ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Audi R8 V8 420PS Kaufinteresse

Audi R8 V8 420PS Kaufinteresse

Audi R8 42
Themenstarteram 31. Juli 2015 um 10:01

Hallo zusammen,

Bin im überlegen mir einen R8 zuzulegen.

Es gibt auch schon ein konkretes Fahrzeug.

Audi R8

4,2L 420PS

BJ 2007, Monat weiß ich leider nicht.

19.000km, 2ter Besitz.

Schaltgetriebe

Silber

3x Carbondekor

Rückfahrkamera

Navi

B&O

Xenon plus

Magnetic Ride

Vollleder schwarz

Alcatara Himmel

Schalensitze

Der Audi gehört einem Freund, hat ihn seit 5 Jahren. ist ca. 9.000km damit gefahren.

Der Audi wurde super gepflegt, ist im original Zustand und alle Inspektionen und Qualitätsnachbesserungen wurden gemacht.

Bin vor zwei Wochen damit zum ersten mal gefahren und konnte keine Mängel, komische Geräusche oder der gleichen feststellen.

Ich denke mir, bei der Laufleistung sollte auch noch nichts sein, aber man weiß ja nie.

würde den Audi nicht als alltags Auto nutzen.

Gibt es bekannte Fehler auf die man achten sollte.

Achja, Getriebe wurde bei 11.000km wegen Undichtigkeiten erneuert...und in dem Zuge wurde die Kupplung auch ersetzt.

 

 

Ähnliche Themen
23 Antworten

Brauchst Du nur jemand der Dir bei der Entscheidung hilft?

Ok ich bin bereit!!!!

Mach halt, Schlag zu wenn der Preis Marktgerecht ist nimm das Schätzlein!!!

Ich hab auch einen, es ist immer noch was ganz besonderes ,damit zu fahren und er wird auch immer was besonderes bleiben!

Schlag zu ;-))))

Was soll er denn Kosten bei den wenigen km, wenn man mal fragen darf?

Wenn der Preis stimmt, würde ich ihn auch nehmen.

Themenstarteram 31. Juli 2015 um 11:13

Die Auswahl in Österreich ist soweit stark begrenzt und mit so einer Ausstattung ist auch in Deutschland wenig zu finden.

Ja ein bisschen Hilfe ist da schon hilfreich :-)

ja der Preis ist eigentlich der Punkt, da ich nicht weiß wie sich der Preisverfall verhält.

Möchte eigentlich nicht wirklich viel Verlust machen.

Deswegen glaube ich auch, das ein exquisiteres Fahrzeug hier auch die besten Chancen dazu hat den Wertverlust in grenzen zu halten.

Hi,

wenn Du so um den heißen Brei herum tanzt und den Preis offenbar nicht nennen willst, wird dir keiner wirklich helfen können. Du kennst das Fahrzeug, offenbar sogar die History dieses R8, was willst du mehr. Wenn du hier Rat und Hilfe zum Preis suchst musst du die Katze schon aus dem Sack lassen oder dir selbst ein Bild bei mobile.de und co. machen. Was du zum Fahrzeug schreibst klingt nicht schlecht, aber eben für welchen Preis?

Viele Grüße und schönes WE

in Ö richtet sich der Preis mehr nach Angebot & Nachfrage, in D gibts da mehr am Markt.

er soll zahlen was ihm die Karre wert ist, fertisch. obs nun paar Tausend mehr oder weniger sind, spielt doch keine Rolle.

Ich bin selbst auf der Suche nach einem gut ausgestattetem (Carbon Zeugs), find aber ned wirklich was.

Themenstarteram 31. Juli 2015 um 12:19

Eigentlich ging es mir eher darum ob man auf technische Probleme achten sollte.

wie bei jedem anderen Auto auch, überprüfen lassen.

es gibt eine meinaudi.com HP oder so ähnlich, da kannst du mit der Fahrgestellnummer die Historie abfragen

Zitat:

@bertone08 schrieb am 31. Juli 2015 um 11:13:57 Uhr:

Die Auswahl in Österreich ist soweit stark begrenzt und mit so einer Ausstattung ist auch in Deutschland wenig zu finden.

Ja ein bisschen Hilfe ist da schon hilfreich :-)

ja der Preis ist eigentlich der Punkt, da ich nicht weiß wie sich der Preisverfall verhält.
Möchte eigentlich nicht wirklich viel Verlust machen.

Deswegen glaube ich auch, das ein exquisiteres Fahrzeug hier auch die besten Chancen dazu hat den Wertverlust in grenzen zu halten.

Siehe dein OT:confused:, hab ich da was falsch verstanden? Von technischen Bedenken stand da nix, eher sorge um einen eventuellen Preisverfall.

Mein Vorschlag: Vermittel das FZ doch einfach an RichardE60, ich glaube der sucht genau sowas.:D

Zu welchem Kurs lässt die denn dein Kumpel den R8.

Technisch seh ich hier keine Probleme.

Wertverlust in diesen Klassen gibt es immer.

Aber man kauft den Wagen ja zum Spaß, nicht als Wertanlage.

Dann fährt man besser Bus und erfreut sich an virtuellen Zahlen am Konto.

Die Erben wirds freuen.

Das verstehe jetzt wer will, du zeigst Kaufinteresse und über den Preis willst du nichts sagen. Du sollst ja nicht Hella und Pfennig aufzählen aber etwas mehr sollte schon rüberkommen.

Hast ihn genommen, ist nicht mehr am Markt?!

Hallo,

ich bin auch der Meinung, dass sich die R-Tronic sehr vernünftig bedienen lässt. Ein paar Minuten Eingewöhnung, das war's.

Technische Probleme gab es bislang nicht wirklich. Aber bei meinem 2008er musste jetzt aufgrund Oxidation der Kofferraumhaube dieselbe gewechselt werden. Mit Kulanzantrag 500 Euro, anstatt rd. 2.700 Euro Listenpreis....

Nachtrag: ich habe meinem R8 jetzt mal einschätzen lassen. Ich bin der 2. Eigentümer, rd. 33000 Km, bei diesem AZ reparierter Unfallschaden.

Aussage des Verkäufers: bei Kauf eines neuen R10 würden Sie mir 45.000 Euro zahlen, würden das Auto aber garnicht selbst ankaufen, sondern nur vermitteln..... Man wolle keine gebrauchten R8 stehen haben.

So demontiert man selbst den Wert des R8. Das alte Modell aus Anfang 2015 mit Neupreisen von rd. 185000 € erhält man jetzt für rd. 115.000 Euro. Das nenne ich mal besch...Marketing.

Kein Vergleich zu Porsche.....

Zitat:

@RichardE60 schrieb am 31. Juli 2015 um 12:23:31 Uhr:

wie bei jedem anderen Auto auch, überprüfen lassen.

es gibt eine meinaudi.com HP oder so ähnlich, da kannst du mit der Fahrgestellnummer die Historie abfragen

my.audi.com meinst du, da kann man aber keine History abfragen lediglich die Grundkonfiguration wie er Bestellt wurde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Audi R8 V8 420PS Kaufinteresse