ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Audi R8 4S V10 Plus Kaufberatungshilfe

Audi R8 4S V10 Plus Kaufberatungshilfe

Audi R8 4S
Themenstarteram 27. Dezember 2016 um 13:53

Hallo liebe R8 Gemeinde,

ich interessiere mich stark für den R8 V10 Plus und habe bei mobile.de einige Interessante Angebote entdeckt.

Auf was sollte ich als R8 Neuling achten? Die 3 Jahre Anschlussgarantie bei bis zu 100.000 km sollte schonmal ein muss sein, aber sollte ich aufjedenfall ein AZ wählen oder kann es auch ein Privatverkäufer sein oder ein anderes Autohaus? Mit der Garantie sollte ich eigentlich abgesichert sein? Vor dem Kauf vielleicht noch zu Audi und den Wagen durchchecken lassen?

Hier die beiden interessanten Angebote:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=236831162

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=237098500

Wie findet ihr die beiden ausgewählten Angebote? Beide entsprechen optisch meinem Geschmack.

Viele Grüße,

Simon

Beste Antwort im Thema

Hi

 

Ich frage mich so langsam, ist die Menschheit nicht in der Lage selber

Entscheidungen zu treffen !?

Wenn das mit der "Kaufberatung" hier so weiter geht, haben wird bald

alle Fahrzeuge von Mobile und Co. hier als Inserat stehen.

Sorry nichts gegen den User, aber es musste mal RAUS :mad:

 

Tom

136 weitere Antworten
Ähnliche Themen
136 Antworten

Hi

 

Ich frage mich so langsam, ist die Menschheit nicht in der Lage selber

Entscheidungen zu treffen !?

Wenn das mit der "Kaufberatung" hier so weiter geht, haben wird bald

alle Fahrzeuge von Mobile und Co. hier als Inserat stehen.

Sorry nichts gegen den User, aber es musste mal RAUS :mad:

 

Tom

Themenstarteram 27. Dezember 2016 um 14:53

Leider viel zu unerfahren im R8 Bereich, weshalb ich mir ein paar Ratschläge erhofft habe. Wenn das jetzt total unangebracht war Sorry! Ich hatte extra im Titel geschrieben "Kaufberatungshilfe", damit wenn jemand uninteressiert ist, nicht unnötig auf das Thema klickt.

Grüße,

Simon

Der 2te hat Sunshinelive als Radiosender drin, den würde ich eher nehmen...

 

Ist egal ob Privat oder AZ, Garantie sichert dich doch ab.

Und was soll man dir da sagen auf was du achten sollst... Die Fahrzeuge sind Flamenneu, Schau dir die Bremsscheiben an, Kratzer, Steinschläge das übliche halt :)

rein optisch finde ich den ersten besser! Preis ist bestimmt noch verhandelbar ! gibt es für den preis keinen passen beim AZ ? Beim Leasing weiss man nie ob der Wagen nicht eher zur Vermietung stand bei so einem jungen Fahrzeug ?! Wenn wir solche Fahrzeuge nakaufen dann kommen diese meistens aus der Autovermietung!

was ist mit dem :

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

@Quasifox: Was soll es den nun werden, R8 V10 Plus, AMG GT R / AMG GT C?

http://www.motor-talk.de/.../...-r-vs-amg-gt-c-coupe-t5899275.html?...

Bei dem Fuhrpark den du hast (Panamera GTS, 911 Targa 4S für die Gattin und RR Sport SVR) ist das doch ziemlich Latte, nimm einfach alle 3 :D

Meinst du mich ? Lies mal oben wer was gepostet hatte

Zitat:

@JACKSON22 schrieb am 27. Dezember 2016 um 18:45:40 Uhr:

Meinst du mich ? Lies mal oben wer was gepostet hatte

@Jackson22: Nee, ich meinte den TE Quasifox ;)

Themenstarteram 28. Dezember 2016 um 4:09

Zitat:

@brave dave schrieb am 27. Dezember 2016 um 18:41:32 Uhr:

@Quasifox: Was soll es den nun werden, R8 V10 Plus, AMG GT R / AMG GT C?

http://www.motor-talk.de/.../...-r-vs-amg-gt-c-coupe-t5899275.html?...

Bei dem Fuhrpark den du hast (Panamera GTS, 911 Targa 4S für die Gattin und RR Sport SVR) ist das doch ziemlich Latte, nimm einfach alle 3 :D

Diese 3 stehen zur Auswahl. Aber im Mercedes Forum den R8 erwähnen fand ich unklug ;)

Da der R8 sofort zu bekommen wäre und deutlich unter dem Listpreis zur Verfügung steht und mir Mercedes nur 5+4 % Nachlass angeboten hat, bin ich nicht vom R8 abgeneigt. Ich kann mir gut vorstellen ihn 2-3 Jahre zu fahren und eventuell später ohne viel Verlust gemacht zu haben zum Amg Gt R / C Coupe Edition 50 zu wechseln oder aber wenn ich wieder zurück zur Limousine will ihn einfach zu verkaufen. Generell übernehme ich alle meine Leasingfahrzeuge und fahre Sie bis diese dann voll abgesetzt sind bzw. ein neues interessanteres Modell erschienen ist.

Ich denke sowieso mittlerweile, dass es einigen mehr Spaß macht jemanden unbedingt unnötig zu belästigen, als einfach auf die Frage einzugehen. Entweder ist das Altersniveau sehr gering oder das durchschnittliche Einkommen.

Von dir als R8 Spyder fahrer hätte ich so eine dumme Bemerkung mit "kauf doch alle 3" nicht erwartet. ;)

Der zweite ist ein Privatverkauf. Wie willst du den in die Bücher nehmen ?

Themenstarteram 28. Dezember 2016 um 11:47

R8er ich hab den Verkäufer nochmal diesbezüglich angesprochen gehabt, ob der Wagen privat angemeldet ist oder auf einem Gewerbe und leider ist dieser privat angemeldet. Gibt denn überhaupt da noch Möglichkeiten dann? Beispielsweise, wenn meine Hausbank ihn kauft und mir dann leased? Erfahrung generell über Gebrauchtwagen hab ich eher wenig. Wenn dann direkt beim Porsche / Audi Zentrum usw.

Zitat:

@Quasifox schrieb am 28. Dezember 2016 um 04:09:55 Uhr:

Zitat:

@brave dave schrieb am 27. Dezember 2016 um 18:41:32 Uhr:

@Quasifox: Was soll es den nun werden, R8 V10 Plus, AMG GT R / AMG GT C?

http://www.motor-talk.de/.../...-r-vs-amg-gt-c-coupe-t5899275.html?...

Bei dem Fuhrpark den du hast (Panamera GTS, 911 Targa 4S für die Gattin und RR Sport SVR) ist das doch ziemlich Latte, nimm einfach alle 3 :D

Diese 3 stehen zur Auswahl. Aber im Mercedes Forum den R8 erwähnen fand ich unklug ;)

Da der R8 sofort zu bekommen wäre und deutlich unter dem Listpreis zur Verfügung steht und mir Mercedes nur 5+4 % Nachlass angeboten hat, bin ich nicht vom R8 abgeneigt. Ich kann mir gut vorstellen ihn 2-3 Jahre zu fahren und eventuell später ohne viel Verlust gemacht zu haben zum Amg Gt R / C Coupe Edition 50 zu wechseln oder aber wenn ich wieder zurück zur Limousine will ihn einfach zu verkaufen. Generell übernehme ich alle meine Leasingfahrzeuge und fahre Sie bis diese dann voll abgesetzt sind bzw. ein neues interessanteres Modell erschienen ist.

Ich denke sowieso mittlerweile, dass es einigen mehr Spaß macht jemanden unbedingt unnötig zu belästigen, als einfach auf die Frage einzugehen. Entweder ist das Altersniveau sehr gering oder das durchschnittliche Einkommen.

Von dir als R8 Spyder fahrer hätte ich so eine dumme Bemerkung mit "kauf doch alle 3" nicht erwartet. ;)

Sportsfreund, was du hier erwartest ist mir ziemlich egal. Da du aber noch nicht so lange hier angemeldet bist erkläre ich dir das gerne:

Typen, die plötzlich hier auftauchen, gewisse Kaufabsichten äußern, dazu ihren Fuhrpark erwähnen und dazu gleichzeitig in verschiedenen Unterforen Beratungshilfe für mehrere hochpreisige Sportwagen suchen, sind (zumindest mir) meißtens suspekt. Eine gewisse Unglaubwürdigkeit schwingt da partiell immer mit. Bei der Masse dieser Threadersteller steckt da nur heiße Luft hinter, der Fuhrpark entspringt sehr häufig dem Wunschdenken bzw. der blühenden Fantasie genau so wie sich die Kaufabsicht über kurz oder lang in Rauch auflöst.

Wer hier also wen belästigt bleibt abzuwarten, genau so wie der Umstand, ob du zu dem von mir gerade beschriebenen Personenkreis gehörst oder nicht.

Ich persönlich suche hier schon mal gar keine Kaufberatungshilfe, das Fahrzeug was mir gefällt kaufe ich und fertig. Die einzige, die ich in diesen Beratung mit einbeziehe ist meine OHL ;)

 

 

@R8er

...auch dafür gibt es bei einigen Berufsgruppen Möglichkeiten.

@Quasifox

Ist das nicht eher ein Thema für deinen Steuerberater, Vermögensberater oder ein Thema für die Jungs im Golfklub? ;)

Da bin ich aber froh das ich in der Lage bin meine geschäftlichen Entscheidungen weitestgehend selbst zu treffen und dazu nicht die anonyme Schnittmenge in einen Forum nutzen muß.

Für technische Belange ist das Forum sicher der richtige Platz aber für finanzielle bzw. betriebliche Entscheidungen doch eher der falsche.

Am Ende gerätst du noch an solche, die wie von Dir beschrieben "das Altersniveau sehr gering oder das durchschnittliche Einkommen" nicht haben. Das wäre doch total fatal für dein offensichtlich höheres Niveau.

Das hat doch alles gar nicht mehr wirklich mit dem Thema zu tun.

Ist die MwSt "verbrannt", kannst du das Auto über deine Firma kaufen, an deine Hausbank + MwSt verkaufen (die du dann abführen darfst) und von denen mit MwSt zurückleasen. So machen es die Sparkassen...wenn auch nicht gern.

Themenstarteram 31. Dezember 2016 um 11:04

Kurzes Update bin ich euch schuldig! Ich habe mich für den R8 V10 + entschieden und habe von einem Audi Zentrum ein super Leasing Angebot bekommen und akzeptiert.

 

Gestern Probefahrt gehabt und die Audi Bank als Leasinggeber hat auch alles akzeptiert.

Einzig was mich irritiert hat waren die Reifen/Felgen. Angegeben in der Konfiguration sind die 20 Zoll SPORTREIFEN Felgen. Diese sind noch gelagert und unbenutzt. Drauf montiert waren die Serienfelgen in 19 Zoll Titan matt Optik. Jetzt wurde mir gesagt, dass ich die 20 Zoll Felgen bekomme und nicht die 19 Zoll Felgen. Sobald ich Winterreifen gekauft habe, montieren Sie die Reifen drauf und schicken mir dann die Sportreifen 20 Zoll in mein Lager. Der Wagen hat eine UVP von 230 000€.

Meine Frage ist gehören die Serienfelgen nicht eigentlich zum Auto dazu? Dann könnte ich diese nehmen und nur Winterbereifung drüber tun und im Winter nutzen. 

Als Sonderausstattung ist nämlich angegeben:

Sportreifen 245/30 R 20 vorn, 305/30 R 20 hinten auf Aluminium-Schmiederädern im 10-Speichen-Y-Design, anthrazitschwarz glänzend, Größe 8,5 J x 20 vorn, 11 J x 20 hinten (Die mit 4500€ Aufpreis bei Räder & Reifen)

Bei Serienaustattung: 

Aluminium-Schmiederäder im 5-Doppelspeichen-Design, Titanoptik matt, glanzgedreht, Größe 8,5 J × 19 vorn, 11 J × 19 hinten, mit Reifen 245/35 R 19 vorn und 295/35 R 19 hinten

So steht es in der Konfiguration im Vertrag drin. Also darf ich die Serienreifen verlangen oder gehören die nicht zum Auto dazu und werden ersetzt durch die Sonderaustattung? Im Konfigurator werden die Felgen nicht ersetzt, nur wenn man die für 1500€ anklickt. Wenn man aber auf Räder & Reifen geht und dort Reifen aussucht, ändert sich die aktuelle Felge nicht. Das bedeutet eigentlich für mich, dass der hohe Preis für die Sonderaustattung 4500€ für die Sportreifen + 20 Zoll Felgen als "Zubehör" funktioniert. 

Danke nochmal für eure Hilfe!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Audi R8 4S V10 Plus Kaufberatungshilfe