ForumTraktoren & Landmaschinen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Aufsitzmäher klackert und startet nicht

Aufsitzmäher klackert und startet nicht

Hey Leute,

ich habe einen John deere f72 hydro Aufsitzmäher Baujahr 2001.

Wenn ich ihn starten möchte klackert er nur. (Video - https://streamable.com/qx9pr )

Klackern kommt von der Platine!

Habe mich schon etwas schlau gemacht.Und gelesen das es eventuell am Magnetschalter liegen könnte.

(Bild Magnetschalter - https://ibb.co/cysh68 )

Dann ist mir aber auch noch was aufgefallen das an der Platine ein Kabellose war.

( Foto - https://ibb.co/f7FUU8 )

Das Kabel habe ich aber wieder geflickt so das es wieder verbunden sein sollte.

Ich habe schon versucht den Magnetschalter zu über brücken.Habe zwei Klemmen zum überbrücken an eine 12Volt Batterie gemacht und dann an den Magnetschalter. Foto - https://ibb.co/eZc4KT

Meine Frage war dieses überbrücken überhaupt richtig?Und woran könnte es eventuell liegen?Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Danke!

Ähnliche Themen
44 Antworten

Moin, hast Du es schonmal mit einer anderen Batterie probiert, oder Deine geladen?

 

Wenn Du die Zündung einschaltest und mit einem 2. Starthilfekabel vom + der Batterie direkt auf den Anlasser gehst, bzw. an das Kabel das vom Magnetschalter zum Anlasser, sollte er anspringen.

 

Evtl eine andere Batterie (Autobatterie) nehmen.

Okay,also 1 Starthilfe Kabel von Plus an den Magnetschalter.

An auf welchem Pol am Magnetschalter müsste ic hden dann gehen?Oder ist das egal? Foto https://ibb.co/cysh68

Batterie war eigentlich voll geladen.Also wenn er dann anspringen sollte liegt es am Magnetschalter richtig?Und wenn er nicht anspringen sollte liegt es an was anderem ?

Oder kann es eventuell doch noch sein das es was mit dem Kabel an der Platine zutun hat was mal abwar? Foto - https://ibb.co/f7FUU8

Das Kabel, das vom Anlasser an den Magnetschalter geht. An der Platine hat kein Hochstrom etwas zu suchen. Das grillt die Platine!!

 

Oder direkt an den Anlasser. Alten Schraubenschlüssel an die Zange vom Kabel und andere Seite auf den Polkontakt des Anlassers. Könnte Funken geben.

.jpg

Okay das werde ich mal testen und mich melden. Kann nur etwas dauern.

Falls er dann anspringt bräuchte ich einen neuen Magnetschalter oder?

was da auf der Platine klackert ist ein Relais - vielleicht zuwenig Saft auf der Batterie, also Akku durchladen oder wie beschrieben Autobatterie parallel klemmen und testen, Kabelverbindungen kontrollieren auf ordentliche Masseverbindung achten (! ! !)

das als ersten Schritt - ich denke das wird es schon gewesen sein

die Platine holt sich zum Starten quasi das OK von allen Sicherheitsschaltern - also Gang raus , Mähwerk aus ...

Gibst du den Saft direkt auf den Anlasser, dreht der den Motor (jetzt weißt Du der Anlasser ist i.O.)

der Magnetschalter ist auch blos ein Relais - das kann man testen (Youtube)

hast du den eben als Bastelobjekt gekauft oder tut er schon eine Weile seinen Dienst in Deinem Garten?

Evtl auch nur eine neue Batterie

ich würde immer erst die einfachen und günstig zu behenbenden Fehler ausschließen, Ersatzteile ( Magnetschalter , Batterie ...) sind i.R. schnell bestellt, liegt der Fehler wo anders füllt sich das private Ersatzteillager schnell

Okay. Ich werde das nochmal alles durch testen.

Er tut sein Dienst schon seit 2001 bei mir.

Batterie sollte eigentlich Saft haben da ich vorher noch mit gefahren bin.

Hoffe das ich am Wochenende dazu komme. Werde mich melden.

Kauf dir ein Messgerät so für 10 Euro,messe die Spannung der Batterie und einmal beim Starten.mit solchen Aussagen eigentlich ,müsste,hab ich auch schon mal gehabt ,ist doch keine Diagnose zu erstellen.

Ja,ich bin manchmal so.

Bopp19

Zitat:

@Bopp19 schrieb am 22. Oktober 2018 um 19:37:58 Uhr:

Kauf dir ein Messgerät so für 10 Euro,messe die Spannung der Batterie und einmal beim Starten.mit solchen Aussagen eigentlich ,müsste,hab ich auch schon mal gehabt ,ist doch keine Diagnose zu erstellen.

Ja,ich bin manchmal so.

Bopp19

Kein ding.Habe schon vorher alles nachgemessen.Wie gesagt Spannung sollte eigentlich da sein aber ich werde alles noch mal durch testen und mich dann mal melden.

Danke für eure Tipps

Sollte die Spannung da sein oder ist sie da ? da haben wir wieder unsere 3 Probleme.

stelle doch mal ein paar Messwerte rein.

Leerlaufspannung Batterie und beim starten ,ohne diese Werte tappe ich im Dunklen

Zitat:

@Bopp19 schrieb am 23. Oktober 2018 um 12:39:02 Uhr:

Sollte die Spannung da sein oder ist sie da ? da haben wir wieder unsere 3 Probleme.

stelle doch mal ein paar Messwerte rein.

Leerlaufspannung Batterie und beim starten ,ohne diese Werte tappe ich im Dunklen

Ja werde ich mal hier rein stellen.Hoffe das ich am Wochenende dazu kommen werde.Ich melde mich.

Danke,Bopp19

So habe ja gesagt es kann etwas dauern.Ich habe jetzt den Plus Pol (Rotes Kabel) vom Magnetschalter mit einer Autobatterie gebrückt.Und dann ist er angesprungen.

 

Ich würde jetzt mal sagen das es der Magnetschalter ist oder was sagt ihr?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Aufsitzmäher klackert und startet nicht