ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi EnthÜllt A5

Audi EnthÜllt A5

Themenstarteram 24. Febuar 2007 um 10:48

Hy @ALL;

AUDI hat nun auch mal nachgezogen und Ihren neuen A5/S5 auf Ihrer HP vorgestellt.

http://www.audi.de/audi/de/de2/neuwagen/a5/a5/galerie/bildgalerie.html

 

(Irgendwie kommen mir die Bilder belannt vor?!)

 

So long,...

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 24. Febuar 2007 um 10:56

Zitat:

Original geschrieben von pLaYa09

War wohl etwas schneller ;)

http://www.motor-talk.de/showthread.php?...

:-)

JEP!!!

...wäre ich nur 10min früher aufgestanden...

:-)

Zitat:

Original geschrieben von PfalzDriver

:-)

JEP!!!

...wäre ich nur 10min früher aufgestanden...

:-)

:D

War ganz zufällig auf der Homepage von Audi und dann soetwas...

Ich denke mal Audi hatte keine andere Chnace, da schon überall Bilder vom A/S 5 auftauchen...

Auf den da zu sehenden Bildern find ich den A5 übrigens deutlich hübscher als auf den bisherigen :)

Ich will keine neuen Bilder, ich will ne Preisliste ;)

schon wieder der nächste Korken...der 3.0 TDI mit 240 PS soll in 5,9 Sek. von 0 auf 100km/h beschleunigen....wers glaubt ;)

Zitat:

Original geschrieben von ddanny

schon wieder der nächste Korken...der 3.0 TDI mit 240 PS soll in 5,9 Sek. von 0 auf 100km/h beschleunigen....wers glaubt ;)

Warum nicht?

Vielleicht ist er echt leichter geworden würde ich mir wünschen.

Mal ne andere Frage..wenn ich das richtig gelesen/verstanden habe, ist die Klimaauto beim S5 aufpreispflichtig??? nee oder?

Zitat:

Original geschrieben von Seif

Mal ne andere Frage..wenn ich das richtig gelesen/verstanden habe, ist die Klimaauto beim S5 aufpreispflichtig??? nee oder?

Denke mal das selbe, wie bei der neuen C-Klasse:

2-Zonen-Klima = Serie

3-Zonen-Klima = Aufpreis

Zitat:

Original geschrieben von AvantI_A4

Warum nicht?

ich hoffe, die Frage ist nicht ernst gemeint. Nenne mir ein Auto, dann auch noch einen Diesel, der mit mind. 1600kg (alles andere wäre Zauberei beim 3.0 TDI) und nur 240 PS unter 6 Sek. fahren soll. Der 335d braucht 6,2 Sek mit 286 PS, ein A4 mit 233 PS braucht 6,8 Sek. (Werksangabe). Das kann nur ein Schreibfehler sein und 6,9 Sek. heißen.

Zitat:

Original geschrieben von ddanny

ich hoffe, die Frage ist nicht ernst gemeint. Nenne mir ein Auto, dann auch noch einen Diesel, der mit mind. 1600kg (alles andere wäre Zauberei beim 3.0 TDI) und nur 240 PS unter 6 Sek. fahren soll. Der 335d braucht 6,2 Sek mit 286 PS, ein A4 mit 233 PS braucht 6,8 Sek. (Werksangabe). Das kann nur ein Schreibfehler sein und 6,9 Sek. heißen.

Sehe ich genauso!

1s hin oder her wäre mir nicht so wichtig.

eher, ob er mit <9l zu fahren ist.

Zitat:

Original geschrieben von ddanny

ich hoffe, die Frage ist nicht ernst gemeint. Nenne mir ein Auto, dann auch noch einen Diesel, der mit mind. 1600kg (alles andere wäre Zauberei beim 3.0 TDI) und nur 240 PS unter 6 Sek. fahren soll. Der 335d braucht 6,2 Sek mit 286 PS, ein A4 mit 233 PS braucht 6,8 Sek. (Werksangabe). Das kann nur ein Schreibfehler sein und 6,9 Sek. heißen.

Also, ich kann nur beurteilen, was im Netz steht.

Dass die 335d ein kleines Problem mit dem nicht verfügbaren xDrive haben, v.a. beim Anfahren, sagen mir bekannte Fahrer, Händler und auch das E90-Forum. Einfach zu viel Power für einen 2wd.

Der 335d wiegt zudem rund 50kg mehr als der A4 (dessen Stahlkonstruktion schon mehr als sieben Jahre alt ist). Da wird der A5 womöglich optimiert worden sein. Das wissen wir alles noch nicht, ich sehe keine Gewichtsangaben. Ebensowenig sehe ich aussagekräftige Aerodynamik-Angaben, die hier Einfluss haben könnten.

Der 335d schleppt außerdem noch das Automatikgetriebe mit sich rum. Macht für den Durchschnittsfahrer beim Beschleunigen keinen Unterschied, für die Prospektangabe aber durchaus 2-3 Zehntel Minderbeschleunigung (siehe BMW-Datenblätter).

Übrigens kommen Mehrleistung und -drehmoment bei gleichzeitig niedrigerem Verbrauch und CO2-Emission ganz sicher nicht von werkseitigem Chiptuning, kein Mensch weiß bislang von offizieller Seite, was am Aggregat gemacht wurde. Ich nicht, aber du auch nicht.

Ich war bei den Testfahrten genausowenig dabei wie du, mag sein, dass es ein Druckfehler ist, vielleicht aber auch nicht. Da wir nicht sicher wissen was Sache ist, sollten wir doch einfach mal das fertige Produkt abwarten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen