schleifen mit Sandpapier kannst Du den Bezugstoff wieder rumlegen und mit UHU-Spühkleber nakleben. Hält gut das Zeug und versaut den Stoff nicht (Kommt nicht durch).

In einem anderen Thread hat ein freundlicher Mensch Bilder davon eingestellt.

Die originale Hutablage mit Schlitz hat ein paar Klips und Halterungen für das Rollo mehr. Ich habe sie bis dato noch nicht vermißt. Inden Dämmungen auf dem Abschlußbelch sind schon Vorstanzungen vorhanden. Diese Vierecke kannst Du rausmachen und das Rollo befestigen. Ich habe es erst durch den Schlitz in der Hutablage geführt und mit der Hutabölage zusammen eingebaut.

Zum elektrischen Anschluß:

Der Stecker muß hinten in das SAM eingesteckt werden. Die Kofferraum Innenverkleidung bist praktisch nur durch zwei Spreißschrauben /-niete gehalten (links und rechts von der Deckelführung).

Das Relais kannst Du von vorne gesheen rechts seitlich an das SAM anstecken (ist so eine Blechschiene). Den eigendlichen Steckplatz links am SAM kannst Du bei Navigation nicht verwenden (Halterung stört).

Freischalten nicht vergessen. Geht schnell und hat bei mir nichts gekostet.

Gruß

Stequ

PS: Übrigends gibt es mittlerweile die originale Hutablage schon für ca. 280 € mit Schlitz. Früher hat die fast 700 € gekostet.

 

Dsc01901x3ov
Dsc01898rh39
Dsc01900pfrc

Allen ein Frohes Neues Jahr,

meine Heckrollo hat ein Problem, Aus- und Einfahren tut es ohne Probleme aber, sobald es längere Zeit ausgefahren war und ich es einfahre bleibt der Sonnenschutzstoff hängen und rollt sich nicht ein. Die Mechanik fährt aber wie gewohnt komplett ein, so dass am ende Stoff auf der Hutablage nicht komplett aufgerollt liegen bleibt. Woran kann das liegen?

Passiert dann wenn es ungefähr 1 Tag ausgefahren bleibt. Finde 1 Tag nicht lang da, im 211er meines Vaters das Heckrollo monate lang ausgefahren ist und seins funktioniert ohne Probleme.

Was ist denn aus den ganzen Anleitungen aus der FAQ geworden?

Da ist ja nix mehr drinnen oder irre ich mich da?

Ich meine da stand früher sehr sehr sehr viel mehr nützliches.

Wollte nämlich die Hutablage ausbauen und hab nix gefunden.

Habe eine Klappbarerücksitzbank.

Danke

Gruß

Saltshaker

Hallo,

ich wollte fragen ob vielleicht jemand die Anleitungen zum Ausbau der Hutablage und der linken Kofferraumverkleidung für die Limousine mit Durchlademöglichkeit hätte.

Hab die Anleitungen bisher nur für Limos ohne Durchladem. gefunden.

Ich will nämlich das el. Heckrollo nachrüsten.

Es wäre wirklich super wenn diese jemand hätte!

Mit freundlichen Grüßen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Hutablage und Kofferraumverkleidung ausbauen' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen